Unterstützung zum Spracherwerb ukrainischen Schüler an der Realschule plus in Bad Ems

Unterstützung beim Spracherwerb für ukrainische Schüler an der Realschule plus in Bad Ems

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS  Das Projekt „Zeichner bauen Brücken“ hilft ukrainischen Mitbürgern beim Erlernen der deutschen Sprache. Es ist mittlerweile durch zahlreiche Veröffentlichungen in Presse und Medien einem breiten Publikum bekannt geworden und wurde auch durch  die Mitarbeit der Schulgemeinschaft der Realschule Plus Bad Ems Nassau unterstützt. Aus diesem Grunde bekam  die Schule eine kostenlose Spende von etwa 40 Exemplaren des aktuellen Bildwörterbuchs von den Herausgebern Bettina Schöbitz und Edda Wilkening zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Großzügige Spende des Projekts “Zeichner bauen Brücken”

Damit ist es möglich, die  ukrainischen Schülerinnen und Schülern der Realschule Plus bei der Eingewöhnung und Verbesserung der Sprachkompetenz helfen zu können. Zu dem Projekt gehört auch eine Sammlung an interaktiven Lernspielen, mit denen der Lernerfolg gemessen und die Motivation zum Lernen gesteigert werden kann.  Wer noch mehr über das spannende Projekt erfahren will, an dem mittlerweile mehr als 1200 Teilnehmer mitwirken, kann sich im Internet auf //bettinaschoebitz.de/extras/zeichner-bauen-bruecken-bildwoerterbuch

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Schulen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier