Schwimmbadfest lockt rund 400 Badegäste ins Nassauer Freibad

Schwimmbadfest lockt rund 400 Badegäste ins Nassauer Freibad

in VG Bad Ems-Nassau

NASSAU Am 23.07.2022 konnte nach längerer Zeit endlich wieder ein Schwimmbadfest stattfinden und lockte bei freiem Eintritt und warmen Temperaturen rund 400 Badegäste ins kühle Nass. Das Fest nutzten nicht nur die Gäste für eine willkommene Abkühlung, sondern insbesondere die Ortsvereine der DLRG Nassau, des Tauchclub Nassau und des Nassauer Kanu-Clubs um Ihre Vereine sowie die jeweiligen Tätigkeitsbereiche zu präsentieren. So zeigte der Tauchclub bei etlichen Tauchgängen im Springerbecken die Faszination Ihrer Sportart auf und der Kanu-Club brachte mit zwei mitgebrachten Kanus bei der sogenannten „Eskimorolle“ dann doch die ein oder anderen Gäste ins Schwitzen. Die DLRG bot neben leckeren Waffeln die Möglichkeit an das Schwimmabzeichen direkt vor Ort entweder zum ersten oder auch zum wiederholten Male durchzuführen.

Anzeige

Das Highlight des Tages war aber sicherlich der „Arschbomben-Contest“ vom Dreimeterbrett. Nach unterschiedlichen und zugleich faszinierenden Arschbomben-Variationen, konnte Bürgermeister Uwe Bruchhäuser am Ende den Sieger Ibrahim Orman sowie die zwei weiteren Platzierten Markus Müller und Philipp Renger zu Ihrer Leistung prämieren (Foto).

Anzeige

Ein großer Dank gilt der DLRG Nassau, dem Tauchclub Nassau und dem Nassauer Kanu-Club sowie den Sponsoren REWE Pebler, der Leifheit AG und der C. Hermann Gross Metallwarenfabrik KG. Ohne diese tolle Unterstützung wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier