Niederlahnstein

Feuerspuckender Plüsch-Dino begeistert die Jüngsten

in Lahnstein/Schulen
Für die Kinder gab es eine große Dino Überraschung

LAHNSTEIN Normalerweise besuchen die NCV-Dinos in jedem Jahr die Kitas und Grundschule in Niederlahnstein in ihren plüschigen grellgrünen Kostümen. Und jedes Jahr ist die Begeisterung groß bei den Kindern.

Niederlahnsteiner Carneval Verein begeistert mit gelungener Aktion

Die Dinos werden immer sehnsüchtig erwartet und dann von den Kindern „belagert“. Das alles geht selbstverständlich in diesem Jahr nicht und deshalb wurde etwas anderes geplant: Für die Kindertagesstätten – es machten mit Kita St. Barbara und Kita Villa Kunterbunt – sowie die Grundschule in Niederlahnstein gab es eine „Dino-Überraschung“.

Eine Tüte gepackt mit Popcorn, kleinen Süßigkeiten, einem Dino-Papierorden zum Ausmalen und Basteln sowie einem Flyer mit dem Gruß der NCV-Dinos. Aber ein ganz besonderes Highlight erwartete die Kinder der Kita St. Barbara am Schwerdonnerstag. Dort spuckte “Kosti” – Michael Kost – im Dinokostüm Feuer und brachte die dortigen Kinder zum Staunen. Dass die Feuerspuckaktion mit ausreichendem Abstand durchgeführt wurde versteht sich von selbst und das nicht nur aufgrund der Corona-Situation.

Übrigens: Auf der Internetseite des NCV (ncv-lahnstein.de) gibt es zum Download so einiges für Kinder, wie zum Beispiel das NCV-Memory-Spiel, die Dino-Ausmalmaske und auch die kleine Elferratskappe zum Ausschneiden. Schaut mal vorbei!

Neuer Vorstand beim Lahnsteiner NCV

in Lahnstein
Der neu gewählte NCV-Vorstand hätte sich gerne persönlich getroffen, doch aufgrund der aktuellen Situation fand die konstituierende Vorstandssitzung digital statt.

LAHNSTEIN Der neu gewählte Vorstand des Niederlahnsteiner Carneval Vereins (NCV) unter Leitung der Vorsitzenden Anna Sauer konstituierte sich vor Kurzem via Videokonferenz. Die etwa zweistündige digitale Zusammenkunft befasste sich unter anderem mit der Aufgabenverteilung im Vorstand, da der erweiterte Vorstand schon seit mehreren Jahren nicht mehr nach Funktion besetzt und gewählt wird.

Der geschäftsführende Vorstand besteht aus: Vorsitzende Anna Sauer, 2. Vorsitzender Michael Güls, Geschäftsführerin Ute Groß, Schatzmeister Winfried Sauer und Schriftführer Tobias Steffens, der auch den Bereich „Soziale Medien“ übernimmt. Weiterlesen

Erkennen Sie Lahnstein?

in Lahnstein
Rätselfoto aus Niederlahnstein (Foto: Sibylle Fingerhut-Oppelt)

LAHNSTEIN Dieses Jahr finden bedingt durch die Covid-19-Pandemie leider keine Martinsumzüge und Martinsfeuer statt. Darum wird in der heutigen Folge mit einer alten Aufnahme aus der Nachkriegszeit an dieses uralte Brauchtum der Martinsfeuer erinnert.

Zu sehen ist der Schuljahrgang 1935/36 Oberlahnstein im Jahr 1947 oder 1948. Bildeinsender Klaus Hohl (2. von rechts) hilft den Karren schieben.

Sicherlich erkennt sich noch manch anderer – damals 12- und inzwischen 85-jähriger – Leser. Jede Menge Äste wurden bei den Bewohnern abgeholt und auf den Handkarren verladen. Dieses fuhr dann ein Bauer vom Sammelpunkt mit seinem Traktoranhänger hoch zum Ehrenmal auf den Martinsberg, wo das „Mertesfeier“ entzündet wurde.

Foto Langgasse, 1931 (Foto: Klaus Hohl)

Wenn die Flammen des Märteskuppe loderten und in ihrem Licht das Hochkreuz aus dem nachtschwarzen Hintergrund lösten, berührte das viele Lahnsteiner, die sich um das Feuer scharten oder vom Tal her ihren Blick zum Berg richteten. Weiterlesen

Großeinsatz Feuerwehr – Umgestürzter Gefahrgutzug

in Lahnstein/Rhein-Lahn-Kreis
Feuerwehr Lahnstein in Großeinsatz

LAHNSTEIN Aktuell sind zahlreiche Feuerwehren umliegender Orte zum Bahnhof in Niederlahnstein geordert worden. Nach uns vorliegenden und noch nicht gesicherten Informationen, soll ein Güterwaggon bzw. Zug entgleist sein. Dieser soll Gefahrgut transportiert haben. Um welche Gefahrstoffe es sich handelt(voraussichtlich etwa 30.000 Liter Öl & Diesel) ist uns nicht bekannt. Weiterlesen

Gehe zu Start