Geimpfte

In Rheinland-Pfalz fällt die Testpflicht für Geimpfte weg

in Gesundheit/Rhein-Lahn-Kreis
In Rheinland-Pfalz fällt die Testpflicht für Geimpfte weg

RHEIN-LAHN Gemäß § 77 Abs. 7 IfSG gelten bis zum Erlass einer Rechtsverordnung nach § 28c IfSG durch den Bund die landesrechtlich geregelten Erleichterungen hinsichtlich Personen, bei denen von einer Immunisierung gegen das Coronavirus Sars-CoV-2 auszugehen ist.

Keine Testpflicht für vollständige Geimpfte Personen, ohne Symptome

Folglich gelten in RLP die Ausnahmen des § 1 Abs. 9 der 19. CoBeLVO für vollständig geimpfte Personen, die keine Symptome aufweisen, bis der Bund diesbezüglich eine Rechtsverordnung erlässt.

Der o.a. gennannte Personenkreis ist verpflichtet, sich mit den entsprechenden Impfbescheinigungen im Handel oder bei Dienstleistern (Frisör, Fußpflege etc.) ausweisen.

Gehe zu Start