Hobbyfotograf

Verhandlung gegen Bad Emser Hobbyfotografen verschoben

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Der Verhandlungstermin am 30.06 gegen den Bad Emser Hobbyfotgrafen wurde aufgehoben und auf den 13.10.2021 verlegt. Grund: weitere anhängige Verfahren

BAD EMS Das ursprünglich für den 30.06 vor dem Amtsgericht Lahnstein angesetzte Verfahren gegen den Hobbyfotografen aus Bad Ems wurde nunmehr auf den 13.10.2021 verlegt. Der BEN Kurier berichtete hier. Zunächst sollten  am 30.06 drei Anklagepunkte verhandelt werden. Unter anderem ging es dabei um exhibitionistische Handlungen, sexuelle Belästigung usw.

Nunmehr sind weitere Verfahren gegen den Hobbyfotografen anhängig. Um diese miteinander zu verbinden wurde der Termin vor dem Amtsgericht Lahnstein auf den 13.10.2021 verschoben.

Anzeige

Wir sprechen mit den Opfern des Bad Emser Hobbyfotografen

in Blaulicht/Rhein-Lahn-Kreis
Bad Emser Hobbyfotograf lockte FRrauen in Falle - Jetzt sprechen die Opfer - Live - ab 18 Uhr Sonntag im ben-radio.de

Am Sonntag um 18 Uhr spricht das BEN Radio in einer Rhein-Lahn-Talk Spezial Sendung live mit den Opfern des Bad Emser Hobbyfotografen. Zu hören ist das Interview auf ben-radio.de

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier