Koblenz - page 25

Engagierte Jugendliche für den Jugendrat in Koblenz gesucht

in Koblenz
Du bist kreativ? Du bist politisch interessiert? Du bist engagiert? Dann suchen wir dich! Auch in diesem Jahr findet im November wieder die Wahl zum Koblenzer Jugendrat statt.

KOBLENZ Du bist kreativ? Du bist politisch interessiert? Du bist engagiert?  Dann suchen wir dich! Auch in diesem Jahr findet im November wieder die Wahl zum Koblenzer Jugendrat statt – ein Gremium, in dem junge Menschen die Möglichkeit erhalten, das Stadtleben aktiv mitzugestalten. Weiterlesen

Anzeige

Grundschülern die Arbeit des OB erklärt

in Koblenz/Politik
Auf dem Foto überreicht Dezernentin Theis-Scholz (hintere Reihe Mitte) das Lernmalbuch „Das Rathaus“ stellvertretend an eine Klasse der Koblenzer Grundschule St. Castor. Neben den Schülerinnen und Schülern der Klasse 3 b sind noch die Klassenlehrerin Ilse Maluschek-Klee (hintere Reihe rechts) und dem Schulleiter Clemens Haspel sowie Clara Jung vom Schulverwaltungsamt zu sehen.

KOBLENZ Wie funktioniert die Arbeit im Rathaus? Welche Aufgaben hat ein Oberbürgermeister? Und was bedeutet eigentlich Demokratie? Um Grundschulkindern der dritten und vierten Klassenstufen die Themen Kommunalpolitik und Demokratie näher zu bringen, verteilt das Kultur- und Schulverwaltungsamt der Stadt Koblenz das interaktive Lernmalheft mit dem Titel „VerstehMal: Das Rathaus“ kostenlos an Koblenzer Grundschulen. Weiterlesen

Anzeige

OB spricht mit BUGA-Beauftragten der Landesregierung

in Koblenz
Oberbürgermeister David Langner und Staatssekretärin Nicole Steingaß im Dialog

KOBLENZ Über die vielen Chancen, die sich aus der Bundesgartenschau 2029 ergeben, sprachen Oberbürgermeister David Langner und Staatssekretärin Nicole Steingaß in Koblenz. Die Innenstaatssekretärin ist die BUGA-Beauftragte des Landes und war einer Einladung Langners gefolgt. Weiterlesen

Anzeige

Neues Quartier für Koblenz Niederberg – Wohnen und Arbeiten auf dem Festungsplateau

in Koblenz
Erwerber Fritsch Kaserne

KOBLENZ Im Juli 2020 unterzeichneten die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und BPD den Grundstückskaufvertrag für das Areal der ehemaligen Fritsch-Kaserne, genauer dem Teil des ehemaligen Unterkunftsbereichs. Bei dem Gelände handelt es sich um eine Konversionsfläche, die im Wesentlichen als Truppenunterkunft bzw. zu administrativen Zwecken der Bundeswehr diente. Teile des restlichen Kasernengeländes werden derzeit noch durch die Bundeswehrverwaltung selbst bzw. für eine Zwischennutzung eingesetzt. Parallel wurde zwischen der Stadt Koblenz und BPD zur Entwicklung des Stadtquartiers ein städtebaulicher Vertrag geschlossen. Das Wettbewerbsverfahren zum Verkauf der Liegenschaft wurde von der BImA in Abstimmung mit der Stadt Koblenz durchgeführt. Weiterlesen

Anzeige

Verständlich sprechen und sicher kommunizieren

in Gesundheit/Koblenz
Transparente Mund-Nasen-Bedeckung übergeben

KOBLENZ Heute hat die Vorsitzende des Vereins für besseres Hören, Treffpunkt Ohr e.V. Brigitte Hilgert-Becker (links im Bild) gemeinsam mit den stellv. Behindertenbeauftragten der Stadt Koblenz Joachim Seuling (rechts) eine Mund-Nase-Bedeckung aus Plexiglas an den Koblenzer Oberbürgermeister David Langner übergeben. Weiterlesen

Anzeige

Wasserspielplatz eröffnet

in Koblenz
Das Foto zeigt Bürgermeisterin Mohrs (vorne) mit den Brunnenunterhaltern (v.l.) Sascha Hanke, Christoph Diel und Peter Schneck.

KOBLENZ Sommer. Sonne. Wasserspielplatz. Ab heute ist es wieder möglich, dass sich die Jüngsten auf dem Wasserspielplatz nahe des Deutschen Ecks vergnügen können. Das Wasser spritzt und sprudelt täglich von 11 bis 19 Uhr. Bürgermeisterin Ulrike Mohrs war zur Öffnung vor Ort und freute sich mit den bereits reichlich tobenden Kindern, dass die Anlage nun wieder zur Verfügung steht. Weiterlesen

Anzeige

Drei neue Gärtner-Auszubildende beginnen im Eigenbetrieb

in Koblenz
Drei neue Gärtner-Auszubildende beginnen im Eigenbetrieb

KOBLENZ Die neuen Auszubildenden sind da. Die Stadtgärtner freuen sich über drei Neuzugänge in ihren Teams. Lea Rüdell (von rechts) und Leon Rommersbach lernen ab jetzt unter Ausbilder Björn Bareth das Handwerk in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau.

Und Maxime Burkhard hat sich für die Fachrichtung Zierpflanzenbau unter Ausbilderin Jutta Haase entschieden.

Werkleiter Andreas Drechsler hieß die neuen Auszubildenden im Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen herzlich willkommen.

Anzeige

Sommerfreizeiten unter Coronabedingungen

in Koblenz
Sommerfreizeiten unter Coronabedingungen

KOBLENZ Rund 1.500 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren nehmen in den Sommerferien an den Stadtranderholungsmaßnahmen teil. Einige davon hat Bürgermeisterin Ulrike Mohrs dieser Tage besucht. Weiterlesen

Anzeige

Bank spendet an die VWA Koblenz

in Koblenz
v

KOBLENZ Die VWA Koblenz freut sich über eine Spende der BBBank in Höhe von 1.799,- Euro. In den Räumen der BBBank nahm Frau Sabine Müller, Geschäftsführerin der VWA in Koblenz den symbolischen Spendenscheck von der Filialdirektorin der BBBank, Frau Ilka Kimmel entgegen. Die Spende fließt in die technische Ausstattung, um Online-Vorlesungen interaktiver zu gestalten. Weiterlesen

Anzeige

Weitere Verstöße im Prostitutionsgewerbe

in Koblenz
Prostitutionsgewerbe: Ordnungsamt und Polizei stellen weitere Verstöße gegen Corona-Vorschriften fest

KOBLENZ Nach erfolgreichen Kontrollen von Privatwohnungen, in denen der Prostitution nachgegangen wurde, sowie eines Prostitutionsbetriebes stellten Ordnungsamt und Polizei bei weiteren Überprüfungen Verstöße fest. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier