Sachbeschädigung

Dumm, stark und wasserdicht!

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau

SCHWEIGHAUSEN Anders kann man den oder die für diese Aktion verantwortliche(n) Person(en) nicht beschreiben. Auf besonders kreative Weise hat jemand – entweder mit größerem Gerät oder möglicherweise auch nur mit reiner Muskelkraft –  im Zeitraum vom 29.06.2022, 22:00 Uhr, bis 30.06.2022, 08:00 Uhr, offenbar seine Meinung über das erst zwei Tage zuvor errichtete Schild am Wirtschaftsweg Richtung Dörstheck gegenüber der Femelinde am Limesplatz kundgetan.

Offenbar verfügt nicht jeder über den geistigen Horizont, die mit der Aufstellung des Schildes verbundene Intention des Gemeinderates zu begreifen. Wir begrüßen ausdrücklich Erholungssuchende, Wanderer und Spaziergänger, wünschen uns aber auch, dass parkende Fahrzeuge weder den landwirtschaftlichen Verkehr noch die allgemeine Verkehrssicherheit beeinträchtigen oder behindern. Vor diesem Hintergrund wurde bereits vor längerer Zeit die Anbringung von Hinweistafeln beschlossen, die auf die Parkmöglichkeiten am Friedhof hinweisen sollen.

Selbstverständlich wurde eine Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Da es durchaus im Bereich des Möglichen ist, dass diese erfolglos verläuft, sei an dieser Stelle der deutliche Hinweis erlaubt, dass der Gemeinderat auch schon drastischere Möglichkeiten in Erwägung gezogen hat, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Das hier zum Ausdruck gebrachte Unverständnis eines Einzelnen zu einer banalen Hinweistafel könnte somit deutlich weitreichendere Konsequenzen für viele (sehr viele!) Personen nach sich ziehen. Dies sollte von dem/n Verantwortliche(n) für künftige, ähnlich geistreiche Aktionen, bedacht werden.

So sah es vor der Sachbeschädigung aus

Gerne nehme ich oder die Mitglieder des Gemeinderates Hinweise zum Geschehen entgegen (Pressemitteilung: Sonja Puggé, Ortsbürgermeisterin in Schweighausen).

Anzeige

Aggressiver und betrunkener Mann tritt gegen Autos in Bad Ems

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Aggressiver und betrunkener Mann tritt gegen Autos in Bad Ems

BAD EMS (ots) Am Dienstag, den 14.06.2022 gegen 20:00 Uhr kam es bei der PI Bad Ems zu zahlreichen Meldungen über einen betrunkenen Mann, welcher im Bereich der Römerstraße 68 in Bad Ems, aggressiv herumschreie und auch gegen geparkte PKW trete. Kurze Zeit später wurde hiesiger Dienststelle ein beschädigtes Fahrzeug, Opel Insignia (rot/orange) gemeldet, das zuvor in Höhe der Römerstraße 20 geparkt war. Weiterlesen

Anzeige

Sachbeschädigung am Bad Emser Bike-Park – Polizei sucht Zeugen!

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Sachbeschädigung am Bad Emser Bike-Park - Polizei sucht Zeugen!

BAD EMS (ots) Im Zeitraum vom Sonntag, dem 12.06.2022 16:00 Uhr – Dienstag, dem 14.06.2022 08:00 Uhr, beschädigten unbekannte Personen mehrere Elemente im Bike-Park Bad Ems. Insbesondere im unteren Streckenabschnitt (Dirty Valley) wurden Bretter aus verschiedenen Fahrelementen, bspw. einer sogenannten “Wippe”, herausgerissen, Baumstämme wurden quer auf die Strecke gelegt.

Der betroffene Streckenabschnitt musste von den Betreibern bis zur Instandsetzung gesperrt werden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Im September 2021 kam es bereits zu einem gleichgelagerten Vorfall. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Ems in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Baumfrevel im Rheinquartier Lahnstein – Polizeiinspektion Lahnstein hat Ermittlungen aufgenommen

in Blaulicht/Lahnstein
Mehrere Bäume im Lahnsteiner Rheinquartier wurden mutwillig beschädigt. Die Stadt hat Strafanzeige gestellt. (Text & Fotos: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Am Betriebsweg im Lahnsteiner Rheinquartier wurden kürzlich erneut mutwillig Bäume beschädigt: Alle Äste unterhalb der Baumkrone wurden abgeschnitten. Es handelt sich leider nicht um einen Einzelfall, immer wieder kommt es hier zu einem unbefugten Baumschnitt.

Die Stadtverwaltung Lahnstein hat Strafanzeige gestellt und die Polizeiinspektion Lahnstein bereits Ermittlungen aufgenommen. Die Bäume sind städtisches Eigentum und dieses gilt es zu respektieren“, sagt Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert. „Zudem sind Bäume – auch diese am Rheinquartier – wichtige Schattenspender, sorgen für Sauerstoff, filtern die Luft, erhöhen die Luftfeuchtigkeit und bieten Vögeln und Insekten einen Lebensraum.“

Mehrere Bäume im Lahnsteiner Rheinquartier wurden mutwillig beschädigt. Die Stadt hat Strafanzeige gestellt. (Fotos: Stadtverwaltung Lahnstein)

Weiterlesen

Umgefahrener Poller in Nievern – Verursacher gesucht

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Umgefahrener Poller in Nievern

NIEVERN In den Morgenstunden des 07.02.2022 wurde in der Bahnhofstraße auf Höhe der HausNr. 19 (wieder einmal) ein Begrenzungspoller offensichtlich von einem rangierenden Fahrzeug umgefahren. Weiterlesen

Anzeige

Zahlreiche Autoreifen in Nassau zerstochen

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Zahlreiche Autoreifen in Nassau zerstochen

NASSAU (ots) Am 03.01.2022 wurden im Verlauf des vormittags bei der Polizei Bad Ems zahlreiche Sachbeschädigungen durch zerstochene PKW-Reifen im Stadtgebiet von Nassau gemeldet. Bislang wurden 9 Strafanzeigen aufgenommen, bei denen jeweils zwischen einem und drei Reifen beschädigt wurden.

Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Die Tatorte erstrecken sich von der Straße Obertal über den Amtsplatz und die Kettenbrücke bis zu den Gebäuden der Heime Scheuern, die selbst auch mit zwei Fahrzeugen betroffen sind. Die Ermittlungen dauern an. Die Tatzeit dürfte zwischen Sonntag 16:00 Uhr und Montag 06:00 Uhr liegen. Die Polizei Bad Ems bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel.: 02603-9700

Anzeige

Sachbeschädigung an Diezer Skateranlage

in Blaulicht/VG Diez
Sachbeschädigung an Diezer Skateranlage (Foto: Polizei Diez)

DIEZ (ots) Im Zeitraum zwischen Mittwoch (17.11.21) und Freitag (19.11.21) wurde(n) durch bislang Unbekannte(n) mit wasserfesten Schreibgeräten mehrere Flächen im Skaterpark in Diez beschädigt. Weiterlesen

Anzeige

Geparkte BMW´s waren Ziel vieler Sachbeschädigungen in Koblenz…

in Blaulicht/Koblenz
Geparkte BMW´s waren Ziel vieler Sachbeschädigungen in Koblenz...

KOBLENZ (ots) In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlugen bislang unbekannte Täter bei einer Vielzahl von geparkten PKW´s der Marke BMW die Seitenscheiben ein. Die Taten ereigneten sich unter anderem auf einem Parkplatz gegenüber dem Brüderkrankenhaus, in der Bogenstraße und im Bereich der Goldgrube. Oftmals blieb es bei den Sachbeschädigungen, nur in einigen Fällen wurden geringe Bargeldbeträge aus den Fahrzeugen entwendet. In der Summe verursachten, die oder der Täter einen hohen Sachschaden.

Die Polizei Koblenz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer Hinweise geben kann, sollte sich an die Polizei Koblenz unter der Rufnummer 0261 103-0 wenden.

Anzeige

Schmierereien in der Unterführung zum Martinschloss

in Blaulicht/Lahnstein
Schmierereien in der Unterführung zum Martinschloss (Symbolbild Pixabay)

LAHNSTEIN (ots) Vermutlich in der Nacht vom Freitag, 22.10. auf den Samstag, 23.10.2021 wurde die vor kurzem erst frisch gestrichene Wand der Bahnunterführung von der Bürgermeister-Müller-Straße zum Martinschloss beschmiert. Die Wand wurde großflächig mit einem Spruch verziert, der äußerst beleidigend wirkt. Einen konkreten Täterhinweis gibt es derzeit nicht.

Zeugen der Sachbeschädigung werden gebeten, sich bei der Polizei in Lahnstein zu melden.

Anzeige

Sachbeschädigung Alter Bauhof in Nastätten

in VG Nastätten
Sachbeschädigung Alter Bauhof in Nastätten

NASTÄTTEN Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Zeit vom 16.10.2021 bis 18.10.2021 den alten Bauhof in der Brückwiese in Nastätten durch gewaltsames Einwerfen mehrerer Fensterscheiben.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion St. Goarshausen unter der Telefonnummer 06771 9327-0 zu melden.

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier