Preisgarantien

Yello hält sich an Preisgarantien

in Rhein-Lahn-Kreis
Yello hält sich an Preisgarantien

RHEIN-LAHN In unserer ursprünglichen Artikel – Stromanbieter erhöhen Preise trotz Preisgarantie – vom 16. August 2022 stand, dass auch das Kölner Unternehmen Yello sich nicht an Preisgarantien halten würde und die Preise erhöht hätte. Das ist falsch. Richtig ist, dass Primastrom und Voxenergie sich nicht an die Preisgarantien hielten. Yello jedoch schon. Yello erhöhte die Preise bei bestandskunden im Schnitt um 10 Cent je Kilowattstunden. Nicht von der Preiserhöhung betroffen waren Kunden mit vertraglich zugesicherten Preisgarantien.

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier