Weihnachtsmarkt

Weihnachtszauber bei Rheingraf “Am alten Markt” in Kamp-Bornhofen

in VG Aar-Einrich
Weihnachtszauber bei Rheingraf "Am alten Markt" in Kamp-Bornhofen

KAMP-BORNHOFEN Während zahlreiche Adventsmärkte in der Region gar nicht erst ihre Pforten öffneten, startete gestern das Rheingraf Superior Hotel eine schöne Aktion. Ein kleiner und beschaulicher Stand mit dem wahrscheinlich größten Weihnachtsstern im Mittelrheintal. Klein kann etwas ganz besonderes sein. Einen Moment innehalten und bei einem guten Glühwein oder auch regionalen Tropfen und einem Stück Kuchen die beschauliche Zeit genießen. Weiterlesen

Visionär Oliver Schupp macht es erneut möglich -Großer Adventsmarkt in Fachbach ist eröffnet – Applaus!

in VG Bad Ems-Nassau
Visionär Oliver Schupp macht es erneut möglich -Großer Adventsmarkt in Fachbach ist eröffnet - Applaus!

FACHBACH Winter-Wunder-Weihnachtsla(h)nd 2.0 startet u 16:00 in Fachbach. Während nahezu sämtliche Städte und Gemeinden ihre Adventsmärkte absagten, bereitet der Betreiber des Fachbacher Campingplatzes den Gästen eine vorweihnachtliche Freude. Schon im vergangenen Jahr sorgte Oliver Oliver Schupp für eine überregional beachtete große Überraschung. Mit einem einzigartigen Autoweihnachtsmarkt war er der Vorreiter für einen besinnlichen Weihnachtsmarktbesuch während der schwierigen Corona-Zeit. Weiterlesen

Ein Hauch von Weihnachtsmarkt an der Realschule plus im Aar-Einrich – Elternsprechtag in Präsenzform

in Schulen/VG Aar-Einrich
Ein Hauch von Weihnachtsmarkt an der Realschule plus im Aar-Einrich - Elternsprechtag in Präsenzform

KATZENELNBOGEN Am Freitag, den 19.11.2021, fand ganztägig der erste Elternsprechtag für das Schuljahr 2021/22 statt. Nachdem beide Sprechtage im letzten Schuljahr coronabedingt nur telefonisch oder online durchgeführt werden konnten, freuten sich die Schulleitung und das Kollegium der Realschule plus und FOS im Einrich, die Eltern und Schüler wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

Unter der Einhaltung der 3G-Regeln konnten die Gespräche im 15-Minuten-Intervall stattfinden. Die Rückmeldungen der Kollegen und Eltern waren positiv und man begrüßte es, sich wieder persönlich begegnen zu können. Weiterlesen

Corona: Bad Emser Weihnachtsmarkt ist abgesagt

in Gesundheit/VG Bad Ems-Nassau
Absage des Bad Emser Weihnachtsmarktes

BAD EMS Nun ist es Gewissheit. Soeben teilte der Bad Emser Stadtbürgermeister Oliver Krügel auf seiner Social Media Seite mit, dass der Bad Emser Weihnachtsmarkt 2021 corona-bedingt abgesagt ist. Ursprünglich sollte die Bad Emser Feuerwehr den beliebten Glühweinstand errichten.  Zusätzlich sollte es Stände mit Crepes, Baumstritzel, Imbiss, Getränke und Weihnachtsschmuck geben.

Anhand der aktuellen Corona-Lage ein schier unmögliches Unterfangen. Auch wenn das Bad Emser Stadtoberhaut nur zu gerne den Menschen die Attraktion in der Kurstadt gegönnt hätte, so war es dennoch die richtige Entscheidung im Sinne der Gesundheit für die Bürger. Letztlich appellierte der Stadtbürgermeister erneut an die Mitbürger sich impfen zu lassen. Nur so lasse sich das Pandemiegeschehen eingrenzen.

Und wer weiß…. Mit ein wenig Vernunft und einer möglichen Impfpflicht wird es vielleicht schon im kommenden Jahr wieder einen Bad Emser Weihnachtsmarkt geben.

Wegen Corona: Advents- und Weihnachtsmarkt in Nassau – „ABGESAGT“

in VG Bad Ems-Nassau
Der Nassauer Advents- und Weihnachtsmarkt war vor der Coronapandemie - wie das Foto zeigt - immer ein gutbesuchter Markt (Foto: Achim Steinhäuser)

NASSAU Die Grafenstadt Nassau hat den diesjährigen Advents- und Weihnachtsmarkt vom 4. bis 6. Dezember coronabedingt abgesagt. Die exponentiell steigenden Infektionszahlen und die dramatische Situation in den Krankenhäusern, ließen der Stadt keine andere Wahl, erklärte Stadtbürgermeister Manuel Liguori.

Für alle Nassauerinnen und Nassauer, Gäste aus nah und fern, und ins besondere für die Standbetreiber, sei dies eine bittere Nachricht, so das Stadtoberhaupt. Weiter sagte Liguori, dass es die richtige Entscheidung war, die man getroffen habe, denn alles andere wäre eine nicht zu verantwortende Erhöhung des Infektionsrisikos und darüber hinaus auch das falsche Signal. Weiterlesen

Wenn das Christkind im Anflug ist … Rüdesheim lädt zum ‚Gude Advent‘ ins Städtchen ein

in Rheinland-Pfalz/VG Loreley
Wenn das Christkind im Anflug ist … Rüdesheim lädt zum ‚Gude Advent‘ ins Städtchen ein

RÜDESHEIM Der Rheingauer Gruß ‚Gude‘ kommt mitten aus der tiefen Seele der Region. Zum ‚Gude Advent‘ begrüßen die Rüdesheimer in Kürze Gäste aus Nah und Fern. Vom Freitag, den 26. November, bis Sonntag, den 19. Dezember 2021, sind sie alle eingeladen.

Bei einem gemütlichen Bummel durchs Städtchen und einem liebevoll geschnürten Begleitprogramm kann man sich ganz entspannt auf die kommenden Festtage einstimmen. Dreißig Betriebe machen mit – sie sind von ganzem Herzen mit dabei und sorgen dafür, dass alle, die kommen, eine richtig gute Zeit verbringen werden. Mit Abstand, unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln und mit vielen tollen Angeboten für die ganze Familie. Weiterlesen

Drive in Weihnachtsmarkt in Fachbach musste schließen

in VG Bad Ems-Nassau
Der Drive-In Weihnachtsmarkt in Fachbach musste schließen

FACHBACH Leider musste der Drive-in Weihnachtsmarkt in Fachbach schließen. Nicht nur für den Organisator Oliver Schupp eine nicht ganz nachvollziehbare Entscheidung. Eine mögliche Gefährdung für die Besucher war nahezu ausgeschlossen. Schließlich fuhren diese  in ihren eigenen Autos durch den Weihnachtsmarkt. Aussteigen war verboten und es gab eine Maskenpflicht. Selbst in den Fahrzeugen.

Ursprünglich sollte der Drive-In Weihnachtsmarkt bis zum 24. Dezember geöffnet sein. Der BEN-Kurier wird in den kommenden Tagen noch einmal ausführlich über diese gelungene Aktion berichten.

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier