Lahnstein - page 2

Lahnstein beteiligt sich am Internationalen Museumstag

in Lahnstein
Im Museum im Hexenturm sind auch Druckerpressen und Letterkasten zu sehen. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN In Lahnstein sind am Sonntag, 15. Mai 2022, zum Internationalen Museumstag der Hexenturm am Salhofplatz, das Stadtmauerhäuschen, das Bergbaumuseum Friedrichssegen und das CCO-Fastnachtsmuseum und geöffnet. Seit 1965 befindet sich im Hexenturm das Lahnsteiner Heimatmuseum. Am 15. Mai gibt es um 16.00 und um 17.00 Uhr jeweils eine Turmführung à 45 Minuten durch alle drei Etagen einschließlich der Aussichtsplattform. Hier erlebt man die tolle Aussicht mit dem Vierburgenblick in 25 Meter Höhe. Das Erdgeschoss (Verlies) mit der Ausstellung zur Vor- und Frühgeschichte ist ab 13.30 Uhr geöffnet. Weiterlesen

Anzeige

Mängelmelder der Stadt Lahnstein – Schäden im Stadtgebiet einfach online melden

in Lahnstein
Mängelmelder der Stadt Lahnstein - Schäden im Stadtgebiet einfach online melden (Symbolbild)

LAHNSTEIN Ein beschädigtes Verkehrsschild, eine verschmutzte Grünanlage oder ein zugewucherter Gehsteig? Diese und weitere Behinderungen im Lahnsteiner Stadtgebiet kann man der Stadtverwaltung ganz einfach online melden. Unter //www.lahnstein.de/maengelmelder findet sich ein Formular, über das man die Schäden melden kann. Noch einfacher geht es über den QR-Code, den man mit dem Smartphone scannen kann. Dieser hängt auch in den städtischen Rathäusern und Außenstellen aus.
Weiterlesen

Anzeige

Oberbürgermeister Lennart Siefert begrüßte Minister Roger Lewentz im Lahnsteiner Rathaus

in Lahnstein/Politik
Minister Roger Lewentz, Oberbürgermeister Lennart Siefert und Joachim Streit. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Kürzlich begrüßte Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert zum ersten Mal den rheinland-pfälzischen Minister des Innern und für Sport, Roger Lewentz, sowie den Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler im Landtag von Rheinland-Pfalz, Joachim Streit, im Lahnsteiner Rathaus.

Schon bei Sieferts Amtseinführung im Januar 2022 hatte man vereinbart, sich zeitnah über kommunale Themen und die Herausforderungen der Kommunen auszutauschen. Nun waren vor allem das Alte Rathaus und die Sperrung der Hochbrücke B42 wichtige Themen. Auch über den aktuellen Stand zur geplanten innerstädtischen Entlastungsstraße erkundigte sich der Minister. Weiterlesen

Anzeige

Viele Anregungen bei „Lennart Live“ in Lahnstein

in Lahnstein
heo Langner brachte Siefert ein Geschenk mit. (Fotos: Eva Dreiser / Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Die erste Einwohnersprechstunde mit Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert fand am Donnerstag, 28. April 2022 auf dem Kirchplatz in Niederlahnstein statt, wo Siefert an seiner Ape bereitstand, um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu besprechen. Eine vorherige Anmeldung war nicht erforderlich, sodass sich zwischenzeitlich eine kleine Schlange bildete. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, viele lobten zunächst einmal, die unkomplizierte Art, bei dieser neuen Form von „Lennart live“ mit dem Stadtchef ins Gespräch zu kommen. Weiterlesen

Anzeige

Unabhängige Liste Lahnstein spendet der Stadt einen Apfelbaum

in Lahnstein
Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert bedankte sich bei der Unabhängigen Liste Lahnstein für die Spende eines Apfelbaums (Foto: Foto: Frauke Sender)

LAHNSTEIN Seit etwas mehr als 100 Tagen befindet sich Lennart Siefert nun in seinem Amt als Lahnsteins Oberbürgermeister. Die Unabhängige Liste Lahnstein e.V. (ULL) hat zu seiner Ernennung am 16. Januar 2022 eine Baumspende getätigt und schenkte der Stadt einen Apfelbaum. Weiterlesen

Anzeige

Geisterfahrer auf der Bundesstraße 42 Höhe Niederlahnstein – Zeugen gesucht

in Blaulicht/Lahnstein
Geisterfahrer auf der Bundesstraße 42 Höhe Niederlahnstein - Zeugen gesucht

LAHNSTEIN (ots) Am gestrigen Sonntag, 01.05.2022 wurde gegen 17:00 Uhr ein Falschfahrer auf der B42 in Höhe der Abfahrt Niederlahnstein gemeldet. Den ersten Mitteilungen nach, würde der PKW verbotswidrig auf der Fahrbahn Süd in Richtung Koblenz geführt. Der in Rede stehende PKW konnte, nachdem er auf der B42 wendete, angehalten und kontrolliert werden. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die Polizei Lahnstein bittet Zeugen bzw. potentielle Geschädigte, sich auf hiesiger Dienststelle unter 02621/913-0 oder unter pilahnstein.wache@polizei.rlp.de zu melden.

Anzeige

Bergbaumuseum Lahnstein startet in die Saison

in Allgemein
Das Bergbaumuseum in Friedrichssegen ist ab sofort wieder dienstags geöffnet (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Das Bergbaumuseum Friedrichssegen hat ab sofort wieder jeden Dienstag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Es befindet sich im Ahlerhof, gleich bei der Brücke Friedrichssegen in Richtung Lahnkraftwerk, neben dem Pumpwerk und gegenüber dem THW-Gelände.  Das Museum kann wieder ohne Personenbeschränkung und Abstand besichtigt werden. Wegen der Enge des Raumes ist das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske verpflichtend. Weiterlesen

Anzeige

Lahnstein ist weiterhin „Fairtrade-Stadt“ – Titel um 2 Jahre verlängert

in Lahnstein
Lahnstein ist weiterhin Fairtrade-Stadt. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Im Jahr 2012 erhielt die Stadt Lahnstein von dem gemeinnützigen Verein Fairtrade Deutschland e.V. erstmalig die Auszeichnung für ihr Engagement zum fairen Handel, für die sie nachweislich fünf Kriterien erfüllen musste. Der Oberbürgermeister und der Rat verwenden fair gehandelten Kaffee und halten die Unterstützung des fairen Handels in einem Ratsbeschluss fest, eine Steuerungsgruppe koordiniert alle Aktivitäten, in Geschäften und gastronomischen Betrieben werden Produkte aus fairem Handel angeboten, die Zivilgesellschaft leistet Bildungsarbeit und die lokalen Medien berichten über die Aktivitäten vor Ort. Weiterlesen

Anzeige

BEN Kurier hilft: Hörgeschädigte Rentnerin erhält neues Hörgerät

in Lahnstein
Hörgeschädigte Rentnerin erhält neues Hörgerät (Symbolbild)

LAHNSTEIN Für die über 70-jährige Dame keine einfache Situation. Auf dem linken Ohr ist sie taub und auf dem rechten Ohr konnte sie so gut wie gar nichts mehr hören trotz kassenärztlichen Hörgerät. Für ein hochwertigeres Gerät fehlten der Lahnsteinerin die finanziellen Mittel. Die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben war kaum noch möglich. Der BEN Kurier erfuhr vorgestern von der Situation und setzte sich mit dem Hörgeräte-Spezialisten Geers zusammen.

Heute kam schriftlich die gute Nachricht. Das Unternehmen Geers möchte der Frau helfen. Schon in der kommenden Woche soll es in der Koblenzer Filiale einen Hörtest geben und kostenfrei ein passendes Hörgerät herausgesucht werden. Wir werden diesen Fall begleiten und freuen uns über das großartige Engagement des Unternehmens. Weiterlesen

Anzeige

Osterausflug der „LahnKobolde“

in Lahnstein
(Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Dieses Jahr konnte im Lahnsteiner Waldkindergarten eine „alte“ Tradition wieder aufgenommen werden. Eine Freundin des Waldkindergartens hat die LahnKobolde in ihren Garten eingeladen, dort Ostern zu feiern. Dieser großräumige Garten ist der Wohnort von freilaufenden Hühnern und zweier Hähne. So konnten die LahnKobolde die Tiere beobachten, erfahren, woher die Eier kommen und sich auch ein Ei aus dem Nest nehmen. Diese Eier wurden anschließend bemalt und in ein selbstgebautes Osterkörbchen gelegt. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start