Ostereiersuche beim SV Gutenacker

in Vereine/VG Aar-Einrich

GUTENACKER Am Karfreitag trafen sich 41 Kinder mit ihren Eltern zur Ostereiersuche beim SVG. Bei wunderbarem Wetter wurde an der Turnhalle gestartet. Bevor man aber los ging, musste in der Halle ein Osterhase gemalt werden. Nein, nicht mit Pinsel oder Stiften, sondern mit einer Gabel wurde das Fell das Hasen auf Papier gebracht. Und nun fing die Suche an. Man ging zur Grillhütte. Die Grundschulkinder hatten in der Halle alle ein Waldbingo bekommen und musste verschiedene Dinge suchen,z.B. Moos, eine Blüte oder Stöckchen…

Anzeige

Auch die Kindergartenkinder hatten unterwegs verschiedene Aufgaben zu lösen. Eierlaufen, durch mehrere Tunnel klettern und es durfte natürlich auch nicht der Osterhasen-Tanz fehlen. Eine weitere Aufgabe war es unterwegs leere gelbe Überraschungseier zu finden. Darin waren die Augen und die Nase für den in der Halle gemalten Osterhasen. Außerdem lag für jedes Kind ein Kreide Ei versteckt.

Anzeige

An der Grillhütte wartete die nächste Überraschung. Der Osterhase hatte Geschenke im Wald verteilt. Für jedes Kind eine Tüte. Nach einer Stärkung mit Kuchen und Getränken konnte man rund um die Grillhütte diverse Spiele machen, wie zum Beispiel Sackhüpfen, Balanceakt oder Osterhasenwurfspiel.

In einer sehr angenehmen Umgebung konnte man den kurzweiligen Nachmittag ausklingen lassen. Es war für Alle, ob Kinder oder Erwachsene ein sehr schöner Nachmittag!
Dankeschön an alle die zum Gelingen beigetragen haben. Pressemitteilung: Peggy Hannig als Hauptorganisatorin und die Osterhasengehilfen Jennifer Gaede, Marvin Gaede und Reinhard Rumpf.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Vereine

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier