Jedes Kind bekam eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Schwimmkurs. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

Spielerisch schwimmen gelernt – Glückwunsch!

in Lahnstein

LAHNSTEIN Aus der Not heraus entstand bei Nasstaran Houshmand, Sozialpädagogin des städtischen Jugendkulturzentrums Lahnstein, Myla Blumenkamp, Referentin „Integration durch Sport“, und Sabine Brunke, Leiterin der Integrationsdienste des Malteser Hilfsdienstes, die Idee, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen: Die drei Frauen kennen sich durch vorangegangene Projekte und so kam die Kooperation für einen Schwimmkurs zustande, der das Ziel hat, spielerisch und mit Freude Schwimmen zu lehren.

Anzeige

Junge Schwimmer voller Energie – Abschlussschwimmen des integrativen Schwimmkurses

Und das mit Erfolg: Am vergangenen Sonntag fand das Abschlussschwimmen der jungen Schwimmerinnen und Schwimmer statt. Voller Stolz nahmen die Teilnehmer ihre Urkunden zum absolvierten Schwimmkurs entgegen. „Es ist immer wieder bezaubernd zu sehen, was unser Projekt bewirkt und welche Glücksgefühle und Energien dabei von den Kindern freigesetzt werden.“, freut sich Nasstaran Houshmand. Nähere Informationen gibt es über das Jugendkulturzentrum Lahnstein, Wilhelmstraße 59, 02621 914-602, jukz@lahnstein.de.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier