Die Funky Marys, das sind Andrea Schönenborn, Yvonne Schönenborn, Tabea Scholdan, Anja Keul und Bianca Schüller. Sie sind seit fast 20 Jahren die erfolgreichste und bekannteste Frauen-Kölsch-Formation. Foto: Isabell Großer

Die „Funky Marys“ freuen sich schon aufs Rhein-Lahn-Eck

in Lahnstein

LAHNSTEIN Fünf Frauen werden den Kölschen Abend bei der Lahnsteiner Feuerwehr tüchtig aufmischen Ein Höhepunkt des 150-jähirgen Geburtstags der Freiwilligen Feuerwehr Lahnstein wird sicher der Kölsche Abend am Samstag, den 11. Juni sein, der ab 18 Uhr im Festzelt am Adolph-Kolping-Ufer in den Oberlahnsteiner Rheinanlagen über die Bühne gehen wird. Wie bereits berichtet konnten für diesen Abend bekannte Kölner Bands verpflichtet werden, darunter, neben den „Räubern“ und „Druckluft“ auch die Funky Marys. Ihr Motto lautet: 5 Frauen, 5 Stimmen, 5 Jahreszeiten!

Anzeige

Mit unfassbar viel Power, Energie, Charme und Herz erobern und verzaubern Sie zu jeder Gelegenheit Ihr Publikum. Mit bis zu 200 Live-Auftritten im Jahr (u.a. Lanxess-Arena / Lachende KölnArena), zahlreichen TV- und Radio-Auftritten steht in 2022/2023 nun bereits das 20-jährige Jubiläum der Funky Marys bevor.

Anzeige

Die Funky Marys überzeugen durch Power, tolle Stimmen, Ausstrahlung, mitreißende Songs und eine frische und tanzintensive Bühnenshow. Ergänzt durch eine große Portion weiblichen Charme verbreiten sie großartige Stimmung, eine Menge Spaß und sind eine Bereicherung für jede Veranstaltung, so auch für das Jubiläum der Lahnsteiner Feuerwehr.

Mit Ihren party-tauglichen Kölsch-Pop-Songs, wie z.B. „D.A.N.Z.E.“, #TAKT oder „EN WOCH LANG WACH“, sind sie fester Bestandteil bei allen DJs und fehlen auf keiner (Karnevals-)Party. Weit über die Grenzen Kölns und Deutschlands hinaus sind die Funky Marys ein fester Bestandteil bei Veranstaltungen in Benelux, Österreich, Schweiz, Mallorca, Dubai und sogar China – hier durften die Mädels bereits mehrfach auf Einladung spielen.

Stellvertretend für alle kölschen Mädels – wird im diesjährigen Sessionstitel der wohl kölscheste Frauenname „MARIE MARIE“ besungen.

Diesen und ihre vielen weiteren Hits wollen die Funky Marys am 11. Juni mit nach Lahnstein bringen und freuen sich jetzt schon auf ihr erstes Gastspiel am Rhein-Lahn-Eck.

Außer den Funky Marys werden auch „De Räuber“, wohl eine der bekanntesten Bands aus der Domstadt, sowie die elfköpfige Brass- und Performanceband „Druckluft“ beim Kölschen Abend dabei sein. Moderiert wird die Show von „Torti de Banana“.

Der Kartenvorverkauf für den Kölschen Abend ist schon gestartet. Tickets zum Einheitspreis von 18 Euro zzgl. Gebühren sind sowohl online unter www.ticket-regional.de/fflahnstein als auch direkt vor Ort beim Blumenhaus Bothe, Emser Straße 2 und bei der Wäscherei „Glatt & Sauber“, Adolfstraße 70, erhältlich.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier