Obernhof

Sieben neue Bootsstege in Obernhof offiziell eingeweiht

in VG Bad Ems-Nassau/VG Diez

OBERNHOF In Obernhof im Bereich der Lahnbrücke, bei Stromkilometer 110 am rechten Ufer, sind sieben neue Bootsstege mit Landstromversorgung für die Schifffahrt entstanden. Im Rahmen einer offiziellen Feierstunde am Sonntag, dem 12. Juni, sind die Stege nun offiziell eingeweiht worden. Nach mehrjähriger Planungs- und Bauzeit hat die Gemeinde Obernhof damit ein völlig neues Boots-Anlegekonzept realisiert. Weiterlesen

Anzeige

Das Jahr fängt gut an: Obernhof hat einen Dorfautomaten

in VG Bad Ems-Nassau

OBERNHOF Kaum hat das neue Jahr begonnen, kann man in Obernhof „einkaufen“ Seit Dienstag, den 11.01.2022 steht auf dem Parkplatz an der Lahnbrücke, neben der Bushaltestelle, ein „Dorfautomat“. Er ist mit Lebensmitteln, Getränken und „Schnuckelei“, also etwas für jeden Geschmack, bestückt.

Bei den rund 20 verschiedenen Lebensmitteln handelt es sich überwiegend um Produkte aus der Region. Bezahlt werden kann mit Bargeld, EC Karte oder per Kreditkarte (QR Code). Damit steht in Obernhof eine Basisversorgung mit Lebensmitteln und Getränken für die Bürger*innen und ihre Gäste rund um die Uhr zur Verfügung.

Einfach mal nachschauen, es ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Anzeige

Katastrophenschutzübung an der Schleuse Hollerich

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Katastrophenschutzübung an der Schleuse Hollerich (Archivbild)

NASSAU Am 06.11.2021 findet zwischen 10:00 und 16:30 Uhr im Bereich der Schleuse Hollerich (Lahn-km 113,1) eine Katastrophenschutzübung des DLRG Bezirk Westerwald-Taunus statt. U.a. wird unter dem Einsatz von Pyrotechnik eine Explosionssimulation sowie ein Wasserrettungszug beübt.

Demzufolge kann es im genannten Zeitraum zu erhöhten Lärmimmissionen kommen.

Anzeige

Restaurant Faustino und Hotel am Goetheberg in Obernhof nehmen wieder regulären Betrieb auf

in VG Bad Ems-Nassau
Restaurant Faustino und Hotel am Goetheberg nehmen wieder regulären Betrieb auf

OBERNHOF Zur Wiedereröffnung des regulären Hotel- und Restaurantbetriebes für das Hotel am Goetheberg und das Restaurant Faustino im Herzen von Obernhof gratulierten die Ortsgemeinde Obernhof und der Verkehrsverein Obernhof Arnstein e.V., vertreten durch den zweiten Beigeordneten Hans-Christian Hahn und den Vereinsvorsitzenden Markus Lotz, Herrn Mehmet Yalcin als neuem Betreiber, recht herzlich.

Wir freuen uns sehr, dass wir nach coronabedingter Zwangspause in Obernhof unsere Gäste und Einwohner ab sofort wieder mit leckerer italienischer Küche und weiteren gemütlichen Übernachtungsmöglichkeiten begrüßen zu dürfen. Obwohl Corona uns noch einige Zeit begleiten wird ist wieder ein Stück lang vermisste Normalität in unser Dorf zurückgekehrt!“ freut sich Hans Christian Hahn als Vertreter der Gemeinde und lobte gleichzeitig Yalcin für seinen unternehmerischen Mut und sein Engagement in dieser insbesondere für Gastronomen schwierigen Zeit. Weiterlesen

Anzeige

Förderung von Naturparks im Rhein-Lahn-Kreis

in Rhein-Lahn-Kreis
Auch Obernhof profitiert von den Fördergeldern - Ein Teilabschnitt des zukünftigen Lahn-Wein-Stieges wird hergerichtet

RHEIN-LAHN-KREIS Insgesamt 70 Projekte mit einer Fördermenge von 113.000 € unterstützt der Zweckverband Naturpark Nassau im Jahr 2020 in der gesamten Naturparkregion. „Dank der finanziellen Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz können wir wieder sehr vielseitige Projekte fördern, die zum einen der Erhaltung, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft im Naturpark dienen, aber auch dazu beitragen, die touristische Entwicklung in unserer Region naturverträglich mitzugestalten“,  so Zweckverbandsvorsteher Frank Puchtler. Weiterlesen

Anzeige

Projekt der Achtsamkeit im Kloster Arnstein

in Rhein-Lahn-Kreis
Projekt "Achtsamkeit" im Kloster Arnstein

RHEIN-LAHN-KREIS Zu einem ganz besonderen Tag – dem Projekt Achtsamkeit- lädt die Gleichstellungsstelle des Rhein-Lahn-Kreises am 26. September 2020 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr in das Kloster Arnstein in Obernhof ein.   Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier