Bad Ems. Tafel

Bad Emser Tafel erhält 1.500 Euro für ihre Arbeit

in VG Bad Ems-Nassau
Bild: Die Emser Tafel kann sich über eine Spende von 1.500 Euro für ihre sozialen Aktivitäten in der Stadt Bad Ems freuen (v.l.n.r. Wilhelm Augst, Norbert Lemler, Britta Lemler und Marion Moll)

BAD EMS Die Bürgerstiftung Bad Ems unterstützt die Aktivitäten der Bad Emser Tafel bereits seit einigen Jahren. Diesmal konnten 1.500 Euro für das soziale Engagement überreicht werden.. Mit dem Geld soll die Arbeit der Bad Emser Tafel für hilfsbedürftige Menschen in der Stadt Bad Ems gefördert werden. Damit hat die Bürgerstiftung zum wiederholten Mal die Bad Emser Tafel gefördert.

Die Bad Emser Tafel unterstützt zurzeit fast 200 hilfsbedürftige Menschen in der Stadt Bad Ems. Die Zahl der hilfsbedürftigen Menschen ist in den letzten Jahren und insbesondere in der Corona-Krise kontinuierlich angestiegen. Für die Bürgerstiftung Bad Ems war es daher ein Herzensanliegen die notwendigen Aktivitäten der Bad Emser Tafel zu unterstützen.

Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier