Quelle

Bechelner Seniorencrew lässt die Quelle sprudeln

in VG Bad Ems-Nassau
Das Wasser am Oberborn läuft wieder, nachdem er viele Monate trocken war. (Foto R. Ansel)

BECHELN Das Wasser läuft wieder nach einem Arbeitseinsatz am Oberborn. Nach einer Phase längerer Trockenheit sprudelt die in der Nähe befindliche Quelle zwar wieder – aber am Brunnen kam dennoch kein Wasser mehr an. Der offene Graben war durch Laub so verstopft, dass das Wasser nicht mehr bis zur Quellfassung gelangte. Dafür lief das Wasser über den mittlerweile aufgeweichten Wirtschaftsweg, der sich zwischen Quelle und Brunnentrog befindet.

Nachdem das Laub aus dem Graben entfernt war, fließt das Wasser wieder zur Brunnenfassung. (Foto H. Kimmel)

Zeitgleich zum Einsatz am Oberborn wurden von einer anderen Gruppe der Seniorencrew die Ruhebänke auf dem Dorfplatz und Spielplatz wieder aufgestellt. Zuvor wurden sie nach der Winterpause gründlich gereinigt. Ein drittes Team beseitigte einen umgefallenen Baum, der den Limespfad in der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses versperrte.

Beim Arbeitseinsatz im März wurden in der Ortslage alle Bäume beschnitten. In zwei Gruppen hat man bei insgesamt 16 Bäumen, die an den Straßen stehen, den notwendigen Rückschnitt vollzogen und das angefallene Astwerk entsorgt. Darüber hinaus wurden verschiedene Pflanzbeete und Baumscheiben einer ersten Pflege unterzogen. In einem Sondereinsatz kümmerten sich die Frauen u.a. um die Fläche an der Waldstraße, die zu einem bienenfreundlichen Steingarten umgewandelt werden soll.

Um einen Aprilscherz handelte es sich bei der Veröffentlichung über die Senior*innencrew am 1. April. Die Mitglieder werden auch weiterhin das generische Maskulinum gebrauchen und davon ausgehen, dass bei dem Begriff „Senioren“ alle in Frage kommenden Personen gemeint sind.

Gehe zu Start