Winzerfest

Braubacher Winzerfest zum zweiten Mal abgesagt

in VG Loreley
Braubacher Winzerfest zum zweiten Mal abgesagt

BRAUBACH Die Pandemie hat unseren Alltag weiterhin fest im Griff. Auch wenn das Impfen in den nächsten Wochen Fahrt aufnimmt, ist die Durchführung einer Veranstaltung mit Hunderten dichtgedrängten Menschen sowie des notwendigen Organisationsaufwandes kaum vorstellbar. So muss das beliebte Braubacher Winzerfest am 1. Oktoberwochenende aufgrund der unsicheren Corona-Lage auch in diesem Jahr abgesagt werden.

Die Stadt als Veranstalter war im letzten Jahr noch zuversichtlich, 2021 wieder Winzerfest zu feiern. Leider sprechen die bisher immer noch zu hohen Inzidenzwerte eine andere Sprache. Auch kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vorhergesagt werden, wie die Rahmenbedingungen im Oktober sein werden. Mit Blick auf die Gesundheit der Besucher, Mitwirkenden und der Organisatoren haben wir uns schweren Herzens entschieden, auf die Veranstaltung zu verzichten“, so der Stadtbürgermeister Joachim Müller. „Die Alternative, ein Winzerfest mit strengen Hygieneauflagen, Besucherbeschränkungen und Einlasskontrollen zu organisieren, widerspricht dem Charakter eines geselligen, fröhlichen Festes.“ Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier