VG Nastätten

Digitalpakt Schulen komplett umgesetzt – Grundschulen im Blauen Ländchen gut ausgestattet

in Schulen/VG Nastätten
Zufriedene Blicke bei der Präsentation der neuen Technik für die Grundschulen. Von links Sascha Stötzer (IT-Team Verbandsgemeinde) Sabine Herwig (Grundschule Nastätten), Susanne Heck-Hofmann (Grundschule Miehlen), Bürgermeister Jens Güllering und Patrik Klos (Sachgebietsleiter Schulen und Soziales in der Verbandsgemeinde Nastätten). Im Hintergrund ist ein neu angeschafftes Activ-Panal-Board zu sehen.

NASTÄTTEN Für die beiden Grundschulen im Blauen Ländchen wurde der „Digitalpakt Schulen“ komplett umgesetzt. Hierüber informierte Bürgermeister Jens Güllering gemeinsam mit den beiden Schulleiterinnen Susanne Heck-Hofmann und Sabine Herwig und dem Team der Verbandsgemeindeverwaltung im Rahmen eines Pressetermins. Weiterlesen

Gemeinde – und Städtebund Rhein-Lahn stimmt sich ab

in VG Aar-Einrich/VG Bad Ems-Nassau/VG Nastätten
Gemeinde - und Städtebund Rhein-Lahn stimmt sich ab (Foto von links: Michelle Wittler -Ortsbürgermeisterin in Dausenau, Jens Güllering - Verbandsbürgermeister Nastätten, Harald Gemmer - Verbandsbürgermeister Aar-Einrich)

KATZENELNBOGEN Der Gemeinde- und Städtebund (GStB) ist der kommunale Spitzenverband in Rheinland-Pfalz, dem die kreisangehörigen Städte und Gemeinden sowie die Verbandsgemeinden angehören. Er sorgt dafür, dass die spezifischen Anliegen und Erfahrungen der kreisangehörigen Gemeinden und Städte sowie der Verbandsgemeinden, mithin des ländlichen Raums, in der zentralen Politik des Landes und des Bundes berücksichtigt werden. Weiterlesen

K81 bei Ruppertshofen ist neu asphaltiert

in VG Nastätten
K81 bei Ruppertshofen ist neu asphaltiert (Bild: Freude bei Ortsbürgermeisterin Heike Ulrich (rechts) und dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Jens Güllering über die erfolgten Asphaltarbeiten an der K81 zwischen Ruppertshofen und der Bundesstraße 274)

RUPPERTSHOFEN Schon beim Ausbau der Ortsdurchfahrt vor einigen Jahren bestand der Wunsch, die Deckschicht der Kreisstraße 81 auch zwischen der Ortsgemeinde Ruppertshofen und der Bundesstraße 274 zu erneuern. Weiterlesen

Nach der Flut im Ahrtal – Bürgermeister der Verbandsgemeinde Adenau berichtet exklusiv

in VG Nastätten
Solche Bilder begegnen uns seit dem 15.7. tagtäglich. Seitdem ist die Welle der Hilfsbereitschaft unglaublich groß. (Foto aufgenommen am 24.07.2021 in Kreutzberg bei Altenahr) - (Foto zur Verfügung gestellt durch : VG Nastätten)

NASTÄTTEN Die Bilder der schrecklichen Flutkatastrophe im Ahrtal sind uns noch alle sehr präsent. Bis heute sind die Hilfsbereitschaft und die Anteilnahme sehr hoch. Feuerwehren, Rettungsdienste, Firmen, Privatpersonen und auch Verwaltungen bringen sich nach Kräften in die Hilfe für die Menschen der besonders stark betroffenen Regionen bis zum heutigen Tag ein. Weiterlesen

Paw Patrol – Helfer auf 4 Pfoten

in Gesundheit/VG Nastätten
Paw Patrol - Helfer auf 4 Pfoten (Fotos: mit dank vom Kinocenter Nastätten)

NASTÄTTEN Im Zeichentrick sprechen die vierbeinigen Helden frei von der Leber weg, aber in der Rettungshundestaffel verstehen die Hundeführer ihre Kameraden mit der feuchten Nase auch ohne Worte. Weiterlesen

Evangelische Kreuz-Jakobus-Gemeinde sammelt in Holzhausen 410 Euro

in VG Nastätten
Evangelische Kreuz-Jakobus-Gemeinde sammelt in Holzhausen 410 Euro

HOLZHAUSEN Beim Kinderbibeltag in der evangelischen Kreuz-Jakobus-Kirchengemeinde Holzhausen-Obertiefenbach schien die Sonne. Doch Kinder und und anschließend auch die Erwachsene dachten an die Menschen, denen es nicht so gut geht wie ihnen.

Taizé-Gebete und Kinderbibeltag für Flutopfer

Der Erlös des unterhaltsam-kreativen Nachmittags samt eines Taizé-Abends kam den Opfern der Flutkatastrophe an der Ahr zugute. Weiterlesen

Sachbeschädigung am Oelsberger Dorfgemeinschaftshaus

in VG Nastätten
Sachbeschädigung am Dorfgemeinschaftshaus

OELSBERG (ots) Bislang unbekannter Täter beschädigte in der Nacht von Dienstag, den 31.08.2021, auf Mittwoch, den 01.09.2021, eine der Glasscheiben der Eingangstür des Dorfgemeinschaftshauses.

Es wird gebeten sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang der Polizeiinspektion St.Goarshausen unter der Telefonnummer 06771-93270 mitzuteilen.

Der Abiturjahrgang 2021 von der IGS Nastätten spendet jeweils 750,00 Euro

in Schulen/VG Nastätten
Der Abiturjahrgang 2021 von der IGS Nastätten spendet jeweils 750,00 Euro (Marc Schieche)

NASTÄTTEN Mit einem gefüllten Abiturskonto haben sich die Abiturientinnen und Abiturienten der Nicolaus-August-Otto-Schule in Nastätten im Juni entschieden, ihr gesammeltes Geld aus Kuchenverkäufen, Weihnachtsständen und u.a. dem Pin-Verkauf beim Oktobermarkt in Nastätten, das eigentlich für den geplanten Abiball verwendet werden sollte, der Partnerschule Ruanda sowie der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe zu spenden. Weiterlesen

Rheinhöhenbus rollt seit 30. August 2021 – nun ist Nutzung angesagt!

in VG Loreley/VG Nastätten
Versprochen und eingehalten - Der Rheinhöhenbus fährt (Ursprungsbericht: //ben-kurier.de/2021/07/07/rheinhoehenbus-faehrt-ab-august-zwischen-st-goarshausen-und-loreley-plateau/)

LORELEY Seit Montag, 30. August 2021, pünktlich nach den Sommerferien und wie versprochen, rollt der neue Rheinhöhenbus und verbindet über Land künftig die Städte St. Goarshausen und Kaub. Auf dem Weg dorthin fährt er neben dem Loreley-Plateau die Rheinhöhengemeinden Bornich, Weisel und Dörscheid an.

„Damit ist auch dieses Versprechen zur Verbesserung des ÖPNV mit Unterstützung des Landkreises eingelöst“, zeigt sich Bürgermeister Mike Weiland erfreut. Nur gemeinsam mit Landrat Frank Puchtler habe er dieses Projekt auf den Weg bringen können.

Bürgermeister Mike Weiland und Landrat Frank Puchtler lösen weiteres gemeinsames Versprechen gegenüber Bürgerinnen und Bürgern, Gastronomen, Unternehmen und Orts- und Stadtbürgermeistern ein

Für Weisel, Bornich und Dörscheid bieten sich neben dem bestehenden Fahrplan in Richtung Blaues Ländchen ab sofort montags bis freitags zusätzlich zweimal vormittags und zweimal nachmittags Linienfahrten von St. Goarshausen nach Kaub und zurück. Samstags, sonntags und an Feiertagen verkehrt die neue Rheinhöhenbuslinie künftig zweimal vormittags und sogar dreimal nachmittags jeweils hin und zurück, also von St. Goarshausen über die Rheinhöhengemeinden bis Kaub und von Kaub wieder über Dörscheid, Weisel und Bornich wieder zurück. „Das ist eine enorme Verbesserung für die Menschen, die selbst nicht mobil sind und auch das ‚Mama- oder Papa-Taxi‘ kann jetzt vielleicht ab und an einmal in der Garage bleiben“, so Bürgermeister Mike Weiland. Weiterlesen

Sommerschule im Blauen Ländchen war erneut ein Erfolg

in Schulen/VG Nastätten
Sommerschule im Blauen Ländchen war erneut ein Erfolg (Foto: Envato)

NASTÄTTEN Nachdem das letzte Schuljahr auf Grund der Corona-Pandemie mit großen Herausforderungen verlaufen ist, wurde auch in den diesjährigen Sommerferien eine Sommerschule im Blauen Ländchen in den letzten beiden Wochen der Sommerferien durchgeführt. Die Verbandsgemeinde Nastätten hat dieses freiwillige Angebot gerne wieder für die Schülerinnen und Schüler der Region organisiert. Weiterlesen

1 2 3 14
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier