Verbandsbürgermeister Michael Schnatz freut sich über die Einweihung des Pumptracks in Lohrheim

Verbandsbürgermeister Michael Schnatz freut sich über die Einweihung des Pumptracks in Lohrheim

in VG Diez

LOHRHEIM Bereits im September 2018 war ich in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe Lahn-Taunus hier in Lohrheim zur Einweihung eines LEADER-geförderten Projektes, nämlich der damals gerade fertiggestellten Kalthalle. Auch damals hatte ich ein Grußwort sprechen dürfen und dieses mit einem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe begonnen:

Anzeige

Erfolg hat drei Buchstaben: Tun….

Der Pumptrack wird eröffnet

Erfolg hat drei Buchstaben: Tun!“  Heute, dreieinhalb Jahre später, passt dieses Zitat ebenso vortrefflich zur Realisierung des nunmehr fertiggestellten Pumptracks. Denn Sie, sehr geehrte Vereinsmitglieder, haben mit Ihrem entschlossenen und ehrenamtlichen Tun in Form von reichlich Eigenleistung hier auf dem ehemaligen Fußballplatz ein völlig neues Sportangebot entstehen lassen: einen Rundkurs für Mountainbiker, mit kleinen und großen Hügeln, die man entweder überfahren oder auch überspringen kann.

Anzeige
Verbandsbürgermeister Michael Schnatz bei seiner Einweihungsrede zum Pumptrack in Lohrheim

Dadurch können Geländeradsportler bestens lernen, wie sie sich durch die Ausübung von Druck auf den Lenker – durch „pumpen“ – in den richtigen Momenten geschickt fortbewegen. Sozusagen ist hier stets der Weg das Ziel!

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Diez

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier