Deutsche Glasfaser

Glasfaserausbau in Becheln

in VG Bad Ems-Nassau
Glasfaserausbau in Becheln (Symbolbild)

BECHELN Anders als in Fachbach und Singhofen, findet in Becheln keine Vorvermarkungsphase mit Nachfragebündelung statt. Das Ziel ist es, dass min. 40 % der jeweils anschließbaren Haushalte sich für einen Anschluss bei der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser entscheiden. Wird diese Quote bis zum Stichtag erreicht, kann der Ausbau erfolgen. Weiterlesen

Anzeige

Glasfaser für Fachbach und Singhofen

in VG Bad Ems-Nassau
Glasfaser für Fachbach und Singhofen

FACHBACH/SINGHOFEN Top-Filme im Internet-Stream oder alte Schinken im Fernsehen? Videotelefonate mit den Enkeln oder Warten auf Weihnachten? Krank zum Arzt oder Telemedizin per Internet? Rund 1400 Haushalte in Fachbach und Singhofen haben in den kommenden Wochen die Chance auf den Ausbau eines reinen Glasfasernetzes, mit dem die Bürgerinnen und Bürger in Lichtgeschwindigkeit im Internet surfen können. Weiterlesen

Anzeige

Baukick-Off der Deutsche Glasfaser in der Verbandsgemeinde Aar-Einrich

in VG Aar-Einrich
Baukick-Off der Deutsche Glasfaser in der Verbandsgemeinde Aar-Einrich (Foto: Alex Fox, Pixabay)

HAHNSTÄTTEN Die Nachfragebündelung der Deutsche Glasfaser in den Orten der Alt-Verbandsgemeinde Hahnstätten im ersten Quartal dieses Jahres war erfolgreich. Alle Gemeinden (Hahnstätten, Flacht, Niederneisen, Lohrheim, Oberneisen, Netzbach, Kaltenholzhausen, Mudershausen, Burgschwalbach und Schiesheim) kamen über die 40% Hürde (Zusage der Haushalte im Ort) und werden künftig mit Lichtgeschwindigkeit im Internet surfen. Weiterlesen

Anzeige

Glasfaser für Nastätten – Kooperationsverträge sind unter Dach und Fach

in VG Nastätten
Glasfaser für Nastätten

NASTÄTTEN Ein guter Tag für das ganz schnelle Internet in Nastätten. Und natürlich ein Grund zum Feiern für die Wirtschaft, Bürger und den verantwortlichen Stadtbürgermeister Marco Ludwig sowie den  VG – Bürgermeister Jens Güllering.  Die Kooperationsverträge mit der Deutschen Glasfaser Wholesale GmBH sind unterzeichnet. Dieses ist der erste große Schritt auf dem Weg auf die Hochgeschwindigkeitsdatenautobahn im blauen Ländchen.

Nun soll es zügig vorangehen. Bereits in den Sommerferien wird es Anschreiben und Infomaterial zu dem Projekt geben. Sogar ein Servicebüro soll in Nastätten errichtet werden. Herzlichen Glückwunsch.

Anzeige

Verbesserung der digitalen Infrastruktur

in VG Loreley
Foto: (v. l. n. r.) Pascal Münz, INEXIO/Deutsche Glasfaser, Bürgermeister Mike Weiland und der kommissarische Büroleiter der Verbandsgemeindeverwaltung, Jan-Hendrik Clasen. Foto: Fadime Avci

LORELEY Guter Austausch mit Pascal Münz, Manager kommunale Kooperation, von INEXIO/Deutsche Glasfaser zu deren geplanten Breitbandausbaumaßnahmen in der Verbandsgemeinde Loreley: Das Unternehmen suchte mit Bürgermeister Mike Weiland und dem für den Breitbandausbau zuständigen kommissarischen Büroleiter Jan-Hendrik Clasen das Gespräch, um seine Planungen für den eigenwirtschaftlichen Ausbau in der Region vorzustellen.

Unternehmen setzt auf Zusammenarbeit mit Gemeinden und Verwaltung

INEXIO/Deutsche Glasfaser beabsichtigen, in den kommenden Wochen aktiv mit der Stadt Braubach sowie den Gemeinden Osterspai und Weisel den Anfang zu machen und eine Vermarktungsquote abzufragen. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier