Peter-Altmeier-Gesellschaft

Peter-Altmeier-Gesellschaft zeichnet Anna Zender vom Goethe Gymnasium aus

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Peter Altmeier Gesellschaft zeichnet Anna Zender vom Goethe Gymnasium aus (Foto von links: Anna Zender, Melanie Kremer)

BAD EMS Auch dieses Jahr führte die Peter-Altmeier-Gesellschaft den Wettbewerb „Politik-Staat-Gesellschaft – Eine ausgezeichnete Arbeit“ durch, an dem die Schülerin Anna Zender aus der MSS 13 mit ihrer Facharbeit „Sind die Ozeane noch zu retten? Analyse der Bedrohung des Geoökosystems ‚Ozean‘ durch menschliches Handeln und bestehender Schutzmaßnahem“ teilgenommen hatte und ausgezeichnet wurde.  Die Facharbeit wurde im Leistungskurs Erdkunde mit begleitender Unterstützung der Fachlehrerin Melanie Kremer angefertigt. Weiterlesen

Anzeige

Ausgezeichnete Lara Klein und Franziska Witt

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Für besondere Leistungen hat die Peter-Altmeier-Gesellschaft zwei Schülerinnen der MSS 13 ausgzeichnet.

BAD EMS Für besondere Leistungen hat die Peter-Altmeier-Gesellschaft zwei Schülerinnen der MSS 13 ausgzeichnet. Die Peter-Altmeier-Gesellschaft veranstaltete zum siebten Mal den Wettbewerb „Politik-Staat-Gesellschaft – Eine ausgezeichnete Arbeit“, bei dem Schüler und Schülerinnen eine Facharbeit aus den Gemeinschaftswissenschaften einreichen konnten.

Auszeichnung erfolgreicher Facharbeiten im Fach Erdkunde

Lara Klein und Franziska Witt aus der MSS 13 haben mit ihren Facharbeiten im Leistungskurs Erdkunde zu den Themen „Waldsterben in Rheinland-Pfalz – ökologische und wirtschaftliche Folgen?“ (Lara Klein) und „Verkehrsbelastung in Städten – Analyse der Umsetzbarkeit alternativer und nachhaltiger Möglichkeiten des ÖPNV“ (Franziska Witt) teilgenommen. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier