Marc Klaßmann

Solidaritätsaktion für das Lahnsteiner Gewerbe sammelt über 70.000 Euro

in Lahnstein
Stolz und froh, durch die Aktion etliche Betriebe unterstützen zu können: v.r.: Joachim Krech, Roger Nengel, Günter Groß und Marc Klaßmann. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Die Covid-19-Pandemie, die die Welt seit nunmehr über einem Jahr im Griff hat, war der Ausgangspunkt der Lahnsteiner Solidaritätsaktion für Gewerbetreibende: Initiatoren waren die beiden selbstständigen Handwerksmeister Roger Nengel (Tischlerei) und Joachim Krech (Sanitär und Heizung), die diejenigen Betriebe unterstützen wollten, die wirtschaftlich unter den Folgen der Pandemie leiden.

Mit der Unterstützung durch den Wirtschaftsförderer der Stadt Lahnstein, Marc Klaßmann, sowie den Prokuristen der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg, Günter Groß, wurde ein Konzept zur Durchführung der Spendenaktion erarbeitet. Für die finanzielle Abwicklung wurde zudem die Werbegemeinschaft „Lahnstein Aktiv“ eingebunden, die in der Folge sozusagen treuhänderisch fungierte und darüber hinaus ebenfalls einen erheblichen Spendenbeitrag beisteuerte. Weiterlesen

Gehe zu Start