Falkensommer

Ellen Kirst präsentierte Debütroman „Falkensommer“ am Handlungsort

in VG Loreley
Ellen Kirst präsentierte Debütroman „Falkensommer“ am Handlungsort

LORELEY Zahlreiche Gäste besuchten in der vergangenen Woche die Lesung der Autorin Ellen Kirst, die unter dem Pseudonym Anna Maria Pieroth ihr Erstlingswerk vorstellte. In dem Buch geht es um die 15-jährige Jenny, die der Spur eines Falken auf das alte Gemäuer oberhalb des Rheins folgt. Sie lernt dort den 18-jährigen Miro kennen. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, doch er ist Gefangener einer dunklen Macht. Trotz seiner Warnungen nimmt sie den Kampf gegen das Böse auf, um ihn zu befreien und begibt sich dabei selbst in höchste Gefahr. Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier