Becheln anerkannt für Investitions- und Maßnahmenschwerpunkt in der Dorferneuerung (Foto: Innenminister Roger Lewentz übergibt die Anerkennungsurkunde der Ortsbürgermeisterin Michaela Lehmler).

Becheln anerkannt für Investitions- und Maßnahmenschwerpunkt in der Dorferneuerung

in VG Bad Ems-Nassau

BECHELN Am Freitag, den 25.03.2022 überreichte uns der Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz Roger Lewentz die Urkunde zur Anerkennung der Ortsgemeinde als Investitions- und Maßnahmenschwerpunkt in der Dorferneuerung. Diese Anerkennung ist auf die Dauer von acht Jahren befristet. Bis September 2021 konnten sich Gemeinden aus ganz Rheinland-Pfalz bewerben. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens wurden 20 Ortsgemeinden für das Programmjahr 2022 ausgewählt. Wir freuen uns, dass wir dabei sind.

Anzeige

Durch die Anerkennung als Schwerpunktgemeinde bekommen wir Unterstützung im Dorferneuerungsprozess. Diesen gesamten Prozess haben wir bereits gestartet, indem wir mit der Dorfmoderation begonnen haben. All das sind weitere Schritte, um unsere schöne Gemeinde „fit“ für die Zukunft zu machen. (Pressemitteilung: Michaela Lehmler, Ortsbürgermeisterin in Becheln).

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*