Kühe

Kollision einer Kuh mit geparktem Fahrzeug – wer haftet?

in Blaulicht/Koblenz
Kollision einer Kuh mit geparktem Fahrzeug – wer haftet?

KOBLENZ Wenn ein Landwirt seine Kühe von einer Weide zur nächsten treibt und dabei an einem am Feldweg geparkten Fahrzeug eine Beschädigung entsteht – wer haftet dann? Diese Frage hatte die 13. Zivilkammer des Landgerichts Koblenz zu entscheiden.

Zum Sachverhalt

Der Ehemann der Klägerin stellte sein Fahrzeug neben einer Baustelle im Westerwald auf einer mit Schotter befestigten Fläche am Rande eines Feldwegs ab. Unmittelbar an diese Schotterfläche grenzte eine Weide an, auf der sich 21 Kühe befanden.

Der beklagte Landwirt trieb die Kühe auf eine auf der gegenüberliegenden Seite des Wegs befindliche Weide. Hierbei verblieb für die Kühe am Ausgang der Weide ein nur wenige Meter breiter Weg zwischen dem Fahrzeug und der Baustelle. Der Beklagte stellte sich mit dem Rücken zum Auto der Klägerin während die Kühe an dem Fahrzeug vorbei liefen. Weiterlesen

Kühe ausgebüxt zwischen Schweighausen und Dessighofen

in Rhein-Lahn-Kreis
Die Kühe sind los zwischen Dessighofen und Schweighausen

DESSIGHOFEN Auf der Landstraße von Dessighofen nach Schweighausen sind die Kühe los. Acht Rindviecher entwischten aus ihrem umzäumten Weideplatz und absolvierten einen kleinen Spaziergang. Weiterlesen

Gehe zu Start