Bildnachweis (Foto Jürgen Jachtenfuchs) mit Untertext: Im Dez. 2021 war der „Fuchsbauhof“ Präsentationsort des „Weihnachtsrätsels“ in Nievern. Nun wird hier - bei hoffentlich gutem Wetter und warmen Temperaturen „40 Jahre Foto Jürgen Jachtenfuchs“ gefeiert. Alle Plätze sind überdacht.

40 Jahre Foto Jachtenfuchs in Nievern – Ein Grund zum Feiern, auch für die Ortsgemeinde

in VG Bad Ems-Nassau

NIEVERN 40 Jahre Foto Jürgen Jachtenfuchs in Nievern, diesen runden Geburtstag möchte Heimatfotograf Jürgen Jachtenfuchs gemeinsam mit den Bürgern aus der Lahngemeinde feiern. Er lädt ein zu einem schönen und erholsamen Abend für Samstag, 23. Juli 2022 ab 17.00 Uhr in seinen „Fuchsbauhof“ in der Mittelstr. 5 in Nievern. Geboten werden Bildpräsentationen, eine Verlosung sowie Dalli-Klick-Spiele mit versteckten Bildern.

Anzeige

Im Mittelpunkt der Präsentationen wird unter dem Motto „Wir bei uns“ die Darbietung „Menschen in Nievern“ stehen, bei der viele Menschen aus vergangenen oder auch aktuellen Zeiten aus der Gemeinde Nievern zu sehen sein werden. Er möchte mit dieser Präsentation die Vielfalt der Menschen zeigen, ohne die das bekannte dörfliche Miteinander in der Gemeinde nicht zustande gekommen wäre.

Anzeige

Ob Vereine, Veranstaltungen, Feierlichkeiten, „Dörfliches Leben“ oder viele andere Rubriken, eine große Anzahl von Menschen aus Nievern sei es von „damals oder heute“ zu sehen sein. Zu dieser Präsentation hat er in alle Haushalte in Nievern eine Information verteilt, wonach Menschen, die bei dieser Präsentation nicht abgebildet werden möchten, ihm das bis 15. Juli 2022 mitteilen sollen.

Weiterhin im Programm ist die Vorstellung des „Fährplankens“, der eine Ergänzung des im Jahre 1999 präsentierten „Heckebock´s“ sein soll. Auch hier fand die Kreation mit dem ansässigen Bäckermeister Heiner Walldorf statt. Was das im Genauen ist und wie er schmeckt, erleben die Besucher an diesem Tag. Von jedem verkauften „Fährplanken“, sowie vom Erlös dieser Veranstaltung, geht ein kleiner Betrag in die von J. Jachtenfuchs angelegte „Jubiläumskasse“ für das 750jährige – Jubiläumsjahr des Ortes im Jahre 2025. Dieses Geld wird dann den Bürgern im Jubiläumsjahr in einem Veranstaltungsangebot von Foto Jürgen Jachtenfuchs zu Gute kommen.

Aufgrund des begrenzt vorhandenen Platzes, bittet Jürgen Jachtenfuchs um Voranmeldung für die Teilnahme bis zum 15. Juli 2022 unter Tel. 138 02 oder Mail: foto.juergen.jachtenfuchs@t-online.de .

Auch die Ortsgemeinde gratuliert Jürgen Jachtenfuchs ganz herzlich zu diesem kleinen Jubiläum, profitiert doch auch sie von seinem fotografischen Blick auf das Dorfgeschehen. Kein Jubiläum, kein Festbuch, kein Jahresrückblick, keine Broschüre, keine Aktion, für die nicht auf seinen unerschöpflichen Fundus von Bildern aus vergangenen Ereignissen oder Personen zurückgegriffen werden kann.

Oder die laufende Unterstützung bei der Vorbereitung von Presseartikeln der Ortsgemeinde. Fester Bestandteil seines Wirkens ist natürlich auch der jährliche Heimatkalender, in dem er die Dorfgeschichte immer wieder mit neuen Themen aufleben lässt und in dem auch die Termine des Jahres fest verankert sind. In diesem Jahr gehört Samstag, der 23. Juli 2022 – 17.00 Uhr (Einlass 16.00 Uhr), Treffen im Fuchsbauhof ganz sicher dazu! (Pressemitteilung: Lutz Zaun, Ortsbürgermeister in Nievern).

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier