Kita Rambazamba

Naturerlebniswochen der kommunalen Kita Rambazamba

in Lahnstein/Schulen
Drei ereignisreiche Wochen beim THW Lahnstein. (Fotos: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Auch in diesem Jahr durfte die kommunale Lahnsteiner Kindertagesstätte Rambazamba wieder die Unterkunft des Technischen Hilfswerks Lahnstein für ihre Naturerlebniswochen nutzen. Hier konnte auf dem Gelände und rundherum wieder eine ganze Menge erkundet, erforscht und entdeckt werden. Jede Ecke und jeder Winkel im THW wurden ausgekundschaftet. Die große Wiese lud zu Team- und Wettspielen ein und diente bei den heißen Tagen hervorragend zum Spielen mit Wasser. Das kleine Waldstück am Ahlerhof bot außerdem viele lose Äste und Stöcke zum Schnitzen und Bauen. Weiterlesen

Anzeige

Schäfchen schwammen für die KiTa RAMBAZAMBA in Lahnstein

in Lahnstein
Günter Groß (links) von der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg überreichte der 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Anna Henrich-Strebe sowie der 1. Vorsitzenden des Elternausschusses, Elona Weißgerber, der Kita Leiterin Stephanie Ems und Herrn Cristian Occhipinti den symbolischen Scheck über 2.000 Euro.

LAHNSTEINBringen Sie Ihre Schäfchen ins Trockene“ unter diesem Motto starteten die vergangenen Jahre immer rund 2.000 Schäfchen zu einem Schäfchenschwimmwettbewerb, den die Volksbank Rhein-Lahn-Limburg anlässlich der Lehner Kirmes veranstaltet. Weiterlesen

Anzeige

Konzeptionstag der Kita Rambazamba im Lahnsteiner Kinderheilwald

in Lahnstein/Schulen
Die Erzieherinnen der Kita Rambazamba auf deiner Station des Kinderheilwalds.

LAHNSTEIN Ende Mai waren die Mitarbeiterinnen der kommunalen Kindertagesstätte Rambazamba an einem Konzeptionstag zu Gast im Lahnsteiner Kinderheilwald, einem etwa acht Hektar großen Waldbereich rund um den Aspich.

Dort erklärte der zertifizierter Waldpädagoge Willi Bausch-Weis vom Forstamt Lahnstein die einzelnen, teils noch in der Errichtung befindlichen Stationen und gab einen theoretischen Überblick über den Hintergrund zur Entstehung des Kinderheilwalds sowie dessen pädagogische und medizinische Konzeption und Zielsetzung.

Schwerpunkt des erlebnisorientiert angelegten Kinderheilwaldes ist die Wiederherstellung der Gesundheit von Kindern und die Veranschaulichung der Themen Ruhe, Bewegung, Sinneswahrnehmung, Kommunikation und Kreativität.

Es war ein sehr interessanter Ausflug, der uns gleich Lust darauf gemacht hat, mit unseren Rambazamba-Kindern wieder hierher zu kommen“, so die Kita-Mitarbeiterinnen. Dann wird ihnen das Maskottchen des Kinderheilwalds, der Waldwichtel Till, sicher auch dabei helfen, den Kindern das Thema Wald näher zu bringen.

Anzeige

Kinder der Kita Rambazamba hatten spannende Natur-Erlebnis-Wochen

in Lahnstein
Selbst gebautes Tipi-Zelt

LAHNSTEIN Bereits zum dritten Mal machten sich die Kinder und Erzieherinnen der Kita Rambazamba auf den Weg zum Technischen Hilfswerk Lahnstein in Friedrichssegen, um sich dort zu drei spannenden Natur-Erlebnis-Wochen zu treffen.

Beim Technischen Hilfswerk und in den verschiedenen Waldstücken rundherum gab es für die Kinder dann auch viel zu erleben: Zuerst wurde das THW-Gelände mit seinen großen und kleineren Einsatzfahrzeugen sowie der neu erbauten Kantine erkundet. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier