Robert-Wagner-Platz

SPD pflegt den Robert-Wagner-Platz in Nastätten

in Politik/VG Nastätten
SPD pflegt den Robert-Wagner-Platz in Nastätten

NASTÄTTEN Am 28.09.2020 hat der Stadtrat einstimmig den Antrag der SPD-Fraktion beschlossen, dass die SPD die Pflege des Robert-Wagner-Platzes übernimmt.

Kleine Plätze inmitten der Stadt Nastätten laden zum Verweilen und Entspannen ein. Zugleich können diese Plätze beliebte Treffpunkte für Alt und Jung sein. Es ist uns als Fraktion und Vorstand der Nastätter SPD ein besonderes Anliegen, dass dieser Platz sauber gehalten und dadurch gerne aufgesucht wird, erklärte SPD-Fraktionsvorsitzender Gerd Grabitzke. Bisher fanden zwei Arbeitseinsätze unter Corona Bedingungen statt.

In Zusammenarbeit mit unserem Stadtbürgermeister Marco Ludwig und seinem Bauhof wurde auch über kleine strukturelle Änderungen gesprochen und hierzu Ideen ausgetauscht. Das vorhandene Schachfeld ist bereits gesäubert und Spielfiguren für Schach und Mühle sollen noch zur Verfügung gestellt werden. Die Holzbänke werden aufbereitet und gestrichen und die Bepflanzung erweitert. Der vorhandene Teich soll gereinigt und aufgrund von Gefahrenvermeidung abgeflacht werden.

Wir hoffen auf jeden Fall, dass sich an unserem Engagement viele Nastätterinnen und Nastätter erfreuen können. Gemeinsam für ein schönes Nastätten!

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier