Breitbandausbau

Loreleys Breitbandausbau schreitet voran

in VG Loreley
Verbandsgemeinderat Loreley beschließt einstimmig Eigenanteil am weiteren Paket zum Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

LORELEY Der 3. Bauabschnitt im Folgeprojekt “Nachverdichtung Gewerbegebiete und weiße Flecken im Rhein-Lahn-Kreis” stand jetzt auf der Tagesordnung zur Bereitstellung des Eigenanteils der Verbandsgemeinde Loreley, der im Rahmen einer solidarischen Lösung unter allen Verbandsgemeinden sowie der Stadt Lahnstein etwa bei einer Million Euro liegen wird.

Verbandsgemeinderat Loreley beschließt einstimmig Eigenanteil am weiteren Paket zum Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

Der Verbandsgemeinderat hat der kreisweit einheitlichen Beschlussvorlage einstimmig zugestimmt. „Die digitale Infrastruktur mit Glasfaserausbau ist eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunft unserer Heimat, um wettbewerbsfähig zu bleiben“, so Bürgermeister Mike Weiland. Weiterlesen

Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

RHEIN-LAHN Die CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick und Josef Oster teilen mit, dass im Rahmen des Bundesprogramms “Breitbandförderung” 28,5 Mio. Euro für den gesamten Rhein-Lahn-Kreis durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden.

“Fördermittel in dieser Höhe sind nicht alltäglich. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass der ländliche Raum damit effektiv gestärkt werden kann – das ist ein wichtiges Signal für unsere Wahlkreise 199 und 204”, bekräftigen Dr. Andreas Nick und Josef Oster. “

Gerade die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig leistungsfähige Breitbandnetze in ländlichen Regionen sind: Sie bieten die Chance, die Region voranzubringen”, unterstreichen die CDU-Politiker Dr. Andreas Nick/Josef Oster. Weiterlesen

Gehe zu Start