Lastenfahrräder

Challenge zu Gunsten des Lebensmittelretter Rhein-Mosel e.V

in Koblenz
Challenge zu Gunsten des Lebensmittelretter Rhein-Mosel e.V (Foto: Stadt Koblenz)

KOBLENZ Die Klimaschutzbeauftragte Dagmar Körner und der Radverkehrsbeauftragte Tobias Weiß-Bollin hatten die Vereine Klimaschutz in Koblenz e.V. und Stadtteilmagazin Goldgrube e.V. im Rahmen der Aktion Stadtradeln Koblenz zu einer Challenge herausgefordert und dabei ihr Engagement für den Radverkehr mit der Unterstützung eines sozialen Projekts verknüpft. Gemeinsam sind beide während der dreiwöchigen Kampagne 1.529 km geradelt und erhielten dafür vom Klimaschutzverein einen Euro und vom Stadtteilmagazin 50 Cent für jeden zurückgelegten Kilometer. Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier