Werner Liebschner

Vor 100 Jahren wurde der Lahnsteiner Fotograf Werner Liebschner geboren

in Lahnstein
Vor 100 Jahren wurde der Lahnsteiner Fotograf Werner Liebschner geboren - Atelier Bergstraße

LAHNSTEIN Viele Fotos aus dem Lahnsteiner Stadtgeschehen der 1950er bis 1970er Jahren, die heute im Stadtarchiv Lahnstein lagern, stammen von Fotografenmeister Werner Liebschner. Bekannt wurde er durch sein Geschäft „Foto Liebschner“, das er bis zu seinem frühen Tod in der Bergstraße führte, und durch sein Fotografieren und auch Filmen bei den Veranstaltungen in Lahnstein.

Vor 100 Jahren wurde der Lahnsteiner Fotograf Werner Liebschner geboren

Geboren wurde Werner Liebschner am 11. Juli 1921 in Nordenham/Oldenburg. Als sein Vater als Chemiker einen Arbeitsplatz in der Blei- und Silberhütte fand, verbrachte Werner die Jugend in Braubach. Nach seiner Lehre im Fotografenhandwerk in Koblenz wurde er bereits frühzeitig zum Militärdienst eingezogen. In Belgien verwundet, geriet er dort in Gefangenschaft. Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier