Braubacher Straße

Verkehrsunfall Braubacher Straße in Bad Ems

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Braubacher Straße in Bad Ems ist nach einem Verkehrsunfall gesperrt.

BAD EMS (ots) Heute kam es gegen 18:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person im Bereich der Badhausstraße – Ecke Braubacherstraße in Bad Ems. Der alleinbeteiligte Verkehrsunfallverursacher kollidiert aus bisher unbekannter Ursache mit einem in der Badhausstraße, Ecke Alexanderstraße, ordnungsgemäß parkenden PKW.

Durch die Wucht des Aufpralls wird das parkende Fahrzeug bis zum dort befindlichen Mauervorsprung versetzt und droht nun in der Folge etwa 1,50m herabzustürzen Die Badhausstraße ist für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme sowie die aufwendige Bergung der verunfallten Fahrzeuge ab der Einmündung Wilhelmsallee bis zur Einmündung Villenpromenade bis voraussichtlich 20:00 Uhr vollgesperrt.

Anzeige

70 Jahre Friedhof Braubacher Straße

in Allgemein
Eine der ersten Beerdigungen im April 1951. Im Hintergrund die Vorhalle der später fertiggestellten Kapelle.

LAHNSTEINAm 31. März 1951 werden die Tore des alten Friedhofs als allgemeiner Begräbnisplatz geschlossen. Vom 1. April an müssen alle Oberlahnsteiner auf dem neuen Gottesacker an der Braubacher Straße beerdigt werden“, schrieb die Rhein-Zeitung vor 70 Jahren.

Ausnahme galt für diejenigen Bürger, die auf dem Friedhof an der Sebastianusstraße ein Kaufgrab besaßen. Davon machten beispielsweise Bürger Gebrauch, die an der Seite ihres Ehepartners bestattet werden wollten. Dies galt bis 1977, dann wurde der alte Friedhof endgültig geschlossen. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier