Filsener Apfeltag brachte 600,00 EUR Spenden für das Ahrtal ein - SUPER!

Filsener Apfeltag brachte 600,00 EUR Spenden für das Ahrtal ein – SUPER!

in VG Loreley

FILSEN Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir für Filsen“ hatte diesmal der Heimatverein zum Apfeltag auf den Dorfplatz eingeladen. Die Äpfel wurden traditionell in der Filsener Gemarkung gesammelt, was sich in diesem Jahr aufgrund des mäßigen Behangs als sehr schwierig gestaltete. Zum Pressen des Apfelsafts kamen dann wieder die Gerätschaften des Heimatvereins zum Einsatz.

Anzeige

Der Heimatverein lud ein zum Verweilen auf dem Dorfplatz bei Kaffee und den zahlreich gespendeten Apfelkuchen. Dazu gesellten sich leckere Apfelweine und Apfelgelees aus der „Destillerie Vasel“, die sehr gerne vor Ort verkostet oder mit nach Hause genommen wurden.

Anzeige

Sehr erfreut zeigte man sich über eine vitale Damengruppe, die mehr als 427 Jahre Erfahrung rund um den Apfel mitbrachte.

Anzeige

Der Veranstalter verzichtete auf feste Verzehrpreise und freute sich über jede Spende in die bereitgestellte Spenden-Box. Das überwältigende Ergebnis war ein Betrag von 600€.

Der Vorstand hatte sich im Vorfeld einstimmig für eine gezielte Unterstützung der Flutopfer im Ahrtal ausgesprochen. Manuela Ruiz und Dirk Platt aus Filsen sind persönlich sehr stark an der Ahr engagiert. Bei der Übergabe der Spende sicherten sie eine schnelle und gezielte Hilfe für die Menschen zu, die durch die Flut ihr Hab und Gut verloren haben. In diesem Zusammenhang bittet der Heimatverein weitere Geld- und Sachspenden direkt an Manuela und Dirk in Filsen, Obere Großgasse zu adressieren.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Loreley

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier