Politik

Wolfgang Bosbach überzeugte beim Neujahrsempfang

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Diez
Wolfgang Bosbach überzeugte beim CDU-Neujahrsempfang mit Charme und Sachverstand

DIEZ Mit Charme, Humor aber auch dem notwendigen Sachverstand kam der beliebte CDU-Politiker Wolfgang Bosbach beim Neujahrsempfang der CDU Diez und Rhein-Lahn via Videokonferenz mit den Bürgerinnen und Bürgern des Rhein-Lahn-Kreises ins Gespräch. Bosbach war Ehrengast und Referent des 23. Neujahrsempfang, den der CDU Kreisverband Rhein-Lahn mit dem CDU-Ortsverband Diez ausrichtete.

Wolfgang Bosbach überzeugte beim CDU-Neujahrsempfang mit Charme und Sachverstand

„Als bekannt war, dass Wolfgang Bosbach teilnehmen wird, konnten wir uns vor Anmeldungen kaum retten“ berichteten MdL und Kreisverbandsvorsitzender Matthias Lammert sowie der Diezer Stadtverbandsvorsitzende Maximilian Müller. Weiterlesen

Livestream „Corona trifft Kultur“

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich

KATZENELNBOGEN Am Dienstagabend startete der Landtagsabgeordnete Jörg Denninghoff aus dem Studio der Altendiezer Firma „*unicateevents Veranstaltungstechnik“ erfolgreich seinen ersten Livestream mit dem Thema „Corona trifft Kultur“ auf youtube und Facebook: mehr als 100 Interessierte verfolgten den Stream live, innerhalb von 24 Stunden wurde die Aufzeichnung bereits über 250 Mal aufgerufen.

Die Idee, eine Livestream-Reihe zu aktuellen rheinland-pfälzischen Themen zu veranstalten, hatte Denninghoff, weil er aufgrund der Corona-Pandemie seine traditionellen Neujahrsempfänge in den vier Verbandsgemeinden Aar-Einrich, Diez, Nastätten und Nassau nicht durchführen konnte. „Ich wollte etwas Besonderes als Alternative anbieten.“ erläutert Denninghoff „nicht nur eine virtuelle Webkonferenz, dass wäre bei der üblich hohen Teilnehmerzahl eines Neujahrsempfangs zu anonym ausgefallen.“ Weiterlesen

Regierungswechsel am 14.3. im Blick: „Es ruckelt im Land“

in Politik/VG Aar-Einrich
Kreativer Neujahrs-Talk des CDU-Gemeindeverbands Aar-Einrich mit dem rheinland-pfälzischen CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf

AAR-EINRICH Kreativ ging es zu beim Neujahrs-Talk des CDU-Gemeindeverbands Aar-Einrich mit dem rheinland-pfälzischen CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf: Mehr als 60 Gäste waren an ihren Bildschirmen zuhause versammelt, um mit Baldauf über aktuelle politische Themen zu sprechen und einen Ausblick ins Wahljahr zu werfen.

Anstelle einer klassischen Begrüßung hatte der Gemeindeverband im Vorfeld ein kurzweiliges Video mit vielen Mitgliedern produziert, die die Ehrengäste willkommen hießen – unter ihnen VG-Bürgermeister Harald Gemmer und Stadtbürgermeisterin Petra Popp. Außerdem stellte sich die noch junge Verbandsgemeinde mit ihren 30 Ortsgemeinden und der Stadt Katzenelnbogen kurz und sympathisch vor. Weiterlesen

Kommunaler Finanzausgleich seit 13 Jahren verfassungswidrig

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Diez
MdL Matthias Lammert: Kommunaler Finanzausgleich seit 13 Jahren verfassungswidrig

DIEZ Der CDU-Landtagsabgeordnete Matthias Lammert (Diez) begrüßt das wegweisende Urteil des Verfassungsgerichtshofs für die Gemeinden im Rhein-Lahn-Kreis. Damit wird die Bewertung bestätigt, die die CDU seit mehr als einem Jahrzehnt vertritt.

Matthias Lammert: „Immer und immer wieder haben wir als CDU Kreistagsfraktion Rhein-Lahn auf die schlechte Finanzausstattung unserer Städte, Kreise und Gemeinden hingewiesen und deutliche Verbesserungen angemahnt. Leider ist dies von der SPD-geführten Landesregierung regelmäßig zurückgewiesen worden. Jetzt haben wir schwarz auf weiß, wer seit mindestens 13 Jahren für unsere maroden Schulen, Schwimmbäder und Straßen verantwortlich ist.

Matthias Lammert weist darauf hin, dass die Verfassungsrichter nicht nur den Kommunalen Finanzausgleich als Ganzes als verfassungswidrig beurteilt haben. In gleicher Eindeutigkeit stellten die Richter auch fest, dass durch die SPD geführte Landesregierung die Vorgaben des Gerichts aus dem Urteil aus dem Jahr 2012 zum gleichen Sachverhalt schlichtweg missachtet wurden. Weiterlesen

Neujahrs-Talk mit Julia Klöckner und Matthias Lammert

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Nastätten
Digitaler Neujahrs-Talk“ mit Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, und dem Landtagsabgeordneten Matthias Lammert

NASTÄTTEN Am Dienstag, 19. Januar 2021 findet um 19.00 Uhr ein “Digitaler Neujahrs-Talk“ mit Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, und dem Landtagsabgeordneten Matthias Lammert statt.

Der CDU-Gemeindeverband Nastätten mit Klaus Brand an der Spitze lädt Sie herzlich zu dieser kurzweiligen und spannenden Videokonferenz ein. Im Fokus des Talks steht die Landtagswahl am 14. März 2021, aber auch regionale Themen wie Wald oder Landwirtschaft, die in unserem ländlichen Raum eine zentrale Rolle spielen, werden thematisiert.

Jens Güllering, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten, wird ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmen. Die Zugangsdaten zu Microsoft-Teams werden nach Eingang der Anmeldung an info@cdu-rhein-lahn.de verschickt. Gerne können Sie der CDU vorab Fragen an Julia Klöckner und Matthias Lammert schicken.

Rhein-Lahn-Talk – Heute, 18:00 Uhr im BEN-Radio

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Der FDP Bundestagskandidat ist am Samstag, den 09.01 um 19 Uhr LIVE im ben-radio.de

Der FDP Bundestagskandidat Markus Bodo Wieseler stellt sich am Samstag, den 09.01 um 19 Uhr den Fragen im ben-radio.de. Und dieses natürlich LIVE mit dem Moderator Dirk Kaschinski.

Sie wollten einem Bundestagskandidaten schon immer einmal eine Frage stellen? Am besten noch zum Rhein-Lahn-Kreis? Kein Problem. Zu der Sendung sind die Telefonleitungen geschaltet. Sie können in der Show direkt mit Markus Wieseler sprechen.

Politiker hautnah – Das gibt es nur im Rhein-Lahn-Talk beim BEN-Radio.

Stadt – Land – ÖPNV

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich
Stadt – Land – ÖPNV: Jörg Denninghoff und Michael Ebling diskutieren Zukunftsideen!

KATZENELNBOGEN Jörg Denninghoff, Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 7, stellt die Frage „Wie sieht der öffentliche Personennahverkehr der Zukunft aus?“ in den Mittelpunkt seines Livestreams am Mittwoch, den 20.01.2021 ab 19:00 Uhr. Moderiert von Maren Busch beantworten Denninghoff und der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling Fragen von Zuschauern und stellen ihre Ideen vor.

Der ÖPNV muss weiter Vorrang bekommen. Den in meiner ersten Amtszeit begonnenen und fertiggestellten Ausbau der Mainzelbahn und die Weiterentwicklung des Sozialpasses zum „Mainz Pass“ zeigen klar die Richtung.“ so Michael Ebling über seine Ziele für den Nahverkehr in Mainz „Hohe Qualität für Fahrgäste, Ausbau der E-Mobilität bei Bussen, Einstieg in Modelle für Ruftaxen und autonomes Fahren: Mainz wird die Voraussetzungen für eine innovative Mobilität nutzen.“ Weiterlesen

Fördergelder fließen in die Innenstadt von Oberlahnstein

in Lahnstein/Politik
Innenminister Roger Lewentz überreicht Oberbürgermeister Peter Labonte den Förderbescheid über eine Summe von 500.000 Euro. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Der Stadtumbau mit dem Programm „Nachhaltige Stadt“ im Bereich Oberlahnstein bleibt auch in den kommenden Jahren das große Thema der künftigen Stadtentwicklung in Lahnstein.

Hierfür überreichte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz einen Förderbescheid in Höhe von 500.000 Euro an Lahnsteins Oberbürgermeister Peter Labonte. „Die Stadt Lahnstein wird die Finanzmittel für weitere Sanierungs- oder Ordnungsmaßnahmen im Zuge der Gestaltung der Stadt Lahnstein einsetzen. Diese Maßnahmen sind weitere Bausteine einer ganzheitlichen Entwicklungsstrategie, um die städtebauliche Entwicklung von Lahnstein zu stärken“, so Lewentz. Weiterlesen

Trauer um Joachim Hörster

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Die CDU trauert um den verstorbenen Joachim Hörster

Die CDU im Rhein-Lahn-Kreis und im Westerwald trauert um Joachim Hörster, der am 30. Dezember 2020 im Alter von 75 Jahren nach längerer Krankheit verstorben ist.

Über 26 Jahre lang vertrat er die Bürgerinnen und Bürger im Westerwaldkreis und Rhein-Lahn-Kreis als Abgeordneter für den Wahlkreis Montabaur im Deutschen Bundestag. Als Parlamentarischer Geschäftsführer von 1992-2000 (davon 1994-98 Erster Parlamentarischer Geschäftsführer) der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und als Vorsitzender der Landesgruppe Rheinland-Pfalz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion von 1995 bis 2013 und Sprecher der Landesgruppen-Vorsitzenden von 2009-2013 sowie als Vorsitzender des Vermittlungsausschusses von 2002-2009 nahm er über lange Jahre Schlüsselaufgaben für die Funktionsfähigkeit unserer parlamentarischen Demokratie wahr. Weiterlesen

RLP Wirtschaftsministerium kündigt neues Förderprogramm an

in Gesundheit/Politik/VG Bad Ems-Nassau
Neues Förderprogramm vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium angekündigt

BAD EMS-NASSAU  Die Zukunft des Handels und der Innenstädte ist mit stärkerer Digitalisierung, der besseren Verbindung von On- und Offline-Handel und attraktiven Erlebnissen in der Stadt verbunden.

Zu diesem Fazit kamen die Teilnehmer des 1. Handelsgipfels des Wirtschaftsministeriums Rheinland-Pfalz. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt wies in diesem Zusammenhang auf das neue Förderprogramm „DigiBooster“ hin, das Anfang 2021 für kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung stehen soll.

Hier können Zuschüsse bis zu 15.000 Euro pro Unternehmen gewährt werden, sowohl für Hard- als auch für Software. Neue Kassensysteme, digitale Lösungen oder Beratung sollen förderfähig sein. Sobald mehr Informationen zu dem Förderprogramm bekannt gegeben werden, finden Sie diese auf der Webseite der Wirtschaftsförderung VG BEN.  Quelle: //mwvlw.rlp.de/de/presse/detail/news/News/detail/schmitt-handel-und-innenstaedte-brauchen-zukunft Weiterlesen

1 2 3 12
Gehe zu Start