VG Aar-Einrich

Stärkung der ärztlichen Versorgung

in Politik/VG Aar-Einrich
Stärkung der ärztlichen Versorgung

KATZENELNBOGEN Auch mit seinem zweiten Livestream konnte Jörg Denninghoff wieder viele Zuschauerinnen und Zuschauer erreichen, diesmal mit dem Thema „Stärkung der ärztlichen Versorgung“ und Dr. Alexander Wilhelm, Staatssekretär im Gesundheitsministerium, als Gesprächspartner.

Die ärztliche Versorgung ist vor allen in den ländlichen Gebieten ein immer wichtiger werdendes Thema und führt zu der Frage, ob Menschen auch im Alter in ihrer Heimat wohnen bleiben können, da mit höherem Alter die Mobilität abnimmt. Moderatorin Maren Busch beleuchtete die ärztliche Versorgung im Rhein-Lahn-Kreises mit Zahlen, Daten und Fakten.

Hier zeigte sich, dass die Versorgung mit Haus- und Fachärzten im Kreis in der Fläche gut verteilt, jedoch in den Städten und größeren Gemeinden konzentriert ist. Handlungsbedarf ist vor allem aufgrund des Alters der Ärzte gegeben, da 33% der Ärzteschaft und Psychotherapeuten 60 Jahre und älter sind. Weiterlesen

Livestream „Corona trifft Kultur“

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich

KATZENELNBOGEN Am Dienstagabend startete der Landtagsabgeordnete Jörg Denninghoff aus dem Studio der Altendiezer Firma „*unicateevents Veranstaltungstechnik“ erfolgreich seinen ersten Livestream mit dem Thema „Corona trifft Kultur“ auf youtube und Facebook: mehr als 100 Interessierte verfolgten den Stream live, innerhalb von 24 Stunden wurde die Aufzeichnung bereits über 250 Mal aufgerufen.

Die Idee, eine Livestream-Reihe zu aktuellen rheinland-pfälzischen Themen zu veranstalten, hatte Denninghoff, weil er aufgrund der Corona-Pandemie seine traditionellen Neujahrsempfänge in den vier Verbandsgemeinden Aar-Einrich, Diez, Nastätten und Nassau nicht durchführen konnte. „Ich wollte etwas Besonderes als Alternative anbieten.“ erläutert Denninghoff „nicht nur eine virtuelle Webkonferenz, dass wäre bei der üblich hohen Teilnehmerzahl eines Neujahrsempfangs zu anonym ausgefallen.“ Weiterlesen

Regierungswechsel am 14.3. im Blick: „Es ruckelt im Land“

in Politik/VG Aar-Einrich
Kreativer Neujahrs-Talk des CDU-Gemeindeverbands Aar-Einrich mit dem rheinland-pfälzischen CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf

AAR-EINRICH Kreativ ging es zu beim Neujahrs-Talk des CDU-Gemeindeverbands Aar-Einrich mit dem rheinland-pfälzischen CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf: Mehr als 60 Gäste waren an ihren Bildschirmen zuhause versammelt, um mit Baldauf über aktuelle politische Themen zu sprechen und einen Ausblick ins Wahljahr zu werfen.

Anstelle einer klassischen Begrüßung hatte der Gemeindeverband im Vorfeld ein kurzweiliges Video mit vielen Mitgliedern produziert, die die Ehrengäste willkommen hießen – unter ihnen VG-Bürgermeister Harald Gemmer und Stadtbürgermeisterin Petra Popp. Außerdem stellte sich die noch junge Verbandsgemeinde mit ihren 30 Ortsgemeinden und der Stadt Katzenelnbogen kurz und sympathisch vor. Weiterlesen

Biebricher Physiotherapiepraxis stellt sich neu auf

in Gesundheit/VG Aar-Einrich
Das Team, von links: Alexandra Hofmann, Dagmar Biebricher-Rusteberg, Victoria Rozborski, Miriam Bohner, Miriam Gemmer, Susanne Seiffert und Iren Brünner.

KATZENELNBOGEN Dagmar Biebricher-Rusteberg ist in Katzenelnbogen eine Institution. Sie hat es nie bereut, sich selbstständig gemacht zu haben. Nach dem Abitur absolvierte sie von 1976 bis 1979 die Ausbildung zur Krankengymnastin in den Universitätskliniken in Mainz.

1982 eröffnete sie dann ihre Praxis, die seitdem stetig wächst. Nach nun 39 Jahren hat sie sich die beiden langjährigen Mitarbeiterinnen Iren Brünner (seit 2011) und Miriam Bohner (seit 2013), an ihre Seite geholt, um ab sofort als gleichberechtige Partner der Praxis Biebricher für das Wohl der Patienten zu sorgen.

Damit sich die Patienten und das Team wohlfühlen, wurden die Praxisräume, welche barrierefrei zu erreichen sind, in der Vergangenheit mehrfach renoviert und modernisiert. Auch das Therapeutenteam bildet sich regelmäßig weiter, um die hohe Qualität der Leistungen und Behandlungen zu sichern.

Das Angebot der Behandlungsmethoden sind vielfältig, wie z. B Physiotherapie (Krankengymnastik), Massagen, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Schmerztherapie, neurologische Behandlungen, Kiefergelenksbehandlungen, Fangopackungen und Gerätetraining.

Stadt – Land – ÖPNV

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich
Stadt – Land – ÖPNV: Jörg Denninghoff und Michael Ebling diskutieren Zukunftsideen!

KATZENELNBOGEN Jörg Denninghoff, Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 7, stellt die Frage „Wie sieht der öffentliche Personennahverkehr der Zukunft aus?“ in den Mittelpunkt seines Livestreams am Mittwoch, den 20.01.2021 ab 19:00 Uhr. Moderiert von Maren Busch beantworten Denninghoff und der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling Fragen von Zuschauern und stellen ihre Ideen vor.

Der ÖPNV muss weiter Vorrang bekommen. Den in meiner ersten Amtszeit begonnenen und fertiggestellten Ausbau der Mainzelbahn und die Weiterentwicklung des Sozialpasses zum „Mainz Pass“ zeigen klar die Richtung.“ so Michael Ebling über seine Ziele für den Nahverkehr in Mainz „Hohe Qualität für Fahrgäste, Ausbau der E-Mobilität bei Bussen, Einstieg in Modelle für Ruftaxen und autonomes Fahren: Mainz wird die Voraussetzungen für eine innovative Mobilität nutzen.“ Weiterlesen

Digitaler Vorlesetag an der Realschule plus

in Schulen/VG Aar-Einrich
Vorlesetag trotz Corona

HAHNSTÄTTEN Bereits über ein Jahrzehnt nimmt unsere Schule am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen teil. Nun mussten wir in diesem Jahr etwas erfinderisch sein.

Doch das hielt uns nicht davon ab, Freude am Lesen und Vorlesen zu verbreiten. Deshalb bereiteten sich zwei Schülerinnen und zwei Schüler der Klasse 10b auf die Vorleseaktion vorherkömmlich auf einen Besuch in unseren beiden 5. Klassen und per Videoaufnahme für unsere benachbarte Grundschule. Weiterlesen

Digitaler Tag der offenen Tür in der Realschule plus in Katzenelnbogen

in Schulen/VG Aar-Einrich
Digitaler Tag der offenen Tür in der Realschule plus in Katzenelnbogen

KATZENELNBOGEN Liebe Eltern und liebe zukünftige Schüler. Am Samstag, den 23. Januar 2021, hätten wir normalerweise unsere Schule am Schnuppertag präsentiert. Leider können wir an diesem Tag nicht wie gewohnt die Türen öffnen!

Wir möchte Sie an dieser Stelle auf unsere digitalen Angebote auf der Homepage der Schule aufmerksam machen. Haben Sie darüber hinaus Fragen zur Schulform, zur Schule oder zum Anmeldeverfahren, beantworten wir diese gerne im Vorfeld. Die Webseite der Realschule plus: www.rs-einrich.de (Pressemitteilung Realschule plus in Katzenelnbogen).

Corona trifft Kultur

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich
Corona trifft Kultur – Corona fordert und fördert neue Veranstaltungskonzepte

AAR-EINRICH  Es ist schon einige Jahre eine gute Tradition im Wahlkreis 7, dass der Landtagsabgeordnete Jörg Denninghoff im ersten Monat des neuen Jahres zu Neujahrsempfängen einlädt, die gerne zur Diskussion und zum Austausch zu aktuellen Themen der Landespolitik genutzt werden.

In 2021 ist dies, wie so vieles in den vergangenen Monaten, durch die Corona-Pandemie in dieser Form nicht durchführbar. Und so startet Denninghoff anstelle der Neujahrsempfänge ein neues Format um im Dialog zu bleiben: im Januar bringt er per Livestream und Internet an 4 Abenden die politische Diskussion direkt ins heimische Wohnzimmer. Weiterlesen

Die Bäckerei im Rupbachtal bleibt erhalten

in VG Aar-Einrich
Die Bäckerei im Rupbachtal bleibt erhalten

RUPBACHTAL Seit 1975 wird das Familienunternehmen von Martin Fetter und seiner Frau Hiltrud geführt. Martin Fetter erlernte den Beruf des Bäckers und Müllers bei seinem Vater Albert Fetter.

Mit 23 Jahren schloss er seine Meisterprüfung ab. Er und seine Frau Hiltrud sind nun Rentner. Er ist 67 Jahre alt und sie 66 Jahre. „Irgendwann muss im Arbeitsleben ein Schlussstrich gezogen werden. Es ist ein anstrengender Beruf, bei dem die Nacht schon früh zum Tag wird“, so Martin Fetter.

Der Entschluss stand lange fest, das  Anwesen im Rupbachtal zu verkaufen. Friedhelm Illgen, der auch den Campingplatz an der Lahn bei Laurenburg betreibt, ist der Käufer.  Weiterlesen

Oh Tannenbaum in der Kita MäuseBärenland Dörsdorf

in VG Aar-Einrich
Familie Zörb hatte die Gruppe der 3-6Jährigen in ihre Weihnachtsbaumschonung eingeladen

DÖRSDORF Alle Jahre wieder bekommt die Kita MäuseBärenland einen Weihnachtsbaum von Familie Zörb aus Dörsdorf geschenkt.

In der Adventszeit steht dieser dann geschmückt und beleuchtet im Eingangsbereich der Kindertagesstätte und am letzten Tag vor den Weihnachtsferien finden die Kinder sogar einige Päckchen darunter!

In diesem Jahr durften sich die Kinder erstmalig ihren Weihnachtsbaum selbst aussuchen, denn Familie Zörb hatte die Gruppe der 3-6Jährigen in ihre Weihnachtsbaumschonung eingeladen und so machten sich die 16 Kinder mit ihren Erzieherinnen auf den Weg um den perfekten Baum zu finden. Weiterlesen

1 2 3 10
Gehe zu Start