Umgehungsstraße

Nastättens Verbandsgemeinde SPD erkundigt sich zu Arbeiten an der Umgehungsstraße in Miehlen

in VG Nastätten
Die Verbandsgemeinde SPD informiert sich über den aktuellen Stand der Bauarbeiten der Umgehung Miehlen

MIEHLEN Keine Sommerpause bei der SPD auf Verbandsgemeindeebene. Auch im heißen August setzte der Gemeindeverband Nastätten seine regelmäßigen Ortstermine im Blauen Ländchen fort, um sich über die Begebenheiten in den einzelnen Ecken der Region zu informieren und die eigene Politik entsprechend gestalten zu können. Mitbürgerinnen und Mitbürger, sowie SPD- Mitglieder fanden sich mit dem Ersten Vorsitzenden Marc Schieche zur Baustellenbegehung der Umgehungsstraße Miehlen zusammen und informierten sich über den Baufortschritt der Großbaustelle. Weiterlesen

Anzeige

Arbeiten an Miehlener Ortsumgehung schreiten voran

in VG Nastätten
Die CDU-Kommunalpolitiker machten sich ein Bild von den aktuellen Baumaßnahmen an der Ortsumgehung von Miehlen. (v.l.n.r.: Lothar Bindczeck, Uwe Hollstein, Martin Gasteyer, André Stötzer, Jens Güllering)

MIEHLEN Beim Besuch der CDU-Fraktion aus dem Verbandsgemeinderat haben Bürgermeister Jens Güllering und Ortsbürgermeister André Stötzer die laufenden Arbeiten an der Umgehungsstraße der Mühlbachgemeinde vorgestellt. „Das Großprojekt läuft aktuell nach Plan und der Abschluss der Gesamtmaßnahme rückt immer näher. Wenn alles so weitergeführt werden kann, dann könnte im Frühjahr 2023 die Trasse für den Kraftfahrzeugverkehr freigegeben werden“, freuen sich die beiden Kommunalpolitiker. Weiterlesen

Anzeige

Große Baufortschritte bei Umgehungstraße Miehlen-Marienfels – Video im Beitrag

in VG Nastätten
Nastättens Verbandsbürgermeister Jens Güllering freut sich über den Fortschritt an der Umgehungsstraße Miehlen-Marienfels

MIEHLEN Miehlens Bürgermeister André Stötzer ist voller Vorfreude auf die absehbare Fertigstellung der Umgehungsstraße Marienfels – Miehlen. Bei einer Baustellenbesichtigung informierte die LBM Diez interessierte Bürger über die geplanten Maßnahmen und einen möglichen Fertigstellungszeitpunkt. Für Miehlen ist die Umgehungsstraße eine große Erleichterung. Bisher geht sämtlicher Verkehr von Nastätten in Richtung Dachsenhausen durch den beschaulichen Ort.

Weiterlesen

Anzeige

Freie Fahrt um Marienfels – Umgehungsstraße wurde eröffnet

in VG Nastätten
Freie Fahrt um Marienfels - Umgehungsstraße wurde eröffnet

Es ist vollbracht. Die lang ersehnte Umgehungsstraße um Marienfels herum ist eröffnet. Und dieses wird für den kleinen Ort in der Verbandsgemeinde Nastätten ein Segen sein. Täglich fuhr neben den Personenwagen auch der Schwerlastverkehr durch Marienfels. Dieses dürfte nun größtenteils Geschichte sein.

Ab sofort bedeutet dieses für die Autofahrer: “Freie Fahrt von Braubach bis Miehlen.”

Anzeige

Abgeordneter Lammert (CDU) hakt nach zur Umgehung Flacht – Niederneisen

in Politik/VG Aar-Einrich
Abgeordneter Lammert (CDU) hakt nach zur Umgehung Flacht – Niederneisen Land hat bisher keinen Zeitplan – noch werden Varianten untersucht

NIEDERNEISEN/FLACHT Der heimische Landtagsabgeordnete Matthias Lammert (CDU) hat sich mit einer Kleinen Anfrage bei der Landesregierung nach konkreten Details zur geplanten Umgehung Flacht – Niederneisen (B 54) erkundigt, die sich im Bundesverkehrswegeplan „im vordringlichen Bedarf“ befindet.

Land hat bisher keinen Zeitplan – noch werden Varianten untersucht

Wie Matthias Lammert mitteilt, hat nun Verkehrsminister Dr. Wissing schriftlich dazu Stellung genommen.

Zur Frage nach dem aktuellen Planungsstand für die Umgehung Flacht – Niederneisen erklärt die Landesregierung demnach: „Der Landesbetrieb Mobilität Diez erstellt derzeit die Vorentwurfsplanung für die Abstimmung mit dem Bundesverkehrsministerium.“ Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier