Kita

Provisorische Gruppe für Kita “Arche am Rhein” in St. Goarshausen

in VG Loreley

ST. GOARSHAUSEN Zur Schaffung von weiteren 20 Plätzen für Ü2-Kinder hat der Kindergartenzweckverband eine zusätzliche provisorische Gruppe in der evangelischen Kita „Arche am Rhein“ in St. Goarshausen eingerichtet. Dazu wurde eine angrenzende Mietwohnung in das Raumkonzept der Einrichtung integriert. Aus den Mitteln der Rhein-Lahn-Kitaförderung fließen 10 000 Euro in die Einrichtung der provisorischen Gruppe.

Anzeige

Brandschutzerziehung in der kommunalen Kindertagesstätte RAMBAZAMBA in Lahnstein

in Lahnstein/Schulen
Brandschutzerziehung in den Räumen der Kita und Besuch der Feuerwache. (Fotos: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN „Wie verhalte ich mich im Brandfall? Welche Telefonnummer hat die Feuerwehr? Und welche Aufgaben hat die Feuerwehr?“ Diese und viele weitere Fragen zum Thema Feuer und Brandschutz können die Vorschulkinder der kommunalen Kindertagesstätte RAMBAZAMBA in Lahnstein, die „Schlauen Eichhörnchen“, jetzt beantworten.  An einem Vormittag besuchte Feuerwehrmann und Brandschutzbeauftragter Sebastian Schmitt die Schlauen Eichhörnchen in der Kita und erklärte den Kindern anhand von Bildkarten mit echten Einsätzen, wie vielfältig die Aufgaben der Feuerwehr sind. Weiterlesen

Anzeige

Osterausflug der „LahnKobolde“

in Lahnstein
(Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Dieses Jahr konnte im Lahnsteiner Waldkindergarten eine „alte“ Tradition wieder aufgenommen werden. Eine Freundin des Waldkindergartens hat die LahnKobolde in ihren Garten eingeladen, dort Ostern zu feiern. Dieser großräumige Garten ist der Wohnort von freilaufenden Hühnern und zweier Hähne. So konnten die LahnKobolde die Tiere beobachten, erfahren, woher die Eier kommen und sich auch ein Ei aus dem Nest nehmen. Diese Eier wurden anschließend bemalt und in ein selbstgebautes Osterkörbchen gelegt. Weiterlesen

Anzeige

Ab jetzt Tempo 30 vor Kita “Im Zauberland” – Klasse!

in Koblenz/Schulen
Symbolbild

KOBLENZ In der Lambertstraße vor der Kindertagesstätte „Im Zauberland“ muss nun langsamer gefahren werden, zwischen 06.00 und 18.00 Uhr gilt hier von montags bis freitags die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Weiterlesen

Anzeige

Zuwendung für Kita “Hexenberg” in Diez

in Schulen
Symbolbild

DIEZ In der evangelischen Kindertagesstätte „Am Hexenberg“ in Diez ist der Anbau einer größeren Küche, einer Mensa und der Ersatzbau eines Gruppenraums geplant. Die evangelische Jakobusgemeinde Diez-Freiendiez hat als Träger der Einrichtung einen Antrag auf Gewährung einer Zuwendung gestellt.

Der Rhein-Lahn-Kreis fördert das Projekt mit einer Zuwendung in Höhe von 100 000 Euro. Die Bezuschussung erfolgt aus Mitteln der Rhein-Lahn-Kitaförderung.

Anzeige

Lahnsteins „LahnKobolde“ freuen sich über Holzspende

in Lahnstein/Schulen
Dank der Holzspende des Lahnsteiner Unternehmens Nengel kann bei den LahnKobolden nun noch kreativer gebaut werden. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Der kommunale Waldkindergarten der Stadt Lahnstein erhielt kürzlich eine Holzspende der Tischlerei Nengel, über die sich die jungen „LahnKobolde“ sehr freuten.

Tischlerei Nengel spendet verschiedene Holzarten an den Waldkindergarten

Die Werkecke des Waldkindergartens ist gut ausgestattet und lädt die Kinder dazu ein, kreativ zu werden und ihre handwerklichen Fähigkeiten zu erlernen und zu erproben.

Die Holzspende der Tischlerei besteht aus Schnittresten des Betriebs und somit aus verschiedenen Holzarten unterschiedlicher Größe und Gewichtung. Genau diese Vielfalt aus großen, kleinen, leichten und schweren Hölzern ermöglicht es den LahnKobolden, ihre Fantasien und Vorstellungen handwerklich umzusetzen. Als eine der ersten Handwerksarbeiten wurde ein Buchaufsteller gebaut (Pressemitteilung: Stadt Lahnstein).

 

Anzeige

Gelungener Erweiterungsbau der KiTa Fachbach vorgestellt

in VG Bad Ems-Nassau
Gelungener Erweiterungsbau der KiTa Fachbach vorgestellt (Foto: Lutz Zaun)

NIEVERN/FACHBACH Noch vor der (in-)offiziellen Eröffnung bzw. Übergabe konnten sich Mitglieder der Gemeinderäte von Fachbach, Miellen und Nievern von der Ausstattung und Funktionalität des Erweiterungsbaus an die Kindertagesstätte in Fachbach überzeugen. Rolf Maginot, der begleitende Architekt des Architekturbüros Merwald und Partner aus Koblenz nahm dabei die Gelegenheit wahr, sich auch für die gute Zusammenarbeit zwischen Räten, (Kirchen-)Verwaltung und seinem Büro zu bedanken, die manche – vor allem finanzielle – „Klippe“ zu überwinden hatten. Weiterlesen

Anzeige

Kita-Küchen in Kaub und Lohrheim saniert

in VG Aar-Einrich/VG Loreley
Kita-Küchen in Kaub und Lohrheim saniert

KAUB/LOHRHEIMWer will fleißige Handwerker seh’n, der muss zu uns Kindern geh’n…“. So heißt es in einem Kinderlied. In Kaub und Lohrheim waren es ausnahmsweise nicht die Kinder, sondern die Erwachsenen, die in den beiden evangelischen Kindertagesstätten (Kita) fleißig gebaut haben, um die Küchen zu sanieren.

Die Vorgaben des neuen Kita-Gesetzes, nach welchem alle Kinder einen Anspruch auf eine Übermittagsbetreuung haben, machen es in vielen Einrichtungen erforderlich, die Bestandsküchen zu modernisieren oder zu erweitern“, erklärt Gabriele Scholz, Geschäftsführerin der evangelischen Kindertagesstätten in Trägerschaft des Dekanats Nassauer Land (evKiD). So auch in den evangelischen Einrichtungen Kaub und Lohrheim.  Weiterlesen

Anzeige

Flott gab’s 20 zusätzliche Kita-Plätze in der Arche am Rhein in St. Goarshausen

in Schulen/VG Loreley
Kita-Leiterin Rita Hofmann und Zweckverbandsvorsitzender Karl Heinz Goerke freuen sich, dass die Erweiterung in der Arche am Rhein so schnell umgesetzt wurde und über die im neuen Musikraum spielenden Kinder.

ST. GOARSHAUSEN Karl Heinz Goerke ist erleichtert: die evangelische Kindertagesstätte „Arche am Rhein“ hat 20 zusätzliche Plätze geschaffen und kann damit noch in diesem Frühjahr der rasant gestiegenen Nachfrage gerecht werden. Das ging schneller, als es der Reichenberger Ortsbürgermeister und Vorsitzende des Kindergartenzweckverbandes gedacht hätte, denn ursprünglich waren die entsprechenden Erweiterungen im Rahmen des Gebäudeentwicklungskonzeptes für die Jahre 2023 und 2024 vorgesehen. Doch nun konnten drei Räume einschließlich eines 20 Meter langen Flurs im ehemaligen Arbeitsamt im ersten Obergeschoss in Betrieb genommen werden. Die alten Räume wurden im wahrsten Sinne jung belebt. Weiterlesen

Anzeige

Neuer Zirkuswagen für die Kita EinSteinchen in Lahnstein

in Lahnstein
Fleißige Helfer beim Aufbau (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Im Außengelände der Kita dürfen sich die Kinder seit Kurzem über einen neuen Zirkuswagen freuen. Die Vorfreude war so groß, sodass die Kinder beim Aufbau tatkräftig mitgeholfen haben. Nachdem der Wagen seinen festen Platz erhalten hat, durften die Kinder die neue Attraktion auch schon bestaunen und in ihr spielen.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an den Förderverein, der für diese tolle Neuanschaffung in der Kita verantwortlich ist(Pressemitteilung: Stadtverwaltung Lahnstein).

Der neue Zirkuswagen. (Fotos: Stadtverwaltung Lahnstein)
Anzeige
1 2 3 7
Gehe zu Start