Aar

An der Aar wird wieder kräftig fürs Klima geradelt

in VG Aar-Einrich
In diesem Jahr radelt das „Kercheteam Untere Aar“ fürs Klima und hofft auf viele Gleichgesinnte, die bei Stadtradeln des Rhein-Lahn-Kreises mitmachen.

AAR-EINRICH Für mehr Klimaschutz mit mehr Radverkehr wirbt die Kampagne Stadtradeln, an der der Rhein-Lahn-Kreis in diesem Jahr zum zweiten Mal teilnimmt. Vom 10. bis 30. September können Bürgerinnen und Bürger des Kreises wieder kräftig in die Pedale treten. Auch evangelische Kirchengemeinden machen mit. So hatte das „Kercheteam Flacht“ bereits im vergangenen Jahr jede Menge Kilometer erradelt. In diesem Jahr sollen noch mehr Leute aufs Rad gebracht werden. Auch Menschen in den Nachbargemeinden werden mobilisiert, um das Ergebnis noch zu steigern. Deshalb wurde der Name auf „Kercheteam Untere Aar“ geändert. Weiterlesen

Anzeige

Lohrheimer Vereine spenden: Von der Aar an die Ahr

in Vereine/VG Aar-Einrich
Karin Schmidt , Edith Eberhardt (beide Landfrauen), Diana Eberhardt (1. Beigeordnete und TuF), Anna Kiesewetter, Rita Tolkmitt (Bücherei), Christof Kiesewetter, Johannes Dahmen (Feuerwehr), Rebecca Stotz (TuF), Nadine Debusmann (SV), Simone Burbach (SV) sowie Michaela Debusmann (Bücherei). Foto: Entwicklungsagentur Aar-Einrich

LOHRHEIMVon der Aar für die Ahr“, sagte Simone Burbach im Rahmen der Spendenaktion der Lohrheimer Vereine. Bereits Ende April fand das Dorffest mit Höfeflohmarkt statt und die Erlöse wurden nun einem guten Zweck zugeführt: Rund die Hälfte der Einnahmen ging an den Ahrtaler Verein „Therapeutisches Reiten Eifel e.V.“. Nicht zufällig hatte man sich für die Spendenübergabe auf den 14. Juli verständigt – vor einem Jahr kam es zur Hochwasserkatastrophe im Ahrtal. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier