Flutopfer

Evangelischer Posaunenchor Freiendiez spendet an Kirchengemeinde Bad Neuenahr

in VG Diez
Evangelischer Posaunenchor Freiendiez spendet an Kirchengemeinde Bad Neuenahr Foto: Pochor Advent2018© becrima
Anzeige

FREIENDIEZ Mit einer Spende von 545 Euro hat der evangelische Posaunenchor Freiendiez die Posaunenchor- und Orchesterarbeit in der evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr unterstützt. „Normalerweise danken wir allen Bläserinnen und Bläsern in der letzten Chorprobe des Jahres immer mit einer Packung Merci für ihren Einsatz“, erzählt Dieter Sahmer, wie das Geld zusammenkam. In diesem Jahr sei darauf verzichtet worden, um einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der Flutopfer zu leisten. Weiterlesen

Anzeige

BVB Fanclub Rhein-Lahn 09 e.V. aus Nastätten übergibt 2500,- EUR Spenden für die Flutopfer im Ahrtal – SUPER!

in Sport/VG Nastätten
Übergabe Spende: Foto v.l.n.r. Marvin Stark, Tobias Lehmann, Andrea Wittkopf, Hendrik van T Hoff-Haas
Anzeige

NASTÄTTEN Das neue Jahr beginnt gleich mit einer schönen Aktion! Am 15.01.2022 fuhren Tobias, Marvin und Hendrik ,drei Mitglieder des Vorstands, nach Bad Neuenahr-Ahrweiler um zwei Spendenschecks zu überbringen.

Stopp eins führte zum Kinderschutzbund Ahrweiler, wo sie von der Geschäftsführerin Ulrike Ring-Scheel herzlich in Empfang genommen wurden und einen kleinen Überblick bekamen über die Arbeit, die dort, zum Teil auch ehrenamtlich, geleistet wird. Weiterlesen

Anzeige

Adventsfenster in Pohl brachte 3000 EUR Spenden für die Flutopfer im Ahrtal ein – Klasse!

in VG Bad Ems-Nassau
Adventsfenster in Pohl brachte 3000 EUR Spenden für die Flutopfer im Ahrtal ein - Klasse! (Symbolbild - Envato)
Anzeige

POHL Am Anfang stand die Idee von Valerie und André Ullrich: Könnten wir nicht in Pohl eine Adventfensteraktion starten? Gerade in der Vorweihnachtszeit eines Jahres mit sehr reduzierten Kontakten würde ein kurzer Plausch bei Glühwein und einem kleinen Snack doch gut passen. Weiterlesen

Anzeige

Frauenchor Dachsenhausen spendet 1000 EUR an Flutopfer Chor im Ahrtal – KLASSE!

in VG Loreley
Tolle Geschichte! Der Frauenchor Dachsenhausen übergab im Ahrtal eine Spende über 1000,00 EUR an einen Chor, der durch die Starkregenereignisse geschädigt wurde. Das ist Solidarität!
Anzeige

DACHSENHAUSEN Das ganze Ausmaß einer Katastrophe, so wie bei der großen Flutwelle im Ahrtal, erkennt man erst auf den zweiten Blick oder mit einem gewissen Abstand. Denn durch die Flut haben auch viele Vereine, die sehr wichtig für die sozialen Kontakte und die Gemeinschaft in einer Gemeinde sind, die Grundlagen ihrer Existenz verloren.

Spendenübergabe im Ahrtal

Deshalb hat sich der Vorstand des Frauenchores Dachsenhausen informiert, ob auch Chöre in den betroffenen Gemeinden Verluste erlitten haben. Die Suche im Internet brachte sie zu den „Cäcilienchören Heimersheim“, ein Ortsbezirk von Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Flut hat das Gemeindehaus zerstört und mit ihm den Proberaum, das Klavier, das Notenmaterial, Tonaufnahmegeräte usw. usw. Weiterlesen

Anzeige

Lahnsteiner Musikszene spendet für die Opfer der Flutkatastrophe

in Lahnstein
Lahnsteiner Musikszene spendet für die Opfer der Flutkatastrophe
Anzeige

LAHNSTEIN Die Lahnsteiner Musikszene e.V. hat bei ihren beiden Veranstaltungen Lahneck Light im August und dem 41. Lahnsteiner Bluesfestival im September diesen Jahres Spenden zugunsten der Sammelaktion „Musik hilft Musik – Fluthilfe Rheinland-Pfalz“ gesammelt. Mit diesem Programm sollen betroffene Musikschulen, Musikvereinigungen und -initiativen, Akteure der freien Szene sowie Spielstätten unterstützt werden, sobald die essentiellen Lebensgrundlagen im Ahrtal wiederhergestellt sind. Weiterlesen

Anzeige

August Schlusnus spendet zum 100. an Braubacher Hoffnungszeichen zur Unterstützung der Flutopfer

in VG Loreley
August Schlusnus spendet zum 100. Geburtstag an Braubacher Hoffnungszeichen zur Unterstützung der Flutopfer
Anzeige

BRAUBACH Der Braubacher August Schlusnus wünschte sich zu seinem 100. Geburstag von seinen Gästen nur eines: Spenden für einen guten Zweck. Mehr als 1.000 Euro kamen als Geburtstagsspende zusammen. August Schlusnus übergab die Spende nun den Braubacher Hoffnungszeichen für deren Unterstützung der Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal. Weiterlesen

Anzeige

Team kirchlicher Sozialstation Diez spendet für Flutopfer

in VG Diez
Das Team der Kirchlichen Sozialstation Diez spendet 1431 Euro für die Flutopfer im Ahrtal. Ralf Heil, Organisationsleiter der Hochwasserhilfe Aar-Einrich nahm das Geld entgegen. 
Anzeige

DIEZ Genau 1431 Euro haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchlichen Sozialstation in Diez gespendet, um damit Familien im Ahrtal zu unterstützen. Sie übergaben das Geld an Ralf Heil, den Organisationsleiter der Hochwasserhilfe Aar-Einrich. Unter dem Motto „Die Aar hilft der Ahr“ hat sich die Initiative zur Aufgabe gemacht, auch über Patenfamilien den Wiederaufbau im Katastrophengebiet zu unterstützen.

1431 Euro an Ralf Heil von der Hochwasserhilfe Aar-Einrich übergeben

Da ist etwa eine Familie mit drei Kindern, die nicht mehr ins Haus einziehen kann, weil zunächst einmal das vollkommen mit Öl konterminierte Erdreich komplett ausgetauscht werden muss“, nennt Heil dem Team der Sozialstation ein ganz praktisches Beispiel für die Herausforderungen, die sowohl viel Zeit als auch Geld kosten.

Gleichzeitig dankte Heil nicht nur den Mitarbeitenden der Station für die Spende. Er lobte deren eigenen Einsatz für die heimische Region in den Verbandsgemeinden Diez und Aar-Einrich unter den herausfordernden Pandemie-Bedingungen und -Auflagen: „Ihr macht einen tollen Job und ich bin froh, dass es euch alle gibt“.

Anzeige

Seelbach spendet Brennholz für die Flutopfer in Dernau

in VG Bad Ems-Nassau
Foto: Helfer der Gruppe: „Wir für Seelbach“ die in der Ortsgemeinde Seelbach, Reparatur,-Verschönerungs- und Instandhaltungsarbeiten durchführen.
Anzeige

SEELBACH Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und in vielen Haushalten im Flutkatastrophengebiet, rund um die Ahr, sind die Heizungen noch nicht wieder einsatzbereit. Viele Familien versuchen ihre Wohnungen und Häuser mit Kaminöfen zu heizen.

Vielerorts fehlt es hier aber an Brennmaterial. Durch einen Hinweis einer Bürgerin aus Seelbach, wurde Kontakt mit dem Bürgermeister der Gemeinde Dernau hergestellt, der die Bedarfe und Verteilung der Brennholzlieferung sicherstellen sollte. Weiterlesen

Anzeige

Filsener Apfeltag brachte 600,00 EUR Spenden für das Ahrtal ein – SUPER!

in VG Loreley
Filsener Apfeltag brachte 600,00 EUR Spenden für das Ahrtal ein - SUPER!
Anzeige

FILSEN Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir für Filsen“ hatte diesmal der Heimatverein zum Apfeltag auf den Dorfplatz eingeladen. Die Äpfel wurden traditionell in der Filsener Gemarkung gesammelt, was sich in diesem Jahr aufgrund des mäßigen Behangs als sehr schwierig gestaltete. Zum Pressen des Apfelsafts kamen dann wieder die Gerätschaften des Heimatvereins zum Einsatz. Weiterlesen

Anzeige

CDU Seelbach /Attenhausen spendet Stromerzeuger an die Flutopfer der Ahr

in Politik/VG Bad Ems-Nassau
CDU Seelbach/Attenhausen spendet Stromerzeuger an die Flutopfer der Ahr. Foto: Vorsitzender Stefan Merz übergibt die Aggregate an Simone Klockhaus von der Ahrhilfe Aar-Einrich.
Anzeige

SEELBACH/ATTENHAUSEN Nicht nur schöne Worte, sondern auch handeln: In der ersten Vorstandssitzung nach den Corona-Auflagen hat die CDU Seelbach / Attenhausen im August über die Flutkatastrophe an der Ahr diskutiert. Neben vielen privaten Geldspenden wollten die Vorstandsmitglieder auch direkt helfen, weshalb Kassierer Eugen Arnold den Antrag stellte, Stromaggregate aus dem Bestand des Ortsverbandes an Flutopfer in der Ahrregion zu spenden. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier
Anzeige