Vollsperrung der Nieverner Straße - Arbeiten an der Hauptversorgungsleitung (Foto: Ortsgemeinde Nievern)

Vollsperrung der Nieverner Straße – Arbeiten an der Hauptversorgungsleitung

in VG Bad Ems-Nassau

NIEVERN Ursache für die aktuelle Vollsperrung der Nieverner bzw. Emser Straße im Bereich des Ortsteils Maaracker sind Arbeiten an der Hauptversorgungsleitung, die im Zusammenhang mit der zukünftigen Wasserversorgung zwischen Nievern und Frücht stehen. Nach Abschluss aller Arbeiten erhalten dann neben Frücht auch endlich alle Straßen im Nieverner Oberdorf ihr Wasser aus dem Fachbacher Stollen und der Hochbehälter auf dem Hühnerberg, der bisher die Wasserversorgung sicher stellte, kann stillgelegt werden.

Anzeige

Die aktuellen Arbeiten gehen gut voran und können voraussichtlich bis Ende der Woche abgeschlossen werden, so dass die Vollsperrung voraussichtlich ab kommenden Montag wieder aufgehoben werden kann.

Anzeige

Der Zufall wollte es, dass beim Orts- und Fototermin genau beim Drücken des Auslösers die Lahntalbahn die Hauptversorgungsleitung „kreuzte“ (Pressemitteillung: Lutz Zaun, Ortsbürgermeister in Nievern).

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier