Lahnstein - page 44

Lahnsteiner Freibadsaison endet am 06. September

in Lahnstein
Bald schließt das Lahnsteiner Freibad (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein).

LAHNSTEIN Es war eine außergewöhnliche Freibadsaison in Lahnstein. Als eines der ersten Bäder öffnete es im Juni 2020 unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsauflagen. Mit dem nun kühleren Wetter neigt sich die Saison dem Ende entgegen und das Bad ist nur noch bis zum 06. September 2020 geöffnet. Weiterlesen

Anzeige

Einsatz „Bahnbetriebsunfall im Bereich Niederlahnstein“

in Lahnstein/Rhein-Lahn-Kreis
Foto: Team Medien Brand- und Katastrophenschutz Rhein-Lahn-Kreis

RHEIN-LAHN-KREIS Nach dem Unfall eines Güterzuges im Bereich Niederlahnstein laufen die Bergungsarbeiten. Derzeit wird aus den leckgeschlagenen Kesselwagen Dieselkraftstoff in durch die Bahn bereitgestellte Ersatzbehälter umgepumpt. Von insgesamt 18 Waggons sind sechs umgekippt/-gefallen und leck geschlagen. Die Umpumparbeiten werden durch die Kräfte der örtlichen und überörtlichen Feuerwehren mit Unterstützung von Spezialkräften der Werkfeuerwehr Infraserv durchgeführt. Der größte Teil dieser Arbeiten ist bereits abgeschlossen. Weiterlesen

Anzeige

Schienenhilfe fordert überwachte Züge im Rheintal

in Lahnstein
Nur noch überwachte Züge sollen durchs Rheintal fahren dürfen – fordert die Deutsche Schienenhilfe nach dem Zugunglück in Niederlahnstein (bei Koblenz)

LAHNSTEINDie Katastrophe ist da, und es war leider eine Katastrophe mit Ansage“, sagt der Sprecher der Deutschen Schienenhilfe, Dr. Jochen Zenthöfer, zu dem Zugunglück in Niederlahnstein bei Koblenz. „Das Mittelrheintal ist täglich gefährdet.“ Sowohl rechts- als auch linkrheinisch könnten jeden Tag weitere Unfälle passieren.

Wir hatten ein Riesenglück. Nicht auszumalen, wenn die Güterwagen mit explosiven oder leicht entzündlichen Stoffen beladen gewesen wären. Es wird ja immer wieder auch Blausäure und Chlorgas durchs Mittelrheintal transportiert. Weiterlesen

Anzeige

Hundeköder mit Scherben in Lahnstein auf der Höhe ausgelegt

in Lahnstein
Die fünf bis sieben Zentimeter große Glasscherbe, die versteckt war in einem Brötchen.

LAHNSTEIN In Lahnstein treibt offenbar ein Tierquäler sein Unwesen. Zumindest einmal hat er bereits zugeschlagen. Am vergangenen Wochenende hat ein Hund bei seinem Spaziergang in Lahnstein auf der Höhe (ehemaliger Aussichtspunkt Sechsseenblick) ein Brötchen gefressen, in dem eine ca. fünf bis sieben Zentimeter große Glasscherbe gespickt war. Weiterlesen

Anzeige

Restaurant „Ariston“ feiert Neueröffnung in Lahnstein

in Lahnstein
Lahnsteins Bürgermeister Adalbert Dornbusch und Wirtschaftsförderer Marc Klaßmann mit der Inhaberfamilie Lakos (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Kürzlich feierte die Inhaberfamilie Lakos des Restaurants „Ariston“ Neueröffnung in der Westallee 11. Zu diesem feierlichen Anlass statteten Lahnsteins Bürgermeister Adalbert Dornbusch und Wirtschaftsförderer Marc Klaßmann der Familie einen Besuch im Restaurant ab und gratulierten im Namen der Stadt Lahnstein recht herzlich. Weiterlesen

Anzeige

Nino Pauly komplettiert die Grundschulliga

in Lahnstein/Vereine
Nino Pauly komplettiert das Team der Grundschulliga Rhein-Lahn

LAHNSTEIN Nachdem Adrian Wickert als FSJler aus dem Team der Grundschulliga ausgeschieden ist, konnte jetzt mit Nino Pauly der Neue begrüßt werden. Die erste Woche verbrachte er bei einem Lehrgang beim Sportbund Rheinland und beim Partner, den EPG Koblenz. Rudi Stieling: „Er lernt bis zum Schulbeginn erstmals alles kennen, bevor er sich dann in die Riege der AG-Leiter einreiht, er wird Mert Divar unterstützend zur Seite stehen und in Neuhäusel, St. Goarshausen, auf der Karthause und Pfaffendorfer Höhe eigene AGs leiten, darüber hinaus soll er in Kindergärten erste Sportstunden leiten, die dann schon einen leichten Hang zum Basketball haben sollen. Weiterlesen

Anzeige

Fahrradausbildung der Schiller-Schüler

in Lahnstein
(Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Seit vielen Jahren können die Kinder der 4. Klasse der Schillerschule ihre Fahrradausbildung in der Schule absolvieren. Die Jugendverkehrsschule der Polizei Lahnstein musste sich hierfür allerdings nun, wegen des Neubaus der Kindertagesstätte LahnEggs, nach einem neuen geeigneten Fahrradparcoursplatz umschauen, um die Fahrradausbildung der Schulkinder an der Schillerschule weiterhin gewährleisten zu können. Die Fahrradschule ist ein fester Bestandteil des Stundenplans, bei der es sogar Noten und eine Abschlussprüfung gibt. Die Kinder erhalten im Abschluss und nach Bestehen der Prüfung einen Fahrradführerschein. Weiterlesen

Anzeige

Grundschule Friedrichssegen startet wieder in den Schulbetrieb

in Lahnstein
Blick in den Unterricht der 2. Klasse: alle Kinder sitzen an einem eigenen Platz und die Tische stehen im vorgeschriebenen Sicherheitsabstand auseinander. Außerdem hat der Hausmeister der Schule, Jens Schnabel, für jedes Kind einen Mundschutzhalter gebaut, auf dem der Mundschutz des Kindes aufgehangen werden kann. (Foto: Alina Hillesheim / Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Seit Anfang der Woche sind die Sommerferien zu Ende und der Schulbetrieb in Rheinland-Pfalz hat wieder begonnen. Inmitten der Corona-Pandemie sieht der jetzige Schulbetrieb allerdings ein wenig anders aus. Weiterlesen

Anzeige

Marienstatue zurück auf dem Allerheiligenberg

in Lahnstein
Die Marienstatue ist zurück auf dem Allerheiligenberg

LAHNSTEIN In einer Giebelnische des ehemaligen Klosters auf dem Allerheiligenberg in Lahnstein begrüßt seit dem 15. August 2020 eine Marienfigur die Gäste und Besucher des Allerheiligenberges. Auf den Tag genau vor 100 Jahren wurde sie hier erstmals durch die Oblatenpatres aufgestellt, die 1919 das Gebäude bezogen hatten. Weiterlesen

Anzeige

Besuch der Tafel in Lahnstein

in Lahnstein
Mitarbeiter der tafel in Lahnstein helfen auch während der Corona Pandemie

LAHNSTEIN Die Corona – Krise macht auch vor ehrenamtlichen Angeboten nicht halt. So musste auch die Lahnsteiner „Tafel“ ihr Angebot reduzieren, weil auch hier die helfenden Menschen älter sind und damit zur Risikogruppe gehören. Das Tafel-Team rund um Richard Landauer fand aber gemeinsam mit dem Gemeindereferenten der katholischen Kirchengemeinde St. Martin Lahnstein, Herr Ralf Cieslik Lösungen, um die dringend benötigten Lebensmittel auch in diesen schwierigen Zeiten an die bedürftige Menschen zu bringen. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier