Katzenelnbogen

Livestream „Corona trifft Kultur“

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich

KATZENELNBOGEN Am Dienstagabend startete der Landtagsabgeordnete Jörg Denninghoff aus dem Studio der Altendiezer Firma „*unicateevents Veranstaltungstechnik“ erfolgreich seinen ersten Livestream mit dem Thema „Corona trifft Kultur“ auf youtube und Facebook: mehr als 100 Interessierte verfolgten den Stream live, innerhalb von 24 Stunden wurde die Aufzeichnung bereits über 250 Mal aufgerufen.

Die Idee, eine Livestream-Reihe zu aktuellen rheinland-pfälzischen Themen zu veranstalten, hatte Denninghoff, weil er aufgrund der Corona-Pandemie seine traditionellen Neujahrsempfänge in den vier Verbandsgemeinden Aar-Einrich, Diez, Nastätten und Nassau nicht durchführen konnte. „Ich wollte etwas Besonderes als Alternative anbieten.“ erläutert Denninghoff „nicht nur eine virtuelle Webkonferenz, dass wäre bei der üblich hohen Teilnehmerzahl eines Neujahrsempfangs zu anonym ausgefallen.“ Weiterlesen

Biebricher Physiotherapiepraxis stellt sich neu auf

in Gesundheit/VG Aar-Einrich
Das Team, von links: Alexandra Hofmann, Dagmar Biebricher-Rusteberg, Victoria Rozborski, Miriam Bohner, Miriam Gemmer, Susanne Seiffert und Iren Brünner.

KATZENELNBOGEN Dagmar Biebricher-Rusteberg ist in Katzenelnbogen eine Institution. Sie hat es nie bereut, sich selbstständig gemacht zu haben. Nach dem Abitur absolvierte sie von 1976 bis 1979 die Ausbildung zur Krankengymnastin in den Universitätskliniken in Mainz.

1982 eröffnete sie dann ihre Praxis, die seitdem stetig wächst. Nach nun 39 Jahren hat sie sich die beiden langjährigen Mitarbeiterinnen Iren Brünner (seit 2011) und Miriam Bohner (seit 2013), an ihre Seite geholt, um ab sofort als gleichberechtige Partner der Praxis Biebricher für das Wohl der Patienten zu sorgen.

Damit sich die Patienten und das Team wohlfühlen, wurden die Praxisräume, welche barrierefrei zu erreichen sind, in der Vergangenheit mehrfach renoviert und modernisiert. Auch das Therapeutenteam bildet sich regelmäßig weiter, um die hohe Qualität der Leistungen und Behandlungen zu sichern.

Das Angebot der Behandlungsmethoden sind vielfältig, wie z. B Physiotherapie (Krankengymnastik), Massagen, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Schmerztherapie, neurologische Behandlungen, Kiefergelenksbehandlungen, Fangopackungen und Gerätetraining.

Digitaler Tag der offenen Tür in der Realschule plus in Katzenelnbogen

in Schulen/VG Aar-Einrich
Digitaler Tag der offenen Tür in der Realschule plus in Katzenelnbogen

KATZENELNBOGEN Liebe Eltern und liebe zukünftige Schüler. Am Samstag, den 23. Januar 2021, hätten wir normalerweise unsere Schule am Schnuppertag präsentiert. Leider können wir an diesem Tag nicht wie gewohnt die Türen öffnen!

Wir möchte Sie an dieser Stelle auf unsere digitalen Angebote auf der Homepage der Schule aufmerksam machen. Haben Sie darüber hinaus Fragen zur Schulform, zur Schule oder zum Anmeldeverfahren, beantworten wir diese gerne im Vorfeld. Die Webseite der Realschule plus: www.rs-einrich.de (Pressemitteilung Realschule plus in Katzenelnbogen).

DTB schickt Energetic aus Katzenelnbogen zu WM

in Sport/VG Aar-Einrich
DTB schickt Energetic aus Katzenelnbogen zu WM

KATZENELNBOGEN Dieses Motto trifft ziemlich genau das, was die Mädels der Showtanzgruppe Energetic des TuS Katzenelnbogen/Klingelbach in diesem Jahr erreicht haben. Die Freude war unbeschreiblich groß als Trainerin Jessica Miller ihren Tanzmädels per Video-Chat die frohe Botschaft mitteilte: „Wir haben es wirklich geschafft und sind dabei.“ Gemeint war die WORLD GYM FOR LIFE CHALLENGE 2021, die Weltmeisterschaft des internationalen Turnerbundes (FIG) in Lissabon.

Teamwork makes the dream work” – WM 2021 wir kommen!

Aber der Reihe nach: Die Saison 2020 startete für die Showtanzgruppe vielversprechend. Die ersten beiden Turniere zu Beginn des Jahres in Schönborn und Niederneisen waren direkt ein voller Erfolg. Beide Male wurden sie jeweils von der fachkundigen Jury auf Platz eins gewählt. Nach monatelangem Training war das ein Mutmacher für die kommenden Termine. Und die Energetics hatten richtig Lust, voll loszulegen. Die Gruppe hatte wie in jeder Saison viel Arbeit, Schweiß und Herzblut in ihren neuen Tanz “Survivor” gesteckt. Aber dann kam alles anders. Weiterlesen

Bundesweiter Vorlesetag mit MdL Jörg Denninghoff

in Politik/Schulen/VG Aar-Einrich
Bundesweiter Vorlesetag mit MdL Jörg Denninghoff - Bild: Jörg Dennighoff liest Leon Heuser ein Buch vor

KATZENELNBOGEN Auch in diesem Jahr fand der Bundesweite Vorlesetag statt, Corona bedingt allerdings in anderer Form als sonst.

Normalerweise besucht Jörg Denninghoff, SPD-Landtagsabgeordneter, einen Kindergarten oder eine Grundschule in seinem Wahlkreis. Die Kinder dürfen selbst das Buch aussuchen, das Denninghoff dann vorliest. „Es macht mir riesigen Spaß, wenn die Kinder nicht nur mucksmäuschenstill lauschen, sondern bei spannenden Stellen spontan dazwischen rufen!“ so Denninghoff über seine Erfahrungen der letzten Jahre. Weiterlesen

Land fördert Marketingmaßnahmen im Tourismus

in Politik/VG Aar-Einrich
Abgeordneter Jörg Denninghoff: Land fördert Marketingmaßnahmen im Tourismus

AAR-EINRICH Die rheinland-pfälzische Tourismusbranche erhält während der Corona-Pandemie weitere Unterstützung durch die Landesregierung. Wie der Landtagsabgeordnete Denninghoff (SPD) mitteilt, können im Rahmen des neuen Förderprogramms „ReStart Tourismus RLP“ Marketingmaßnahmen wie die Produktion von Fotos, Videos und Texten sowie Werbung im Online- und Printbereich mit bis zu 40.000 Euro unterstützt werden.

Insgesamt stellt das Land für das Marketingprogramm im Nachtragshaushalt rund 875.000 Euro bereit. „Rheinland-Pfalz hat Gästen aus dem In- und Ausland viel zu bieten. Damit Rheinland-Pfalz auch dauerhaft vom aktuellen Trend zum Inlandstourismus profitieren kann, gilt es, die Vorzüge und Besonderheiten unserer Städte und Regionen eindrucksvoll in Szene zu setzen. Weiterlesen

Neuer Rettungswagen für den Katastrophenschutz

in Gesundheit/Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich

KATZENELNBOGEN Im Rahmen des Landesgesetzes über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz hat der Rhein-Lahn-Kreis die Aufgabenstellung zum Schutz der Bevölkerung, eine Schnelleinsatzgruppe in den Bereichen Sanitätsdienst, Betreuungs- und Verpflegungsdienst bereit zu stellen.

Im Rahmen dieser Aufgabenstellung kooperiert der Landkreis u.a. mit dem DRK Ortsverein Katzenelnbogen. Bereits seit einigen Jahren stellt der Ortsverein seinen Rettungswagen sowie auch Personal für Einsätze im Katastrophenschutz zur Verfügung. Weiterlesen

Tai Chi Chuan im Dojo Katzenelnbogen

in Sport/VG Aar-Einrich
von links: Sensei Jürgen Fischer, Sophie Gröning, Sempai Holger Wolf im Dojo Katzenelnbogen

KATZENELNBOGEN Tai Chi Chuan, hierzulande auch bekannt als chinesisches Schattenboxen, ist normalerweise als Entspannungsübung für Erwachsene geeignet. Bei uns im Dojo Katzenelnbogen übt allerdings die 9-jährige Sophie Gröning aus Gutenacker mit voller Leidenschaft diese alte chinesische Kampfkunst.

Sie ist damit das einzige Kind in unserem Fachverband „Shorinji Budounion Deutschland e.V.“, das Tai Chi Chuan übt. Für andere Kinder, die das einmal versucht haben, sind diese langsamen, fast in Zeitlupe ausgeführten Bewegungen meist langweilig. Weiterlesen

Motocrossfahrer flüchtet nach Auseinandersetzung

in Blaulicht/VG Aar-Einrich
Foto der zurückgelassenen Motocrossmaschine

KATZENELNBOGEN Am Dienstag, 27.10.20, kurz nach 18.00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Diez von einem Zeugen darüber informiert, dass er eine kurze Auseinandersetzung mit vermutlich jugendlichen Fahrer einer Motocrossmaschine gehabt habe.

Dieser sei mit dem Krad ohne Kennzeichen durch Katzenelnbogen gefahren und habe auch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Bei der Filiale der Nassauischen Sparkasse habe er die Person anhalten und ansprechen können. Nach einer sich daraus entwickelnden kurzen Auseinandersetzung und Handgemenge sei der männliche Fahrer geflüchtet und habe das Krad zurückgelassen.

Die Person wurde beschrieben mit jugendlich/junger Heranwachsender, schlank, dunkle Haare, ausl. Akzent, weiß/orange/schwarzer Motocrossanzug, schwarzer Motorradhelm und Crossbrille.

Das Krad sei schon häufiger in Katzenelnbogen aufgefallen und ist ebenfalls von weiß/orange/schwarzer Farbe.

Weitere Zeugen bzw. mögliche Geschädigte der Fahrt / vergangener Fahrten werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Diez unter der Tel.-Nr. 06432/6010 oder per Mail unter pidiezwache@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Traditionelle Waffen aus Okinawa im Dojo Katzenelnbogen

in Sport/VG Aar-Einrich
Sensei Jürgen Fischer (links im Bild) und Marius Gau jeweils mit Bo (Langstock) vor dem Bo-Regal im Dojo Katzenelnbogen (Quelle: Stella Sauke)

KATZENELNBOGEN Letzten Dienstag wurde ein neues Bo-Regal als erstes Element eines größeren Gestaltungsplanes zur Aufbewahrung der traditionellen Kobudo-Waffen im Dojo Katzenelnbogen eingebaut.

Sich in Kobudo zu üben, ist ein wichtiger Bestandteil des Shorinji Budokan Einrich e.V.. Es wird nicht separat unterrichtet, sondern als Ergänzung zum Karate-Unterricht angeboten.

Kobudo bezeichnet die alte Kampfkunst aus Okinawa/ Japan mit traditionellen (bäuerlichen) Waffen. Den Menschen auf Okinawa war es zur Zeit der japanischen Besatzung verboten, Schwerter oder andere “klassische” Waffen zu tragen. Um sich im Notfall dennoch verteidigen zu können, entwickelten die Inselbewohner verschiedene eigene Kampf- und Waffensysteme, indem sie Alltagsgegenstände und landwirtschaftliche Geräte zu Waffen umfunktionierten. Die verwendeten Waffen waren zum Beispiel Bo (langer Stock, Transportmittel zum Wassertragen), Kama (Sicheln) und Tonfa (Einsatz zum Mühlsteindrehen, um Messer zu schleifen).

Die vielfältigen und verschiedenen Kobudo-Waffen gehören zur Einrichtung und Gestaltung eines Dojos und sollen darin ihren festen Platz finden.

Ein erstes Bauteil zur Aufbewahrung dieser wurde jetzt fertiggestellt, befestigt und eingeweiht. In dem neuen Bo-Regal finden insgesamt 24 Bos und Jobos (kürzere Stöcke) ihren Platz. Nach gemeinsamen Entwürfen mit dem Sensei Jürgen Fischer fertigte Karateka Marius Gau, Schreiner von Beruf, dieses Regal ehrenamtlich und baute es im Dojo ein. Unterstützt wurde er dabei von Zimmerermeister Dino Burkhart, der ihm für den Bau seine Werkstatt in Kördorf zur Verfügung stellte. In naher Zukunft sollen weitere Aufbewahrungselemente, unter anderem für Tambos (Kurzstöcke) sowie Makiwaras (Schlagbretter) entworfen und gefertigt werden.

Das Bo-Regal setzt in seiner einfachen Schönheit einen weiteren Gestaltungsakzent und trägt damit zu einer würdevollen Atmosphäre im Dojo bei.

Mehr Informationen unter www.shorinji-budokan-einrich.de

 

Gehe zu Start