Bildunterzeile: Luca, Massimo und Ella freuen sich auf die Zeit in Lahnstein. (Foto: Mira Bind / Stadtverwaltung Lahnstein)

Pizzeria Sorrento eröffnet in der Adolfstraße

in Lahnstein

LAHNSTEIN Sorrento, eine Stadt am Golf von Neapel, ist seit Jahrhunderten Ziel europäischer Italiensehnsucht. Diese Sehnsucht zumindest kulinarisch zu erfüllen und somit ein Stück Italien nach Lahnstein zu bringen, haben sich Massimo, Ella und Luca vorgenommen.  Zwei Monate dauerten die Renovierungsarbeiten in der Adolfstraße 63 an bis die Familie am 01. September ihre Pizzeria „Sorrento“ in Oberlahnstein eröffnen konnte. Auf der Speisekarte stehen italientypische Gerichte wie Pizza, Pasta al Forno und Salate. „Gegen den Hunger in der Mittagspause, bieten wir unsere Gerichte als Mittagstisch zu günstigeren Preisen an“, so Massimo, Inhaber der Pizzeria.

Anzeige

Bürgermeister Dornbusch bringt Brot und Salz zum Einzug

Zur Eröffnung brachte Lahnsteins Bürgermeister Adalbert Dornbusch traditionell Brot und Salz mit in die neue Pizzeria. Die Gabe dieser Lebensmittel beim Einzug symbolisiert Sesshaftigkeit, Gemeinschaft und Wohlstand. „Das Brot steht für das Lebensnotwendige und das Salz für die nötige Würze, Bewahrung und Wohlstand“, erklärte Dornbusch den Brauch, „Ich wünsche Ihnen, auch im Namen der Stadt Lahnstein, einen guten Start und viele Jahre voller Erfolg.“

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier