Ferien

Sommer, Sonne, Sonnenschein im Jugendzentrum Bad Ems – Sommerferienprogramm

in VG Bad Ems-Nassau
Sommer, Sonne, Sonnenschein im Jugendzentrum Bad Ems - Sommerferienprogramm

BAD EMS Das lange Warten hat ein Ende: Mit den Sommerferien erwacht auch das Jugendzentrum aus seinem „Dornröschenschlaf“ und kann für seine „Schützlinge“ endlich wieder ein attraktives und abwechslungsreiches Ferienangebot liefern, das an die aktuelle Situation angepasst ist. Standesgemäß starten die Ferien mit einer „School’s Out Party“ im JuZ Hof. Bei Spielen, Snacks und kühlen Drinks werden der Sommer und das Wiedersehen ausgiebig gefeiert und eingeläutet.

Daneben finden auch wieder die beliebten Tagesfahrten in den Wild- und Freizeitpark Klotten und in das Taunus-Wunderland in Kooperation mit den Kolleg:innen der Diakonie Rhein-Lahn (Jugendmigrationsdienst) und des Teams Jugendpflege/-schutz des Rhein-Lahn Kreises statt.

In der dritten Ferienwoche dürfen sich alle interessierten Kinder und Jugendlichen künstlerisch ausleben. Nachdem das JUZ im letzten Jahr eine 22 Meter lange Bahnhofswand verschönert hat, sind in diesem Jahr die Strom-/Verteilerkästen gegenüber der Postfiliale in Bad Ems an der Reihe, die in einem fünftägigen Kunstworkshop unter der Leitung von Kirsten Sauer (Theaterplastikerin) ihre graue Eintönigkeit verlieren sollen. Die Bürgerstiftung Bad Ems trat mit der Idee einer Kunstaktion an das JuZ-Leitungsteam heran und unterstützt diese großzügig. Weiterlesen

Anzeige

Ferien in der JUKZ-Tüte

in Lahnstein
Die JUKZ-Tüten können ab 17. Mai abgeholt werden. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Die Pfingstferien stehen vor der Tür und pandemiebedingt sind keine Freizeiten und Kreativangebote im städtischen Lahnsteiner Jugendkulturzentrum (JUKZ) möglich.

Neue Aktion des Lahnsteiner Jugendkulturzentrums für die Pfingstferien

Doch das Team des JUKZ hat einen anderen Weg gefunden, um den Kindern eine Freude in Form eines besonderen Ferienangebot machen zu können. Mit Unterstützung des Globus Warenhauses wurden kreative Tüten mit Bastel- und Spielideen zusammengestellt, die die Familien entlasten und Kinder animieren sollen, digitale Freizeitbeschäftigungen wie Konsole, Handy und Co mal beiseite zu legen.

Die Ferientüten richten sich an Grundschulkinder im Alter von sechs bis zehn Jahren und können ab dem 17. Mai 2021 für 3,00 Euro erworben werden.  Anmeldungen hierfür sowie weitere Informationen können telefonisch über die 02621 -601 / -602 oder per Mail an jukz@lahnstein.de gerichtet werden.

Anzeige

Sommerfreizeiten unter Coronabedingungen

in Koblenz
Sommerfreizeiten unter Coronabedingungen

KOBLENZ Rund 1.500 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren nehmen in den Sommerferien an den Stadtranderholungsmaßnahmen teil. Einige davon hat Bürgermeisterin Ulrike Mohrs dieser Tage besucht. Weiterlesen

Anzeige

Ferienaktionen im Jugendkulturzentrum

in Lahnstein
Ferienaktionen im Jugendkulturzentrum kamen sehr gut an

LAHNSTEIN  In diesem Jahr waren die Ferienangebote des Jugendkulturzentrums etwas anders als sonst. Nachdem die geplante Jugendfahrt nach Hamburg bedingt durch Covid abgesagt werden musste, bot das Team des JUKZ um Nasti Houshmand und Thomas Seggel in der vierten Ferienwoche eine weitere Woche Kinderfreizeit für die Daheimgebliebenen an. Weiterlesen

Anzeige

Mit Spiel und Spaß in den Ferien lernen

in Koblenz
In den Ferien lernen? Und das mit Freude? Ja. Das geht.

KOBLENZ Während die Schulen normalerweise in den Ferien ihre Türen schließen, wurde an drei Koblenzer Schulen trotzdem fleißig gelernt. In den ersten beiden Ferienwochen hat die Volkshochschule Koblenz in Kooperation mit der Bildungskoordination der Stadtverwaltung Koblenz vier Feriensprachkurse organisiert, die als zusätzliches Lernförderprogramm für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche angeboten wurden. Weiterlesen

Anzeige

Ferienangebot – Tennisspaß beim VfL Holzappel

in Rhein-Lahn-Kreis/Vereine
Klasse Ferienangebot des VfL Holzappel - Tennisspaß ohne Verpflichtungen

HOLZAPPEL Einfach mal eine Stunde Tennis spielen, ohne Vereinsmitglied zu sein? Das ist beim VfL Holzappel in diesem Sommer überhaupt kein Problem. Für zehn Euro pro Stunde kann man sich auf der weitläufigen Anlage im Waldgebiet an der B 417 gegenüber des Herthasees nach vorheriger Anmeldung einen der drei Tennisplätze mieten, wie Lothar Klose vom VfL Holzappel erklärt. Wegen der Corona-Pandemie könnten dieses Jahr viele Familien nicht in Urlaub fahren. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier