Hahnstätten

Traktorfreunde treffen sich zum Dieselgespräch

in VG Aar-Einrich
Traktorfreunde treffen sich zum Dieselgespräch

HAHNSTÄTTEN Die Interessengemeinschaft Historischer Traktoren und Landmaschinen Hünfelden- Heringen, Netzbach, Kaltenholzhausen und Hahnstätten trifft sich am Freitag, den 29.07.2022 um 20.00 Uhr in Heringen in der Turnhalle zu einem Dieselgespräch. Weiterlesen

Anzeige

„GemüseAckerdemie“ an der RiA Hahnstätten soll sich verstetigen

in Schulen/VG Aar-Einrich
Bildunterschrift: Schülerinnen und Schüler sowie die ehrenamtlich tätigen Personen gruppierten sich mit Lehrerin Daniela Scheid (links), Schulleiter Achim Lehnert (Bildmitte) sowie Alexandra Döring (Regional-Koordinatorin Acker e.V.) zum Erinnerungsfoto. Foto: Entwicklungsagentur Aar-Einrich

HAHNSTÄTTEN „Seit drei Jahren läuft das Projekt „GemüseAckerdemie“ an der Realschule plus im Aartal“, erläutert Lehrerin Daniela Scheid zu Beginn der Pflanzaktion auf dem Gelände der RiA in Hahnstätten. Und wenn es nach ihr und dem Willen von Schulleiter Achim Lehnert geht, soll das auch in den kommenden Jahren der Fall sein.

Im Rahmen der Pflanzaktion bewiesen die Schülerinnen und Schüler der Projekt-AG „Ackerdemia“ ihre Fähigkeiten auf dem Schulacker in der Aar-Metropole. Und dass es den jungen Gemüsebauern große Freude bereitet war nicht nur Philipp Hansmann, einem der Schüler, anzusehen. Mit großem Einsatz, sowie Schippen und Schaufeln ausgestattet, gingen die Kids zu Werke. „Bei uns gibt es kein elektronisches Gerät“, erklärte Scheid weiter und lobte den Umgang der Jugendlichen mit den Pflanzen. Neben der regelmäßigen Pflege stehen „Beete anlegen“ oder „Pflanzaktionen“ auf dem Stundenplan. „Es gilt den Schulacker zu bewirtschaften“, gab Scheid weiter zu Protokoll. Weiterlesen

Anzeige

Schwerer Motorradunfall in Hahnstätten

in Blaulicht/VG Aar-Einrich

HAHNSTÄTTEN Ein 72-Jähriger Kradfahrer übersah beim Abbiegevorgang zwischen Zollhaus und Hahnstätten ein vorausfahrendes Fahrzeug. Durch den Aufprall zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Eesrhelfer und Rettungskräfte konnten den Motorradfahrer vor Ort stabilisieren. Zur weiteren Behandlung wurde der Geschädigte mit einem Helikopter in die Klinik geflogen. Die Polizeiinspektion Diez teilte auf Anfrage mit, dass der Motorradfahrer außer Lebensgefahr wäre.

Anzeige

Diebstahl von Schmuck aus Wohnung

in Blaulicht/VG Aar-Einrich
Diebstahl von Schmuck aus Wohnung

HAHNSTÄTTEN (ots) Am Freitag, den 13.05.2022, kam es vermutlich im Zeitraum von 11 bis 18 Uhr in der Aarstraße zu einem Diebstahl von mehreren, teils hochwertigen Schmuckgegenständen aus einem Einfamilienhaus. Während der Geschädigte im hinteren Bereich des Grundstücks mit Gartenarbeiten beschäftigt war, betrat/en ein oder mehrere Täter durch die unverschlossene, rückwärtig gelegene Terrassentür das Haus, begab/en sich dort scheinbar zielgerichtet ins Obergeschoss und entwendete/n aus mehreren Räumen offen sichtbaren Schmuck. Weiterlesen

Anzeige

Das Schulleitungsteam der RiA in Hahnstätten bekommt Zuwachs

in Schulen/VG Aar-Einrich
Das Schulleitungsteam der RiA in Hahnstätten bekommt Zuwachs

HAHNSTÄTTEN Seit Anfang April erweiterte sich das Schulleitungsteam an der Realschule plus im Aartal um ein weiteres Mitglied. Dirk Olberts wurde nach erfolgreich abgelegter Überprüfung kommissarisch mit den Aufgaben eines Konrektors als Didaktischer Koordinator beauftragt. Hierzu gratulieren wir ihm ganz herzlich und freuen uns, ihn in der Schulleitung begrüßen zu dürfen. Nach der abgeschlossenen Ausbildung als Energieelektroniker, Abitur und anschließendem Studium in Mainz und Koblenz absolvierte er bereits sein Referendariat 2013 in Hahnstätten. Gleich zu Beginn fühlte ich mich an der RiA wohl! Ich konnte schon früh meine eigenen Interessen und Neigungen mit dem Schulleben hier verbinden!“ Weiterlesen

Anzeige

Stolpersteine im Aar-Einrich erstrahlen im neuen Glanz

in VG Aar-Einrich
Stolpersteine im Aar-Einrich erstrahlen im neuen Glanz

FLACHT In dieser Woche ist der Arbeitskreis STOLPERSTEINE unterwegs um die bisher verlegten 33 Steine  in Flacht, Oberneisen, Hahnstätten, Burgschwalbach, Herold, Kördorf, Allendorf, Kaltenholzhausen zu putzen. Grundsätzlich halten die „STOLPERSTEINE“ der Witterung gut stand, sie müssen allerdings regelmäßig gereinigt werden,  da sie ansonsten nachdunkeln und nicht mehr so leicht ins Auge fallen. Die Erinnerung an das Schicksal von Menschen, die im Nationalsozialismus ermordet, deportiert oder vertrieben worden sind, soll so dauerhaft aufrecht erhalten bleiben. Weiterlesen

Anzeige

Kreatives Dreieck der Generationen in Hahnstätten hilft Flüchtlingen

in VG Aar-Einrich
Den Geflüchteten aus der Ukraine konkret helfen – das war der Anstoß für einen Flohmarkt, dessen Erlös in Höhe von 1100 Euro jetzt in Hahnstätten an den Willkommenskreis Diez und das Hilfsprojekt Aar-Einrich übergeben wurde. Auf dem Foto (von links): Claudia Dietz-Schrinner, Friedhelm Hahn, Oliver Krebs, Ailina Neumann, Petra Pütz, Ralf Heil, Elke Becker (Café Zeitlos) und Nadine Berger (Bücherei).

HAHNSTÄTTEN Eine Spende von jeweils 550 Euro haben das evangelische Jugendhaus Hahnstätten, das Café Zeitlos und die Gemeindebücherei ans Hilfsprojekt Aar-Einrich und den Willkommenskreis Diez überreicht. Die 1100 Euro sind einem Flohmarkt zu verdanken, den das kreative Dreieck am Rathaus der Gemeinde initiiert hatte. Weiterlesen

Anzeige

Hahnstättens LandFrauen stellen Osterkrone auf

in VG Aar-Einrich

HAHNSTÄTTEN Die LandFrauen der OG Hahnstätten haben mit vereinten Kräften die Osterkrone wieder auf dem Dorfplatz aufstellen können. Corona hatte die Treffen zum gemeinsamen Kranzbinden nun 2 Jahre gehemmt, umso schöner war es sich mal wieder persönlich zu sehen. Schöne Geschichte.

Anzeige

Realschule plus im Aartal in Hahnstätten startet „Erasmus +“ – Projekt

in Schulen
Realschule plus im Aartal in Hahnstätten startet „Erasmus +“ - Projekt

HAHNSTÄTTEN Seit Beginn des Schuljahres ist die Realschule plus im Aartal in das EU-Programm „Erasmus+“ aufgenommen worden. Am 10.03.2022 konnte nun endlich das von der Fachlehrerin Frau Brill initiierte erste internationale Projekt in Form einer virtuellen Begegnung gestartet werden. Weiterlesen

Anzeige

Bundeswehr plant Übung im Raum Hahnstätten und Dachsenhausen

in VG Aar-Einrich/VG Loreley
Bundeswehr plant Übung im Raum Hahnstätten und Dachsenhausen (Symbolbyild Copyright: Dirk Vorderstraße - ild: eneralfeldmarschall-Rommel-Kaserne, Augustdorf, NRW, Creative Commons Lizenz 3.0)

RHEIN-LAHN Die Bundeswehr hat für den Zeitraum vom 4. bis 8. April 2022 die Durchführung einer Bundeswehrübung mit der Bezeichnung „Black Lightning 22.1“ angekündigt. An der Übung werden neben Truppenteilen (15 Soldaten) auch 8 Radfahrzeuge sowie 7 Flugzeuge bzw. 3 Hubschrauber teilnehmen. Die Übungsschwerpunkte im Rhein-Lahn-Kreis liegen in den Räumen Hahnstätten und Dachsenhausen. Durch den Einsatz von Luftfahrzeugen wird aber auch der Luftraum im gesamten Rhein-Lahn-Kreis tangiert.

Startpunkt der Übung wird während des Übungszeitraumes an jedem Tag die Kaserne im Schloss Oranienstein in Diez sein.

Anzeige
1 2 3 6
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier