Koblenzer Schloss

Farbe pur am Koblenzer Schloss

in Koblenz
Farbe pur am Koblenzer Schloss (Foto: Stadt Koblenz)

KOBLENZ Vor der Sitzung des Kulturausschusses konnten sich dessen Mitglieder und Vorsitzende PD Dr. Margit Theis-Scholz, Dezernentin für Bildung und Kultur der Stadt Koblenz, am 2. September ein Bild der Aufbauarbeiten einer farbenfrohen Installation machen.

Die künstlerische Intervention “Farbe pur – Kunst am Schloss” von Natalie Veken möchte nach Angaben der Künstlerin eine positive, energetisierende Ausstrahlung erzeugen und somit einen zentralen, sozialen und historischen Ort neu aktivieren. Zudem soll die Aktion als Inspiration für weitere kreative Ideen dienen. Die Installation ist noch bis zum 26. September zu sehen.

Der Kulturausschuss widmete sich im Anschluss den Schwerpunkten “Urban Art” und Kulturförderung im Kontext des Förderantrags “Innenstadtimpulse”. Es folgten Berichte aus dem Theater, der Volkshochschule, dem Stadtarchiv und der Musikschule der Stadt Koblenz.

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier