Sport

DTB schickt Energetic aus Katzenelnbogen zu WM

in Sport/VG Aar-Einrich
DTB schickt Energetic aus Katzenelnbogen zu WM

KATZENELNBOGEN Dieses Motto trifft ziemlich genau das, was die Mädels der Showtanzgruppe Energetic des TuS Katzenelnbogen/Klingelbach in diesem Jahr erreicht haben. Die Freude war unbeschreiblich groß als Trainerin Jessica Miller ihren Tanzmädels per Video-Chat die frohe Botschaft mitteilte: „Wir haben es wirklich geschafft und sind dabei.“ Gemeint war die WORLD GYM FOR LIFE CHALLENGE 2021, die Weltmeisterschaft des internationalen Turnerbundes (FIG) in Lissabon.

Teamwork makes the dream work” – WM 2021 wir kommen!

Aber der Reihe nach: Die Saison 2020 startete für die Showtanzgruppe vielversprechend. Die ersten beiden Turniere zu Beginn des Jahres in Schönborn und Niederneisen waren direkt ein voller Erfolg. Beide Male wurden sie jeweils von der fachkundigen Jury auf Platz eins gewählt. Nach monatelangem Training war das ein Mutmacher für die kommenden Termine. Und die Energetics hatten richtig Lust, voll loszulegen. Die Gruppe hatte wie in jeder Saison viel Arbeit, Schweiß und Herzblut in ihren neuen Tanz “Survivor” gesteckt. Aber dann kam alles anders. Weiterlesen

Historischer Sportkalender veröffentlicht

in Sport/VG Aar-Einrich

KATZENELNBOGEN  Im kommenden Jahr feiert der TuS Katzenelnbogen-Klingelbach 1896/1946 e.V. sein 125-jähriges Bestehen.

Im Vorgriff auf die geplanten Feierlichkeiten hat der Verein einen historischen Sportkalender herausgegeben, der ab sofort in der Buchhandlung „die feinkleins“ in Katzenelnbogen erhältlich ist.

Mitgliederversammlung des Judoverbandes Rheinland

in Rheinland-Pfalz/Sport/VG Bad Ems-Nassau
Die Mitgliederversammlung des Judoverbandes Rheinland tagte erstmalig im Alt Ems

BAD EMS Kurz vor dem zweiten „Lockdown-Light“ der Corona Pandemie tagte die ordentliche Mitgliederversammlung des Judoverbandes Rheinland erstmalig im Gasthaus Alt Ems.

Unter verschärften Hygiene- und Abstandsregeln konnte der aus Bad Ems stammende Präsident Carl Eschenauer doch einige der Mitgliedsvereine in der Kurstadt begrüßen.

Dadurch, dass der Sportbetrieb im Judo, bis auf Lehrgänge und Trainingseinheiten, weiter ruht, gab es nicht viele Anträge und die Sitzung hatte nur eine kurze Dauer.

Ursprünglich war die Versammlung im Mai in Ingelheim geplant und musste aufgrund des ersten „Lockdowns“ verschoben werden.

Alle Teilnehmer zeigten sich zufrieden, dass die Sitzung als Präsenzsitzung noch stattfinden konnte und sich viele Judoka nochmal sehen konnten.

Tai Chi Chuan im Dojo Katzenelnbogen

in Sport/VG Aar-Einrich
von links: Sensei Jürgen Fischer, Sophie Gröning, Sempai Holger Wolf im Dojo Katzenelnbogen

KATZENELNBOGEN Tai Chi Chuan, hierzulande auch bekannt als chinesisches Schattenboxen, ist normalerweise als Entspannungsübung für Erwachsene geeignet. Bei uns im Dojo Katzenelnbogen übt allerdings die 9-jährige Sophie Gröning aus Gutenacker mit voller Leidenschaft diese alte chinesische Kampfkunst.

Sie ist damit das einzige Kind in unserem Fachverband „Shorinji Budounion Deutschland e.V.“, das Tai Chi Chuan übt. Für andere Kinder, die das einmal versucht haben, sind diese langsamen, fast in Zeitlupe ausgeführten Bewegungen meist langweilig. Weiterlesen

VfL Bad Ems E-Junioren erneut erfolgreich

in Sport/VG Bad Ems-Nassau/VG Nastätten

BAD EMS Am Montag dem 26.10.2020 konnte das Spiel gegen die JSG Gückingen II auf dem Kunstrasenplatz in der Silberau nachgeholt werden.

Schon nach einer Minute Spielzeit stand es 1:0 für den VfL Bad Ems. Diese gute Leistung konnte bis zur Halbzeit auf 5:0 erhöht werden. Nach einer kleinen Ansprache vom Trainer Markus Müller, wurde dann ein wenig durchgewechselt um das Spiel etwas offener zu gestalten. Jeder Spieler konnte mal auf verschiedenen Positionen seine Fähigkeiten probieren. Weiterlesen

Johnny richtet spezielle Sportklasse ein

in Lahnstein/Schulen/Sport
Sportinteressierte Kinder werden ab dem kommenden Schuljahr im Johannes-Gymnasium in Lahnstein besonders gefördert.

LAHNSTEIN  Als erstes Gymnasium im Rhein-Lahn-Kreis wird das Johannes-Gymnasium ab dem nächsten Schuljahr eine so genannte „Sportklasse“ einrichten. Der Direktor des Johnnys, Rudolf Loch, erklärt diesen Schritt: „Unsere Bestrebungen werden von der pädagogischen Überzeugung geleitet, dass gerade der Sport eine besondere pädagogische Wirksamkeit entfaltet.

Kompetenzen, wie Wertschätzung, Fairness, Frustrationstoleranz, Teamfähigkeit, Kooperation und soziales Miteinander, außerdem die Stabilisierung der physischen und psychischen Gesundheit sowie Krisen-und Konfliktlösungsmöglichkeiten werden besonders gefördert.

Diese erscheinen uns in der aktuellen Zeit, in der viele Kinder und Jugendliche zu viel Zeit mit bewegungsarmen Tätigkeiten an Bildschirmen verbringen, umso wichtiger.“ Weiterlesen

Tolle Resonanz beim neuen dancit® Starter Kurs

in Sport/VG Loreley
(Foto Danceit beim VfL) Viel Spaß hatten die vielen Teilnehmerinnen bei den ersten Tanzeinheiten in der Sporthalle

OSTERSPAI Das neue Kursangebot beim VfL Osterspai, dancit® by Christian Polanc mit Übungsleiterin Nadine Heuser-Hunder, ist an den vergangenen Donnerstagen erfolgreich gestartet. Aufgrund der vielen Anmeldungen wurden die Teilnehmerinnen in zwei Gruppen unterteilt, um weiterhin den Mindestabstand in der Sporthalle zu gewähren.

dancit® by Christian Polanc verbindet Tanz mit grundlegenden Elementen aus Aerobic, Intervalltraining und Krafttraining, um bestmögliche Ergebnisse in Bezug auf Ausdauer, Körperstraffung und Koordination sowie einen hohen Kalorienverbrauch zu erzielen. Weiterlesen

TV Weisel läuft “für eine Handvoll Bäume”

in Sport/VG Aar-Einrich/VG Loreley
Reiner Kreuzberger und Jörg Sauerwein vor dem Start zum Backyard-Ultralauf in Rettert

RETTERT/WEISEL Am 02. Oktober fand in Rettert zum 2. mal ein Backyard-Ultralauf statt. Zur Erklärung: Das Format lautet kurz gefasst: “Stunde um Stunde – Runde um Runde!” Eine Runde von 6,7056 Kilometern (das ergibt in 24 Stunden 100 Meilen) muss innerhalb von 60 Minuten zurückgelegt werden.

Wer nicht zur nächsten vollen Stunde an der Startlinie steht, ist raus. Gewonnen hat, wer als letztes übrig bleibt, und dann noch eine Runde ganz allein innerhalb von 60 Minuten schafft. Gestartet wurde abends um 20:00 Uhr. Die Runde begann am Dorfgemeinschaftshaus und führte durch den hügeligen Wald wieder zurück zum Ausgangspunkt. Weiterlesen

Rückblick auf Kugels-Ferienfreizeit beim BBV Lahnstein

in Lahnstein/Sport

LAHNSTEIN Mert Divar, verantwortlicher Camptrainer des BBV LAHNSTEIN, atmete am Donnerstagabend kräftig durch: „Das Camp hat Spaß gemacht, aber die Durchführung des Camps unter Coronabedingungen hat natürlich große Herausforderungen mit sich gebracht.

Nach vier Tagen Camp kann ich resümieren, dass wir trotz aller Herausforderungen eine super Zeit im Camp verbracht haben.“ Knapp 20 Kinder waren von morgens bis in den frühen Abend mit dribbeln, passen und üben von Korblegern beschäftigt.

Auch nach der letzten Übung und einer kleinen internen Siegerehrung wirkten alle Kinder noch frisch und wollten geradezu weiter trainieren. Mert Divar gibt strahlend ein Statement zu seinen Basketballtalenten ab: „Alle Kinder waren sehr motiviert, sie haben begeistert mitgemacht und das Camp zu einem vollen Erfolg gebracht.

Wir haben nicht nur Basketball gespielt, sondern darüber hinaus ein Ernährungsmodul im Camp integriert. Je früher die Kinder lernen, was eine gesunde und ausgewogene Ernährung bedeutet, umso besser. 

Ich hoffe, wir sehen einige Kinder bei einem der nächsten Camps wieder. Mein besonderer Dank gilt Kugels Backwelt, ohne Unterstützung sind solche Camps nicht möglich.

Mir hat es Spaß gemacht und für alle im Verein gilt: Nach dem Camp ist vor dem Camp!“

Neuwahlen und Ehrungen beim SvO Herold e.V.

in Sport/VG Aar-Einrich

HEROLD Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung, die unter coronakonformen Bedingungen dieses Jahr verspätet im Bürgerhaus Herold stattfinden musste, freute sich die erste Vorsitzende Karolin Schmidt in diesem Jahr insgesamt zwei Ehrungen von treuen Vereinsmitgliedern vornehmen zu dürfen.

Karolin Schmidt und Silke Wick überreichten die Urkunden sowie einen Blumengruß und einen Gourmet Gutschein für 25 jährige Vereinsmitgliedschaft an Ulrike Gemmer und Ute Maus. Weiterlesen

1 2 3 7
Gehe zu Start