Andreas Schilbach

Neue Absturzsicherung im Schweizertal

in VG Bad Ems-Nassau
Neue Absturzsicherung im Schweizertal

FRÜCHT Nach einigen Recherchen in unserem Ort konnte ich herausfinden, dass ca. im Jahre 1953 die erste Absturzsicherung zu unserer Nachbargemeinde Miellen durch das Schweizertal errichtet wurde. Im Laufe der letzten Zeit, ist diese allerdings immer mehr durch umstürzende Bäume, Witterungsverhältnisse ect. in Mitleidenschaft gezogen worden.

Unsere ortsansässige und auch in diesem Bereich fachkundige Firma Bosa Bau, hat sich diesem Problem angenommen und kurzum die alte Seilsicherung im Schweizertal gegen eine Neue ersetzt.  Bei diesen Arbeiten wurden zunächst 68 alte T-Träger inklusive dem Führungsseil entfernt. Weiterlesen

Frücht hat einen Dorfautomaten

in VG Bad Ems-Nassau
Frücht hat einen Dorfautomaten

FRÜCHT Im Allgemeinen ist die Einkaufssituation in Ortsgemeinden eher etwas schwierig.  Deshalb hat sich der Gemeinderat zu einem vorerst einjährigen Pilotprojekt entschieden. Seit kurzem hat unsere Gemeinde am Brunnenplatz einen Dorfautomaten aufgestellt. Der Betreiber des Automaten ist nicht die Ortsgemeinde selbst, sondern die Firma „Frühstücksbringer“. Aus der Nachbargemeinde Nievern, stand uns die Firma Salzmann zur Seite, um mittels Kran den ca. 500kg schweren Automaten genau an seinen zukünftigen Standort zu setzen.

In seinem Sortiment befinden sich angefangen von Getränkedosen, Milch, Grillartikel noch sämtliche weitere Köstlichkeiten. Jeder von uns kennt es all zu gut, wenn es wieder einmal nur die eine Zutat ist, um das gewünschten Gericht fertigzustellen.

Diese können nun direkt, sowie auch gekühlt schnell im Ort und vor allem zu jeder Zeit besorgt werden. Bislang kann ich sagen, dass unsere Jüngsten ihn sehr regelmäßig aufsuchen und auch nicht mehr missen möchten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch der Rest von uns hin und wieder dort einkauft, um eine weitere Realisierung dieses Projektes über das bislang angesetzte Jahr hinaus zu ermöglichen (Pressemitteilung: Andreas Schilbach, Ortsbürgermeister in Frücht).

Frücht hat wieder einen „Arbeitstrupp“

in VG Bad Ems-Nassau
Frücht hat wieder einen „Arbeitstrupp“

FRÜCHT Nach vielen Jahren haben wir nun endlich wieder einen ehrenamtlichen „Arbeitstrupp“. Sieben freiwillige Helfer fanden die Idee super und mussten sich nicht zweimal zu einer Teilnahme bitten lassen.

Frücht hat wieder einen „Arbeitstrupp“

Zu deren festen Aufgabenbereichen gehören der Friedhof und diverse andere anfallende Kleinigkeiten. Vor kurzem wurde das alte Astmaterial unterhalb der Grillhütte verbrannt.

Wer Interesse hat sich in unserer Ortsgemeinde einzusetzen, um in unserem „Arbeitstrupp“ mitzuwirken, darf sich gerne bei mir melden. Wir sind froh um jede helfende Hand. (Pressemitteilung:  Ortsbürgermeister Andreas Schilbach, Frücht)

 

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier