Dr. Andreas Nick

Fördergelder für eine starke Zivilgesellschaft über Grenzen hinweg

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/Rheinland-Pfalz
Dr. Andreas Nick MdB: Fördergelder für eine starke Zivilgesellschaft über Grenzen hinweg

RHEIN-LAHN Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick möchte die zahlreichen bestehenden deutsch-französischen Städtepartnerschaften, Schulpartnerschaften und Verbindungen zwischen Vereinen im kulturellen und sportlichen Bereich in seinem Wahlkreis, der den Westerwaldkreis und den östlichen Teil des Rhein-Lahn-Kreises umfasst, auf die Fördermöglichkeiten des deutsch-französischen Bürgerfonds aufmerksam machen.

Die deutschen und französischen Parlamentarier hatten für diese Form unbürokratischer Unterstützung für deutsch-französische Projekte eingesetzt. Mit dem Vertrag von Aachen wurde der Fonds vereinbart und im April dieses Jahres von den beiden Regierungen umgesetzt. Weiterlesen

Nassau erhält 2,6 Millionen Euro für Modellprojekt

in Allgemein
Nassau erhält 2,6 Millionen Euro für Modellprojekt

NASSAU Bundestagsabgeordneter Dr. Andreas Nick teilte über seine Facebook-Seite mit, dass die Stadt Nassau sich erfolgreich für ein Modellprojekt zur Klimaanpassung in urbanen Räumen beworben hat und in kürze einen Förderbescheid von 2,6 Millionen Euro erhalten wird. Der Titel des Projekts lautet „Der Freiherr vom Stein und die Natur – Die Kultur- und Denkmallandschaft von Nassau an der Lahn“.

Im Sommer dieses Jahres hatte Dr. Andreas Nick (MdB) im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour sich ein Bild von dem Nassauer Umweltprojekt gemacht und sich im Anschluss in Berlin für eine Förderung des Vorhabens eingesetzt. Weiterlesen

Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

RHEIN-LAHN Die CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick und Josef Oster teilen mit, dass im Rahmen des Bundesprogramms “Breitbandförderung” 28,5 Mio. Euro für den gesamten Rhein-Lahn-Kreis durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden.

“Fördermittel in dieser Höhe sind nicht alltäglich. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass der ländliche Raum damit effektiv gestärkt werden kann – das ist ein wichtiges Signal für unsere Wahlkreise 199 und 204”, bekräftigen Dr. Andreas Nick und Josef Oster. “

Gerade die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig leistungsfähige Breitbandnetze in ländlichen Regionen sind: Sie bieten die Chance, die Region voranzubringen”, unterstreichen die CDU-Politiker Dr. Andreas Nick/Josef Oster. Weiterlesen

Dr. Andreas Nick (CDU) pflanzt Setzlinge im Wald

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/Rheinland-Pfalz
Bildunterzeile: Dr. Andreas Nick freute sich, im Wald beim Schwimmbad zwei Setzlinge zu pflanzen und damit aktiv etwas für die Zukunft der Wälder und der nächsten Generation zu tun. Tatkräftige Unterstützung erhielt er dabei von …. Foto: CDU

RHEIN-LAHN/WESTERWALD Eine lange Reise haben die beiden kleinen Baum-Setzlinge hinter sich, die der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick jetzt in Montabaur pflanzte: In Berlin nahm der Wäller Politiker an der Aktion „Ein Baum für jeden Abgeordneten“ teil. Sie gehörte zur ersten Nachhaltigkeitswoche im Deutschen Bundestag: „Vor dem Reichstagsgebäude verschenkte die CDU/CSU-Bundestagsfraktion zusammen mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner an die Abgeordneten Baumsetzlinge, die sie später im Wahlkreis pflanzen sollen“, berichtet Nick. Weiterlesen

Andreas Nick erneut Direktkandiat für die Bundestagswahl 2021

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
CDU stellt Dr. Andreas Nick erneut als Direktkandidaten für Bundestagswahl 2021 auf

RHEIN-LAHN Die Delegierten der CDU Rhein-Lahn und Westerwald haben ihren Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick für die Bundestagswahl 2021 mit überzeugender Mehrheit wieder als ihren Direktkandidaten aufgestellt. Bei der Corona konform organisierten Versammlung am Samstag in der Flachter Aartalhalle stimmten 88 Prozent der 73 wahlberechtigten Delegierten aus dem Wahlkreis 204 für den 53-Jährigen aus Montabaur. 

„Ich danke den Delegierten aus den beiden Kreisverbänden Westerwald und Rhein-Lahn ganz herzlich für das Vertrauen und freue mich auf einen engagierten Wahlkampf an der Lahn, im Taunus und im Westerwald im kommenden Jahr!“ , erklärte Nick anschließend. „Ich werde mich im Herbst 2021 somit zum dritten Mal um das Direktmandat im Wahlkreis 204 bewerben.“ Zum Wahlkreis 204 gehören der Westerwald-Kreis und im Rhein-Lahn-Kreis die Verbandsgemeinden Diez, Aar-Einrich, Nastätten und das Gebiet der ehemaligen VG Nassau. „Eine wunderschöne, spannende und vielfältige Region“, wie Andreas Nick betonte. Die Versammlung in Flacht leitete der Landtagsabgeordnete Matthias Lammert. Weiterlesen

Leni wartet auf ihr USA-Abenteuer

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick besuchte die aktuelle PPP-Stipendiatin Leni Seelbach in Herold

HEROLD/RHEIN-LAHN-KREIS – Eigentlich würde Leni Seelbach jetzt Koffer packen. Eigentlich würde die 15-Jährige sich in den nächsten Tagen von all ihren Freunden verabschieden. Eigentlich würde sie nochmal genau kontrollieren, ob sie ihren Reisepass, das Visum und alle wichtigen Unterlagen zur Hand hat für den Start in das bisher größte Abenteuer ihres Lebens: Ein Jahr in den USA als Absolventin des parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des deutschen Bundestags. Weiterlesen

Gehe zu Start