Kochbuch

Interkulturelles Kochbuch vom Lahnsteiner Jugendkulturzentrum und Frauencafe

in Lahnstein
Das Interkulturelle Kochbuch kann im JUKZ und in der Buchhandlung Mentges erworben werden. (Foto: Nasstaran Houshmand / Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Man sagt: „Viele Köche verderben den Brei.“ Das mag wohl auch stimmen, aber die Köchinnen des Frauencafés im städtischen Lahnsteiner Jugendkulturzentrum (JUKZ) bekommen das prima hin. Und das mit viel Spaß und guter Laune. Und so präsentieren nun mit Spannung, Vorfreude und einer großen Portion Stolz die Vertreterinnen des interkulturellen Frauencafés und des Lahnsteiner JUKZ ihr interkulturelles Kochbuch.

Viele Köchinnen – ein interkulturelles Kochbuch

Seit 2015 treffen sich regelmäßig Frauen aus den unterschiedlichsten Kulturen, die eines gemeinsam haben: Sie leben in Lahnstein und möchten Kontakte knüpfen, die Sprache erlernen und sich einleben. Die neue Heimat ist oft mit Hürden verbunden, ob sprachlich oder bürokratisch. Alles ist neu und unbekannt. Das Frauencafé im JUKZ bietet diesen Frauen die Möglichkeit, sich auszutauschen und wohl zu fühlen. Weiterlesen

Gehe zu Start