Breitbandausbau

Breitbandausbau in Winden ist beschlossene Sache

in VG Bad Ems-Nassau
Breitbandausbau in Winden ist beschlossene Sache

WINDEN In der letzten Gemeinderatssitzung wurde die Absichtserklärung unterschrieben, dass die Ortsgemeinde Winden und die Firma “Unsere Grüne Glasfaser” beabsichtigen den Bürgerinnen und Bürger von Winden den Anschluss an das Gigabit-Breitbandnetz durch den Bau eines Glasfaserzugangsnetztes in der Gemeinde Winden zu ermöglichen.

Herr Stefan Merz erläutert in der Sitzung die Historie über das Zustandekommen der Partnerschaft mit der Firma Unsere Grüne Glasfaser. Das besondere hieran. Es gibt keine  Anschlussquote. Der Ausbau mit Glasfaser kommt.

Der Gemeinderat stimmt der Absichtserklärung zu. Noch während der Ratssitzung unterschrieb der 1. Beigeordnete Gebhard Linscheid im Namen der Ortsgemeinde den Vertrag. Weitere Informationsveranstaltungen erfolgen. Ende 2023 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Anzeige

Digitalisierung bleibt Kernaufgabe: Jörg Denninghoff ist als Experte der richtige Mann

in Rhein-Lahn-Kreis
Digitalisierung bleibt Kernaufgabe: Jörg Denninghoff ist als Experte der richtige Mann

RHEIN-LAHN-KREIS Wenn Jörg Denninghoff als Kandidat für das Amt des Landrates von Digitalisierung spricht, weiß man, dass er hier nicht mit hohlen Phrasen daherkommt. Denn Digitalisierung und IT sind seine Spezialität. Als staatlich geprüfter IT-Techniker und IT-Projektmanager weiß Jörg Denninghoff um die Relevanz der Digitalisierung, kennt die Herausforderungen in der Umsetzung, weiß aber auch, wie man sie richtig angeht.

Einen solchen Mann braucht es jetzt an der Spitze des Rhein-Lahn-Kreises, findet auch Carsten Göller, Vorsitzender der Kreistagsfraktion. Das Thema rund um die Digitalisierung ist vielfältig und vor allem auch als Querschnittsaufgabe zu sehen. Nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in den Schulen und Verwaltungen, in Krankenhäusern und Arztpraxen sowie in den privaten Haushalten ist Digitalisierung das Thema der Stunde. Weiterlesen

Anzeige

Loreleys Breitbandausbau schreitet voran

in VG Loreley
Verbandsgemeinderat Loreley beschließt einstimmig Eigenanteil am weiteren Paket zum Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

LORELEY Der 3. Bauabschnitt im Folgeprojekt “Nachverdichtung Gewerbegebiete und weiße Flecken im Rhein-Lahn-Kreis” stand jetzt auf der Tagesordnung zur Bereitstellung des Eigenanteils der Verbandsgemeinde Loreley, der im Rahmen einer solidarischen Lösung unter allen Verbandsgemeinden sowie der Stadt Lahnstein etwa bei einer Million Euro liegen wird.

Verbandsgemeinderat Loreley beschließt einstimmig Eigenanteil am weiteren Paket zum Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

Der Verbandsgemeinderat hat der kreisweit einheitlichen Beschlussvorlage einstimmig zugestimmt. „Die digitale Infrastruktur mit Glasfaserausbau ist eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunft unserer Heimat, um wettbewerbsfähig zu bleiben“, so Bürgermeister Mike Weiland. Weiterlesen

Anzeige

Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

RHEIN-LAHN Die CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick und Josef Oster teilen mit, dass im Rahmen des Bundesprogramms “Breitbandförderung” 28,5 Mio. Euro für den gesamten Rhein-Lahn-Kreis durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden.

“Fördermittel in dieser Höhe sind nicht alltäglich. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass der ländliche Raum damit effektiv gestärkt werden kann – das ist ein wichtiges Signal für unsere Wahlkreise 199 und 204”, bekräftigen Dr. Andreas Nick und Josef Oster. “

Gerade die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig leistungsfähige Breitbandnetze in ländlichen Regionen sind: Sie bieten die Chance, die Region voranzubringen”, unterstreichen die CDU-Politiker Dr. Andreas Nick/Josef Oster. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier